Geier,Geier,Geier!!

Diskutiere Geier,Geier,Geier!! im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo du netter Helfer! Ich habe bis jetzt nur sittiche gehabt seit einem Jahr schaue lese und fiebere ich in Sachen Papagei ich habe mich über...

  1. Leonie

    Leonie Guest

    Hallo du netter Helfer!
    Ich habe bis jetzt nur sittiche gehabt seit einem Jahr schaue lese und fiebere ich in Sachen Papagei ich habe mich über viel informirt und vieles gehört. Aber ich kann mich einfach nicht entscheiden könnt ihr mir nicht ein paar Papageienarten sagen die nicht zu laut sind , nicht all zu teuer sind und die größe eines Aras nicht überschreitet?
    Wie alle Papageienhalter wahrscheinlich wünsche auch ich mir Papageien die sehr zahm werden können.
    also wenn ihr Tipps habt dann antwortet bitte!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Eure Leonie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 2. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier

    Hallo Leonie
    ja, ja ich bins schon wieder. einen bericht über graue und kakadus hast Du ja von mir schon.Nun bekommst Du noch einen über Edelpapageien.Edels sind sehr lieb. zwischen 35cm-ca.40 cm gross.Sie sind freundlich zu jedem, beissen selten mal.Allerdings können Sie teilweise recht laut werden.Sie bekommen ca. 50% körnerfutter und 50% Obst. Sie sind vom Preis her günstiger als Kakadus.du solltest aber nicht nach dem Preis gehen, sondern dich für ein Tier entscheiden, mit dem Du auch klar kommst.Und noch etwas, alle papageien werden mal laut sein.Überlege es Dir bitte gründlich, und wenn Du Dich dann richtig entschieden hast, wirst Du viel Freude mit den beiden haben.dann kannst Du ja mal berichten:s Du bekommst sicher noch einige Ratschläge, so das dir die Entscheidung vielleicht leichter fällt.
    gruss katrin
     
  4. Leonie

    Leonie Guest

    Papageien

    hallo katrin und ich bins auch schon wieder
    ich bedank mich auch nochmal bei dir das du mir so gute tipps gegeben hast, inzwischen glaube ich auch das Kakadus nichts für mich sind es war eben einfach nur etwas was mir auf der Zunge gelegen hat und dazu ist das Forum ja da. Bin manchmal etwas unbeholfen im Fragen stellen. Aber du hast mir ja trortztem geantwortet. Und nun mal zu den Edelpapageien kann man eigentlich auch zwei Hennen halten, also wenn man nicht züchten möchte oder geht nur Hahn+Henne? Bei meinem Wellensittich geht das der versteht sich ganz wunderbar mit seinem gleichgeschlechtlichen Partner. Sie füttern sich, raufen sich aber sie können sich auch richtig lieb aneinander kuscheln. Das finde ich richtig herzig.


    gruss
    Leonie
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: geier

    Hallo Leonie

    Das "beissen selten mal" trifft aber nicht für alle Exemplare zu.
    Meine Hände sind voller Biss-Narben von Rita. Allerdings ist es in letzter Zeit wesentlich besser geworden.

    Karin
     

    Anhänge:

  6. #5 katrin schwark, 2. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier geier

    hallo Leonie
    Ich bins dann schon wieder.Was ich vergessen habe zu sagen, ich finde es schön, das Du dich vorher Informierst.Das mit dem kakadu war keine dumme Frage.vielleicht gibt es ja sogar welche, die nie richtig zahm werden.Ich denke, wenn Du zwei Hennen von klein auf zusammen hälst, müsste es funktionieren.Bei anderen Papageien, geht es ja auch, wenn man nicht weiss, ob es überhaupt ein Pärchen ist.
    Hallo karin
    Du hast recht, das nicht alle Edels friedlich sind.Das mit Deinen Biss narben tut mir leid. Sie haben schon eine mächtige Kraft in Ihrem Schnabel.Mein Hahn zwickt ab und zu mal, aber nie das es blutet.Darum ist es halt schön,wenn viele Halter hier Ihre Ratschläge geben.Aber wer ausser uns hat noch Edels?
    Gruss Katrin
     
  7. Leonie

    Leonie Guest

    Papageien

    Hallo Karin
    Diese Edelpapageien fangen mich an zu interessieren hab da schon ganz schön viel gehört von dir.
    Das mit dem Beissen glaube ich gibt es bei jeder Papageienart
    manche sind scheu, manche sind superzahm, manche sind agressiv, manche halten Finger für saftige karrotten.
    Aber wenn man Halter von Vögeln ist dann erlebt man schon so manche überraschungen.
    z.b mein Sittich ich sitze am Klavier und spiele da segelt doch der direkt auf meinen kopf geht runter zur Schulter und hört verzückt meiner melodie zu, da war ich echt baff.
    Denn dieser Sittich war noch nie zutraulich er hielt sich immer abseits von mir.Aber das gehört ja nicht hierher.
    also jetzt muss ich mal schluss machen.


