Geier endlich draussen an der Sonne!!!

Diskutiere Geier endlich draussen an der Sonne!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, endlich ist das Wetter so mild dass die Geier mal an die Sonne können. Leider ist meine Cam nicht so gut aber ich hab mal ein Pic...

  1. #1 hansklein, 16. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Hallo,

    endlich ist das Wetter so mild dass die Geier mal an die Sonne können. Leider ist meine Cam nicht so gut aber ich hab mal ein Pic mitgeschickt.

    Sind eure Geier jetzt auch draussen???

    Liebe Grüsse

    Hans und Geier Charlie und Cyber
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Hansklein!
    Ja endlich ist das Wetter so schön das ausgibige Sönnenbäder genossen werden können.
    Meine Grauen sind allerdings schon seit März tagsüber draußen und heute z.B. haben wir schon alle eine Dusche in der Sonne genossen.
     
  4. #3 Gaby Winter, 16. Mai 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    schönes Wetter..

    Hallo Hans,

    ja meine Beiden sind jeden Tag draussen bei diesem herrlichen Wetter. Nur mußte ich feststellen das ich anscheinend einen neuen Nachbarn habe der keine Graupapageien mag. Jedesmal wenn der Graue auf dem Balkon ist wird bei mir Telefonterror gemacht.....8( 8( 8(
    Komischerweise aber nur wenn der Graue rauskommt. Dabei schreit er nicht sondern pfeift fröhlich ein Liedchen nach dem anderen und sagt "Hallo Hallo " sobald jemand unten vorbei läuft oder er jemanden auf dem Balkon gegenüber sieht....also nix wo man sagen könnte: DER VOGEL STÖRT DIE RUHE DER ANDEREN!!!!

    Das schlimmste ist das ich nicht einmal weiss wer dieser Nachbar eigentlich ist da er sich weder meldet oder sonstwas....:? :? :?
    Sonst würde ich ihn einmal einladen und mit ihm in Ruhe reden auserdem könnte er sich die Tiere mal in der Nähe betrachten. Das einzige mal das er was gesagt hat war vor 2 Tagen. Da meinte er nur......MITTAGSRUHE!!!!....und legte wieder auf.
    Ich trau mich schon bald nicht mehr die Vögel unbeaufsichtigt auf dem Balkon zu lassen da ich ja nicht weiss zu was dieser Mensch fähig ist. Alle anderen Nachbarn freuen sich immer wenn mein Grauer raus kommt da er sooo schön mit ihnen plaudert und alle immer entzückt von ihm sind.
    Ich hoffe das sich dieser Mensch wieder einkriegt und sich beruhigt denn meine Beiden sind NUR eine Stunde am Tag draussen aber dafür leben sie ja frei in der Wohnung.

    Lieb Grüße

    Gaby
     
  5. #4 hansklein, 16. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Glück mit Nachbarn

    Hallo Gaby,

    da hab ich richtig Glück mit den Nachbarn... Unter mir haben sie ein Kind, nochs eins drunter nen Hund... Rechts und links von mir Kinder und Hunde... Die sind eh immer lauter wie die Geier, die hörste da gar nicht. Und die Nachbarn freuen sich wenn se meine Grauen auf dem Balkon sehen, vor allem die Kinder natürlich.

    Verstehen kann ich wenn du Angst hast wenn einer der Nachbarn rebelliert. Ist ja schon genug passiert.

    Aber die die hier wohnen sind froh dass es noch ein bisschen Natur gibt (Sind auch nah der Stadt aber noch ein bisschen abseits.). Ausserdem ist der Balkon schön gross, ca. 7x2 Meter, da kann man im Sommer mal grillen und denke nicht dass die Geier denn reinmüssen. Muss man halt auf den Qualm achten dass die Geier nix abbekommen. Aber fühlen sich richtig wohl jetzt in der Sonne und sitzen dickaufgeplustert da und unterhalten sich mit sonstwelchen anderen Vögeln die hier leben (Hab auch ein Nest unterm Dach) und scheinen sich rechtwohl zu fühlen

    :D Freiflug ist in der Zeit komischerweise verboten...

