Geh in den Käfig - jeden Abend

Diskutiere Geh in den Käfig - jeden Abend im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Mich interessiert es, wie habt ihr begonnen (als vögel neu waren) dass sie in den käfig gegangen sind und wie macht ihr es jetzt???

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Mich interessiert es, wie habt ihr begonnen (als vögel neu waren) dass sie in den käfig gegangen sind und wie macht ihr es jetzt???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dahupp

    dahupp Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Geduld

    Also wir haben die Kleinen erst mal 14 Tage im Käfig ganz langsam an ihre Umgebung gewöhnt. Erst als sie begannen zu klettern und Interesse heuchelten :-) haben wir das Türchen geöffnet. Als es dunkel wurde sind die ganz alleine wieder rein gegangen.
    Wir hatten aber zur Sicherheit schon herausgefunden was so die Lieblingsleckerlies sind um nachzuhelfen. Heute legen wir immer etwas Flachs oder für jeden einen Pinienkern (ohne Schale!!) in den Käfig und so schnell kann man gar nicht gucken, wie die drin sind. Es gibt halt immer eine Belohnung und für zwei Stunden Rotlicht zum Dämmern.
     
  4. #3 Logirius, 11. Mai 2003
    Logirius

    Logirius Guest

    Hallo,

    meine durften von anfang an raus sie sind dann weil sie sehr hunger hatten nach zwei tagen rein,habe ihnen aber ab und zu ein bisschen gegeben .
    Mann muss halt sehr viel gedult haben das klappt dann schon selber.

    gruß

    Nicole
     
  5. #4 windiwin, 12. Mai 2003
    windiwin

    windiwin Guest

    Ich habe damals Pico 2 Wochen im Käfig gelassen, bis sie das erste mal rauskam. Abends ist sie brav wieder in den Käfig gegangen. Problematischer war es nur, als Chico dazu kam. Selbe vorgehensweise, 2 mal erfolg... :( Tja und zur Zeit ist er einfach ein A... Also, Pico geht wieder brav in den Käfig Abends und frißt was (Die Tür ist Tagsüber zu) Chico hingegen versucht von Außen dranzukommen und wenn das nicht hilft, setzt er sich vor die Tür und schreit rum, bis das Pico ganz nervös wird. Kommt sie raus, geht er rein. Zeitgt er jedoch keine Anstalten zum Käfig zu kommen, ruft Pico ihn heißersehnt.
    Zur Zeit habe ich leider keine Musterlösung für die beiden... :(
    Chico habe ich mittlerweile 2 mal gefangen und in den Käfig reinverfrachtet. Ich weiß, es ist nicht die feine Art, aber nach 3 Tagen wo er nichts fu futtern draußen hatte (keine Angst, er ist nicht verhungert......) Ich war halt neugierig nachher, was er so frißt, um so lange aushalten zu können und stelle meine Videokamera in den Wintergarten.... und schau da, wenn er am Käfig sitzt und dann bettelt gibt Pico ihm was :? Was hab ich den da verpasst??????
    Na ja, und bis jetzt suche ich halt noch eine musterlösung.... :(
     
  6. #5 Logirius, 12. Mai 2003
    Logirius

    Logirius Guest

    Also ich fange meine öfters, das schadet denen eigentlich nicht, sie sind zwar danach ein wenig beleidigt, aber wissen dann so nicht. sie bleiben auch immer zutraulich. anfangs versuche ich es immer mit locken und Kräcker, doch wenn sie meinen sie können mich verarschen und alles nichts hilft dann wird das Hemd gezückt:D

    gruß

    jürgen
     
Thema:

Geh in den Käfig - jeden Abend

Die Seite wird geladen...

Geh in den Käfig - jeden Abend - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  5. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...