    gruss
    Leonie
     
  8. #7 katrin schwark, 3. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier geier Geier

    Hallo leonie
    Edelpapageien sind wirklich interessante Tiere.Sie sehen schon schön aus, mit ihren verschiedenen Farben.Es sind auch MEIST recht liebenswerte Vögel. Wenn sie zusammen spielen, machen sie immer so ruckartige Bewegungen. Das sieht immer so lustig aus. Wenn sie zusammen mit einem Stock spielen, knurren sie sich gegenseitig an, und zerren daran, wie hunde das tun.Es macht viel spass, die beiden zu beobachten.Das Schreien von meinem Hahn, hat im moment wieder aufgehört. Aber sie sind dickköpfig.Wenn sie mit dir spielen wollen, dann setzen sie das durch. Und wenn sie selber keine Lust haben zum spielen, kannst Du nichts machen. wenn ich zum beispiel ein Brot esse, kommt sie sofort auf die Schulter. Und wenn ich dann nichts gebe, dann kommt sie so dicht ran, bis sie abbeissen kann.Aber sie sind zu süss.
    Gruss Katrin
     
  9. Leonie

    Leonie Guest

    Edels

    ja schön sind sie wirklich die Edels und süß auch wie man auf den Fotos in dem forum sieht. Aber ich kann mich leider immer noch nicht entscheiden , es ist so schweeeer!
    Es sind alle niedlich und süß.
    Was sagen eigentlich deine Nachbarn zu den Edels?

    lieber gruss
    Leonie

    und knuddel deine geier von mir
     
  10. #9 katrin schwark, 3. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier

    hallo Leonie
    Das Du Duch nicht entscheiden kannst, ist mir schon klar, bei der Auswahl die es gibt.kennst Du nicht einen Züchter, wo du Dir mal die verschiedenen Arten anschauen kannst?Meine nachbarn haben sich bis jetzt (TOI TOI TOI) noch nicht beschwert.Wenn meine geier mal ihre Schreiphasen haben, mache ich eben die Terassentür daweile zu, bis sie sich beruhigt haben. das mit deinem Sittich ist ja süss.Ich denke, irgendwann wirst Du dich schon entscheiden.Ich werde meine geier von Dir knuddeln, und hoffe das auch Du bald 2 Geier zum knuddeln hast. würde mich schon interessieren, mit was Du dann knuddelst.
    gruss katrin
     
  11. Leonie

    Leonie Guest

    edels

    hallo katrin
    schön das du geantwortet hast nun ja das was ich beachten muss ist ja das thema Nachbarn! Jeder der sich papageien
    hält muss sich im Endeffekt ja mal fragen oh! und was ist mit meinen Nachbarn!
    Meine Nachbarn würde es bestimmt nicht stören wenn der papagei mal superlaut daher schreit aber ich glaube schon das sie sich beschweren würden wenn er permanent.
    Was ich da gehört habe: Papagein sollen morgens und abens so ihre Schreistundenhaben so ungefähr 15-20 minuten und den rest des tages verhältnissmässig ruhig verläuft trifft das auch auf deine Edels zu?wenn du die terassentür zuhast hört man die Edels dann von ausserhalb arg?

    lieber gruss
    Leonie
     
  12. #11 katrin schwark, 3. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Geier Geier geier

    Hallo Leonie
    die lautstärke ist schon wichtig, wenn man Nachbarn hat.Ich wohne in einer reihenhaussiedling, und das genau mittendrin.Habe also ringsherum Nachbarn. Wenn ich die Terassentür zu habe, hört man ihn nicht so doll. Wenn alles zu ist, hört man sie nur so laut, das es keinen nervt, wenn er am Haus vorbei geht. was die Schreiphasen betrifft. Meine Edels halten sich nicht an morgens oder abends.sie pfeifen vormittags mal nachmittags wird ne stunde geruht, und dann gehts los.da sprechen und pfeifen sie alle durcheinander.Abends beim freiflug sind es nur die grauen die ihren schnabel garnicht zu kriegen. die edels sind dann relativ ruhig.wenn der edelhahn seine schreiphasen hat, dann kann das auch mal einen ganzen tag lang gehen.meinen kakadu hörst du nur mal, wenn er angst vor etwas hat. zum beispiel mag er den rasenmäher nicht. vielleicht schreit der hahn nicht so arg, wenn du es ihm von klein auf beibringst.ich habe meinen hahn bekommen, da war er schon 2 oder 3 Jahre alt.vielleicht führt er sich auch so auf, weil er schon Zuchtreif ist, und sie nicht.Normalerweise gelten edels als ruhige papas.Wäre mal interessant zu hören, ob andere Edelhähne auch schreien.
    Gruss katrin
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Schreien