    Viele liebe Grüsse

    Hans und Geier Charlie und Cyber
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Hans,

    meine beiden dürfen auch seit letzter Woche raus.
    Habe sie eben rein geholt und nun genießen sie erst einmal ihren Freiflug.
    Ja, mit den Nachbarn das ist so eine Sache.
    Bis auf einen lieben alle Nachbarn meine Geier und können v.a. vom Gequatsche des Grauen nicht genug kriegen.
    Ein Nachbar pfeift sogar ständig nach meinen Geiern, um eine Antwort zu bekommen.8) Hat dem Grauen letztes Jahr "Happy birthday" gelernt.
    Aber ein lieber Nachbar kann sich selbst nicht leiden, den stört alles und nichts. Der regt sich halt über meine lieben Flugschweinchen auf.:( Ruft z.B. gegen 18 Uhr, wann denn die "Verrecker" rein kommen.
    Das Dumme ist, dass er mir persönlich noch nie gesagt hat, dass ihn die Geier stören.
    Ich nehme mal an, dass ihn mehr das Gepfeife des "pfeifenden Nachbarn" aufregt, weil er mit dem schon jahrelang im Streit steht.
    Naja, kann man nichts machen.
    Meine Süßen kommen ja erst gegen Mittag raus, wenn ich von der Arbeit komme.
    Nur wenn ich zu Hause bin, sind sie den ganzen Tag auf dem Balkon. Es könnte ja sein, dass sich der aufregende Nachbar an den Geiern vergreift. Deswegen kommen sie nur raus, wenn ich da bin.


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     

    Anhänge:

  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Hans

    Meine sind ja jetzt auch schon ein paar Tage in ihrer Voliere tagsüber draussen. Nur heute Mittag war es ihnen in der Sonne tatsächlich zu warm, da sind sie auf die andere Seite der Voliere geflüchtet der gegen Regen schützt und für Schatten sorgt.

    @ Sybille und Gaby Es ist Schade das es immer irgendwelche Leute gibt die sich über alles aufregen müssen. Nach dem Motto: Es kann der frömmste nicht in Frieden leben wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt". Ich habe zwar keine unmittelbaren Nachbarn, aber zur Zeit sind meine draussen immer noch leiser wie drinnen. Als wir Josch gestern in die Transportbox setzten weil es rein ging, sagte er " fein". Da mußte ich lachen....:D

    liebe Grüße

    Nicole
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    versuch doch mal ein Radio zum Graupapagei zu stellen,

    vielleicht kriegt der liebe Nachbar dann den Grauen nicht mit.
     
  9. Tika

    Tika Guest

    Ab in den Garten

    Hi
    Meine habe ich den letzten Donnerstag zum ersten mal mit in den Garten genommen .Zuerst waren sie etwas nervös aber nach einer halben Stunde legte sich langsam die Aufregung.Bin am Überlegen ob ich auf der Terrasse noch eine Voliere aufbaue .
    Im Garten sind sie im Moment in einem kleineren Käfig wie zuhause aber ich muß erst abwarten was der Pächter dazu sagt wenn ich sie mitbringe ,denn er hat sich schon gegen ausländische Vögel mit ausländischen Geräuschen Gedanken gemacht.So ein R..... aber der kanadische Schäferhund darf im Nachbargarten rumtollen.Soviel zu dem Thema Nachbarn.
    Liebe Grüsse Tina
     
  10. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Na da hab ich ja richtig Glück mit meinen Nachbarn wenn ich so lese was ihr teilweise für Probleme damit habt.
    Ist doch unglaublich wie intolerant Menschen sein können!
    Da wir direkt am See wohnen ist bei uns sowieso immer laut,besonders im Sommer wegen den vielen Badegästen die vorbeispazieren oder fahren,auch Züchtet ein nachbar von uns Wellen und Nymphensittiche,die zeitweise einen viel größeren Lärm machen als unsere Grauen,die haben nur ein paar Stunden Morgends und Abends wo sie mal etwas lauter werden können.
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    sag mal Sandra,

    Gogo ist in deiner Gruppe als wäre sie nie woanders gewesen ?
     
