geglückte Familienzusammenführung

Diskutiere geglückte Familienzusammenführung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, sicherlich könnt ihr euch noch an unsere Familienzusammenführung erinnern. Es gibt noch so etwas wie "Liebe auf den ersten Blick". Das...

  1. #1 WHasse, 10. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2011
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo, sicherlich könnt ihr euch noch an unsere Familienzusammenführung erinnern.

    Es gibt noch so etwas wie "Liebe auf den ersten Blick". Das Ergebnis seht ihr hier:
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Das Weibchen verlässt den Kasten kaum noch und lässt sich auch nicht durch den Fotoapparat vertreiben. Ich warte nun auf weitere Eier und hoffe darauf, dass diese auch befruchtet sind. Jedenfalls freuen wir (Marita und ich) uns sehr, dass es mit der Vergesellschaftung so gut geklappt hat. Falls aus dem ersten Ei etwas schlüpft, wollen wir es nach unserer Kupplerin "Isrin" benennen. Drückt nun mal fest die Daumen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Das nenne ich Happy End!
    Natürlich werden hier alle Daumen gedrückt, dass das Gelege mit einem Erfolg endet und das nicht nur, weil das (arme) Küken meinen Namen tragen soll :D
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Immer wieder schön wenn etwas klappt.

    Gruß
     
  5. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,

    soeben habe ich in den Kasten geschaut: jetzt 3 Eier:dance:
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie schön! :freude:
     
  7. beautwo

    beautwo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin hier völlig begeistert!!
    Beautwo hat mit seiner alten Partnerin nie...sie hat ihn weggehackt -
    9 lange Jahre durfte er die Gnädigste zwar ausgiebigst kraulen und füttern,
    mehr war nicht. Nur Riesengezeter.
    Und jetzt: anerkannter Gefährte und vielleicht sogar Papa (gei) , späte Genugtuung!

    Ich bin dem Sachsen sehr dankbar, dass es beiden Tiere so gut geht

    Liebe Grüße aus Niedersachsen
     
  8. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    So, nun ist die Geiercam wieder online:

    http://b2260.aipcam.com/main.htm

    User: Gast; Password: Gast

    Leider ist nur der stolze "Papa" zu sehen. Mama sitzt im Kasten.
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Hab vielen Dank für den Zugang!
    Werde natürlich regelmäßig spitzen :p
     
  10. SK69

    SK69 Guest

    Das ist ja wirklich klasse gemacht. Da lauere ich doch auch gerne. Danke dir!
     
  11. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Es geht nun in die "heiße Phase". Wenn meine Beobachtungen stimmen und die 4 Eier befruchtet sind, könnten ab Mitte nächster Woche die Kücken schlüpfen. Das Weibchen brütet vorbildlich und kommt nur zur "Körperpflege" für wenige Augenblicke aus dem Kasten. Das Männchen hat den ganzen Tag mit Futterversorgung zu tun. Im 15-Minutenabstand wird gefuttert, getrunken und im Kasten das Weibchen gefüttert. Ich habe auch beobachtet, das sich der kleine Kerl im Trinknapf das Brustgefieder nass macht und so in den Kasten fliegt. Wahrscheinlich wird so die Luftfeuchtigkeit im Kasten geregelt. Der Kasten selber ist innen peinlich sauber, kein Kleckschen drin. Schon erstaunlich, wie die Abläufe von Mutter Natur eingeprägt sind. Drückt alle die Daumen, dann kann ich hoffentlich bald weiter berichten.
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich fiebere hier mit und drücke natürlich ganz fest die Daumen.
    Der werdende Papa verhält sich ja vorbildlich, oft bin ich zu Gast bei dir und beobachte ihn.
    Bin auf deine weiteren Berichte gespannt!
     
  13. beautwo

    beautwo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ...ich bin ganz gerührt!...nichts vom Wissen ging verloren...
     
  14. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo, pünktlich zum anstehenden Schlupftermin habe ich die Kamera schärfer gekriegt. Jetzt haben wir ein tolles Bild:

    http://b2260.aipcam.com/main.htm

    Name: Gast Passwort: Gast

    Noch sitzt das Weibchen fest auf den 4 Eiern im Kasten und das Männchen kümmert sich. Ich bin gespannt, ob es Nachwuchs gibt.
    Spätestens am Sonntag sollte es soweit sein, wenn.......
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das klappt schon, da bin ich sicher.

    Gruß
     
  16. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo, leider schlechte Nachrichten. Da die "Schlupfzeit" nun bereits einige Tage überschritten war, habe ich doch einmal die Eier durchleuchtet. Alle 4 Eier waren unbefruchtet und völlig leer (eingetrocknet). Ich habe das Gelege entfernt, vielleicht kann ich die Beiden noch mal zur erneuten Eiablage animieren.
    Mal eine Frage an die Genetik-Experten: Falls die Beiden doch verschiedenen Arten angehören (Blaugenick und Blauflügel), wie weiter unten behauptet, ist da eine Verpaarung überhaupt möglich?
     
  17. #16 solcan, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
    solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Man sollte nicht wissentlich Mischlinge von Vögeln züchten, aber natürlich ist das bei verschiedenen Arten von sperlingen möglich.

    Gruß
     
  18. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Hans,

    den Satz kapier ich nicht ganz :O

    Übrigens... schöne Grüße von Allen :D
     
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ist doch klar und deutlich oder?:D Grüße zurück.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Jetzt fällt es mir auch wie Schuppen von den Haaren :D

    Du könntest aber noch mal ran :baetsch:

    Die Anderen seh ich jetzt nicht mehr :traurig:
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Schade, ich habe dir den Erfolg so gegönnt.
     
Thema:

geglückte Familienzusammenführung

Die Seite wird geladen...

geglückte Familienzusammenführung - Ähnliche Themen

  1. Zucht sehr gut Geglückt!

    Zucht sehr gut Geglückt!: Hallo zusammen ! Ich wollte mal ein sehr erfreuliches Ergebnis aus diesem Jahr ihr mitteilen ! Ich hab von 11 Pärchen kanarien fast 80 kleine...
  2. Welli-Operation geglückt! Hoffentlich...

    Welli-Operation geglückt! Hoffentlich...: Hallo! Ich möchte Euch meine kleine Fleur vorstellen, die gestern wegen einer massiven Kropfvergrösserung operiert wurde. Sie sieht schrecklich...
  3. OP geglückt... (hoffentlich)

    OP geglückt... (hoffentlich): Hallo, für alle, die Angst davor haben, ein Lipom beim Wellensittich operieren zu lassen, möchte ich von Alpha berichten. Sie, vorgeschädigt...
  4. Verpaarung geglückt

    Verpaarung geglückt: Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an die schwere Zeit, die wir Ende letzten Jahres mitmachen mußten. Kurz hintereinander verloren wir...