Geht spazieren

Diskutiere Geht spazieren im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Unser Grauer geht viel auf den Fußboden spazieren zu Beispiel unter Schreibtisch, Anbauwand. Das machen eigendlich doch keine Vogel.

  1. Bernd

    Bernd Guest

    Unser Grauer geht viel auf den Fußboden spazieren zu Beispiel unter Schreibtisch, Anbauwand. Das machen eigendlich doch keine Vogel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Weiß nicht, kann ich nicht beurteilen. Unsere KoKoletta geht auch auf dem Boden spazieren, auch unter dem Sofa. Unser Tyson macht das garnicht-nie. Das traut er sich nicht. Unser Kakadu ist auch supi gerne auf dem Boden herum gelaufen, aber ich glaube, dass das bei Kakadus "normal" ist.

    Bin mal gespannt, was dir die anderen schreiben!:D
     
  4. #3 Sybille, 9. Mai 2003
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bernd,

    wie alt ist denn dein Grauer, Hahn oder Henne?
    Das sieht fast so aus, als würde er/sie sich eine Höhle suchen...?;)
    Meine Grauen gehen schon auch mal auf den Boden, aber eigentlich nur, um sich etwas zu holen oder dort mal kurzzeitig zu spielen.
    Von den Kakas hört/liest man, dass sie sich viel auf dem Boden aufhalten, aber bei den Grauen...?
    Vielleicht ist es ja eine Henne und will sich einen Brutplatz suchen..?;)
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Bernd

    Meine beiden Nymphis (auch grau ;)) spazieren auch sehr gerne aufm Fussboden rum.

    Zu Anfang gefiel mir das überhaupt nicht, doch inzwischen haben wir (mein Mann und ich) uns daran gewöhnt, passen immer höllisch auf wo wir hintreten.

    Besonders gerne picken meine Nymphis die Körner auf, welche sie zuvor aus dem Napf geworfen haben.

    Auch unsere Zehen werden zuweilen bedroht und angefaucht :D
     
  6. Bernd

    Bernd Guest

    Jacko ist 2 Jahre welches Geschlecht kann ich nicht sagen. Wie Nest bauen sied das nicht aus der Hund rennt Ihn auch hinterher.
     
  7. #6 Karin G., 9. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Unsere beiden Edlen latschen auch gerne plattfüssig durchs Zimmer ;), und gucken sich in Ruhe alles genau an. Beim Fliegen ist man ja so schnell vorbei :D Und wenn irgendwo noch eine dunkle Ecke ist, wunderbar, das könnte doch eine Bruthöhle sein....:0-
     
  8. #7 Piwi100, 9. Mai 2003
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Bernd,

    bei uns leben 6 Graue und davon laufen 3 sehr gerne auf dem Boden herum ;)
    Es sind 2 Hähne und eine Henne, wobei es sich um ein "brutlustiges" Pärchen handelt und einen einzelnen Hahn.

    Sie schauen, suchen, kratzen, knabbern und klopfen ;)

    Ich denke, Deiner ist völlig normal und spielt nur ein wenig "verstecken" :D
     
  9. Bernd

    Bernd Guest

    Danke
     
  10. #9 Coco´s Boss, 9. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Bernd.
    Nein meine gehen nie auf den Boden.
    Doch,
    wenn ihm mal ein Spielzeug vom Tisch gefallen ist.
    Dann sag ich aber auch sofort :" jetzt aber hopp hopp" und er fliegt sofort mit dem Spielzeug hoch.
    Ist auch ein bischen ne Erziehungssache.

    ZB. Maus und Tastatur lege ich seit über einem Jahr unter den Schreibtisch auf den Boden,wenn ich das Vogelzimmer verlasse.
    Passiert nie was!

    Auch in der AV stehen soviel Tröge,Kübel mit Pflanzen .
    Kein Intresse da ran zu gehen.
    Da sind sie noch nicht ein einziges Mal auf dem Boden gewesen.

    LG.
    Joe.


    :0-
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Bernd!
    Einige von unseren Grauen gehen sehr gerne am Boden spazieren und untersuchen sämtliche Dinge die so ihren Weg kreuzen,wer weis vielleicht kann man damit Spielen oder Nestchen bauen oder einfach nur Kappt machen oder man findet noch einen leckeren Happen den ein anderer aus versehen runtergeschmissen hat.
    Ich denke wenn sich Papageien sicher fühlen dan spazieren sie auch gerne mal am Boden rum!
     