  12. Utena

    Utena Guest

    Hallo Ursula!
    Ja Gogo sitz mitten unter den anderen Grauen und alles ist ganz friedlich.
    Seit neuestens versucht sie den anderen ihre Palmnüsse wegzunehmen wenn sie ihre schon gefressen hat,meistens hat sie aber keinen Erfolg damit.
    Heute hast zum ersten mal Kirschen in dieser Saison zu kaufen gegeben bei und,kannst dir vorstellen das alle mächtig reingehauen haben.
    Und gestern hat Gogo das erste mal richtig ausgibig gebadet zusammen mit Eberhart und Mausi.
    Die 3 Wasserratten saßen wie aufgefädelt auf einen Ast mit gespreizten Flügeln und ich hatte ganz schön zu tun das ich alle gleichzeitig naß bekamm mit meiner Blumenspritzte.
    Als Gogo dan zimlich naß war ist sie mir auf die schulter gesprungen und hat sich geschüttelt,sodaß ich auch gleich eine Dusche abbekam.
    :-)
     
  13. Bini

    Bini Guest

    Hallo ihr alle,

    oh Mann, ich bin total neidisch auf all die großen Balkone und die riesigen Volieren im Garten. Mein Balkon ist so winzig, daß da gerade mal der alte Käfig (0,8x0,5x1,0) draufpasst - naja die Voliere würde ich sowieso nicht durch die Tür kriegen. Deshalb können meine beiden Süßen nicht den ganzen Tag draußen bleiben, sondern immer nur für 1 - 2 Stunden. Obwohl es ihnen draußen schon ganz gut gefällt, sind sie jedesmal total froh, wenn ich sie da wieder befreie.

    Viele Grüße
    Bine
     
  14. #13 hansklein, 17. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Hauptsache die süssen haben Luft...

    Hallo,

    ich hatte erst heute wieder was zu lachen als ne "neue" Nachbarin meine Süssen entdeckt hat... Sie ist erst neu eingezogen im Nachbarhaus. Die süssen "pfiffen" ausgerechnet in dem Mom wo sie auf den Balkon kam diesen anmacherpfiff oder wie nennt man dat???.... Sie schaute sich ganz verdutzt um... Schliesslich Blick auf mich... dann Blick auf die Grauen neben mir und ein liebes Lächeln back... Welche Sie oder er könnte beim Anblick von so 2 süssen Grauen auch böse sein???

    Bin aber auch manchmal ganz schön neidisch wenn ich manche Voliere seh. Gibt´s denn keine Adresse mit Bauplänen oder so? Ich möchte nämlich bald ne neue selbst basteln die den Anforderungen der Grauen und mir entspricht. Wo ich Material kriege weiss ich Mittlerweile bis auf den Boden (Schuber aus Metall oder so nach Massanfertigung, find nix.) Bin aber kein Techniker! Baut ihr die Dinger einfach oder wie macht ihr das? Wegen den Maassen nutzt mir kein Standardteil was. Vielleicht hat da einer nen Tip für mich.

    @An Bini... Hauptsache sie dürfen mal nach draussen... Und wenn der Balkon wirklich klein ist würd ich drüber nachdenken ihn mit Volierengittern Geiersicher zu machen damit die süssen immer raus können... Soweit ich weiss bildet sich Vitamin D z.b. Hauptsächlich in der Sonne. Kann also nie verkehrt sein? Bei 2x7 Meter und dann noch unterm Dach geht das leider nicht so leicht. Vielleicht hat jemand Tips was man noch so anstellen kann auf dem Balkon???

    Liebe Grüsse

    Hans und Geier Charlie und Cyber
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Hauptsache die süssen haben Luft...

    Hallo Hans
    diesen Pfiff macht Rita auch manchmal, wenn jemand am Garten vorbeiläuft, und dann erntet mein Mann recht verwunderte Blicke ;)
    Karin
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Bettina B., 22. Mai 2002
    Bettina B.

    Bettina B. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    GENIALE IDEE [​IMG]

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Hauptsache die süssen haben Luft...

    Hallo Hans
    muss der Schuber unbedingt aus Metall sein? Es gibt doch solche Plastikwannen für Kaninchenställe, vielleicht wäre das etwas für dich? Oder hole dir Anregungen auf der tollen Homepage von Bettina B. beim Untertitel "Volieren"
    Karin
     
Thema:

Geier endlich draussen an der Sonne!!!

Die Seite wird geladen...

Geier endlich draussen an der Sonne!!! - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  3. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...
  4. Papagei draußen und drinnen halten?

    Papagei draußen und drinnen halten?: Hallo zusammen, wir bauen grad ein Haus und ich würde mir anschließend endlich den Traum eines Papageinpaares erfüllen. Kann man sie sowohl...
  5. Wellensittich draußen

    Wellensittich draußen: Hallo hauen wellensitiche ab wenn man sie draußen frei fliegen lässt oder kommen sie zurück? Ich habe im internet nix passendes gefunden bin...