  12. #11 bummelkatrin, 9. Mai 2003
    bummelkatrin

    bummelkatrin Guest

    Hallo Bernd,

    bei uns geht nur unsere Maxi ab und zu auf den Boden, der Billy sehr selten. Maxi hat dann entweder ein Spielzeug entdeckt, findet den Hund in dem Moment besonders anziehend oder latscht einfach nur rum, um irgend welche Ecken oder Ritzen auszuspionieren.

    Liebe Grüße Katrin
     
  13. #12 Drakulinchen, 22. Mai 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Unsere laufen alle gerne

    Unser Methusalem (ist leider nur 1 1/2 Jahre alt geworden) ist ab und zu auf dem Boden rumgelaufen, aber meist nur, um Spielzeug zu holen, das ihm runtergefallen war.
    Unsere Erin (2 1/2 Jahre) läuft häufig auf dem Boden rum und untersucht alles.
    Arokh (Pennantsittich, 3 Jahre) liebt den Fußboden und läuft im ganzen Zimmer herum - allerdings fliegt er sofort hoch, wenn sich jemand nähert.
    Unser Spatzl (Spatz, 1 Jahr) läuft genauso gerne am Boden rum.

    Unser erster Grauer Koko (1971-1985) war ein Wildfang und suchte den Fußboden nur äußerst ungern auf, obwohl er stets lieber geklettert ist als zu fliegen.
     
  14. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    Banditoline ärgert sogar die Katze

    Hallo Bernd!

    Das scheint wohl doch ganz normal zu sein, dass unsere Grauen auf dem Fussboden rumlaufen...

    Mein Bandito läuft sehr gerne auf dem Boden herum und ärgert dann auch mit großer Freude die Katze. Pinu ist eine ganz ruhige, gemütliche Katze. So läuft sie zuerst vorsichtig hin, um ihr in die Tatze zu pitschen und macht dann einen Überschlag, wenn Pina zurückschlägt. Das macht sie dann nämlich mit Schwung (nur kenne ich meine Katze -sie haut ganz zart, ohne Krallen meine ich). Aber nichts desto trotz läuft Bandito natürlich mit noch mehr Spaß auf sie zu (mit den süßen kleinen O-Beinchen) und ärgert sie fröhlich weiter, bis die Katze laufen geht.

    Das sind dann wieder so Momente, bei denen uns die Grauen so belustigen -es sieht zum Schreien aus! Und dann lacht sie auch noch immer ganz dreckig dazu :D

    Nun denn, die Arbeit ruft...

    Viele Grüße!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Wer nicht fliegt - der MUSS laufen :-)

    Mein Grauer ist leider auf einer Flügelseite gestutzt und kann daher nicht fliegen (ich lass die Federn aber nachwachsen!). Daher läuft er den ganzen Tag auf dem Boden herum. Ich musste sogar eine 1/2m lange leiter für ihn kaufen damit er leichter vom Käfig runterkommt :-)


    Sieht sehr lustig aus wenn er so auf dem Boden läuft
     
  17. #15 Karinetti, 26. Mai 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallöchen,

    auch meine beiden Grauen gehen öfters mal am Boden herum, zumindest versuchen sie es mit ihren riesigen tolpatischen Füsschen...*grins* Manchmal probiert das Männchen sogar ganz schnell zu laufen, sieht wirklich sehr lustig aus. *hihi*

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
Thema:

Geht spazieren

Die Seite wird geladen...

Geht spazieren - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. Partner verstorben, wie geht es weiter?

    Partner verstorben, wie geht es weiter?: Meine lieben Vogelfreunde. Wie ich hier Gebilde am Vorderrücken schon geschrieben habe ist heute unsere 8 jährige Paula verstorben. Ich habe...
  3. Partner verstorben, so geht es weiter....

    Partner verstorben, so geht es weiter....: hier ist der Anfang: klick So, Hildi ist da :) Der Halter hat doch noch eine Transportkiste aus Holz gekauft und uns noch ein paar Infos über...
  4. Eidottersack geht nicht weg...?

    Eidottersack geht nicht weg...?: Hallo, unser Kanarien-Pärchen hat drei Junge bekommen. An dem größten (geboren am 08.05.) scheint jedoch noch ein Eidottersack am Hals zu sein?...
  5. Junges geht nicht mehr ins Nest

    Junges geht nicht mehr ins Nest: Hallo zusammen, ich halte schon lange Zebrafinken. Ich habe sie nun zum ersten mal brüten lassen. Ich habe zwei Junge die seit 2 Tagen das Nest...