    Unsere Rita ist derzeit gewaltig in Brutstimmung (hat vor kurzem wieder ein Ei gelegt). Wenn wir sie dann nicht in ihre Bad-Ecke lassen, schreit sie fast unerträglich. Sie muss einfach am Tag mehrmals für eine Weile dort hin und "brüten". Anschliessend kann ich sie wieder in die Voliere zu Gerry setzen. Sie hat auch so Phasen, dass sie einfach anfängt zu schreien, weil sie Hunger hat. Dummes Viech. Wenn ich dann an ihren vollen Futternapf klöpfle, merkt sie es endlich und stürzt sich mit Freudenrufen drauf. Oder sie schreit, wenn sie in den Schlafkäfig gesetzt wird und ihre Abendnuss noch nicht bekommen hat. Vorhin hatte sie auch wieder so eine Tour, KREISCH. Also wanderte sie samt ihrem Käfig in den Flur (haben wir schon lange nicht mehr gemacht, das ist so die letzte Rettung). Nun pfeift und redet sie unentwegt. Ich glaube, sie weiss manchmal selbst nicht, warum sie kreischt. Vielleicht will sie einfach mal ihre Ruhe haben (und wir auch). Aber sonst ist sie sehr lieb, ruft Huhu und Hallo usw. und pfeift bewundernd hinter einem her. Gerry hat zwischendurch auch laute Phasen, meist, wenn Rita sich im Bad aufhält, oder wenn ich staubsauge. Dann wartet er aber auf die Blumenspritze zum zu duschen. (Wurde hier schon öfters erwähnt, dass Staubsaugen die Geier zum Duschen animiert). Am Abend ist er sehr früh ruhig und fällt vor Müdigkeit fast von der Stange.
    Karin
     
  14. #13 katrin schwark, 3. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier

    hallo karin
    Du schreibst, das Rita schreit, wenn Sie zu ihrem Ei möchte.ich nehme an, das mein Chico so schreit, weil er frustriert ist.sie bettelt ihn um Futter an, und er füttert sie auch.Sie entscheidet auch, wann sie zusammen spielen.Wenn Sie sich mit ihm beschäftigt, ist er der ruhigste Vogel.Aber wenn sie ihn nicht an sich ranlässt, dann schreit er eben.seit gestern ist sie super lieb zu ihm. Sie geht ständig hinter im her, und reibt mit ihrem Schnabel an seinem. Auch sitzen sie jetzt öfter dicht zusammen.ich verstehe diese geier manchmal auch nicht.Aber so richtig schlau werden wir wohl aus unseren Geiern nie.das mit dem auf den Flur stellen, kenne ich.Allerdings nicht mit dem Edel, sondern mit meinem ersten Kakadu.Ist ja süss, das deine Rita spricht.Meine snoopy fängt erst jetzt an.Sie versucht gerade jacko zu sagen(das ist der graue) chico sagt nur Komm mal her.Aber so richtig langgezogen.das pfeifen müssen sie auch noch lernen. Klappt noch nicht so richtig.So, das war es erstmal
    gruss katrin
     
  15. Leonie

    Leonie Guest

    Geier

    hallo katrin
    Wie du das so schilderst mit der Lautstärke deiner Edels klingt das gut ! Ich tendiere im moment stark in Richtung Edelpapagei!!
    Eine Voliere kann man ja auch selber bauen oder? dürfte nicht so schwer sein. Habe mir gesten ein Buch über Edelpapas angeschafft. Aber sicher ist noch nichts, wenn ich den wälzer durchgelesen hab weiß ich bestimmt näheres.
    Ich hätte da noch ne Frage duschen deine Edels? wenn ja wie oft?

    Also bis dann mal
    gruss leonie

    sei brav und knuddel die geier!
     
  16. #15 katrin schwark, 4. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier

    Hallo Leonie
    Ja. die Lautstärke hält sich in Grenzen.Eine Voliere kannst Du natürlich selber bauen.Ich muss jetzt auch noch 2 teile anbauen, und werde das auch selber machen.kommt Dir sogar günstiger.Das ist ja toll, das Du ein Buch über Edels hast. muss ich mir auch noch zulegen.Edels sind die reinsten Wasserratten.Die kannst Du jeden Tag abbrausen, und die kriegen nicht genug davon. Wenn sie mir zeigen wollen, das es Zeit für eine Dusche ist, setzt sich einer von den beiden in den Wassernapf.Was bei den Edels noch schön ist, ist ihr Gefieder.Sie sehen aus, als wenn sie aus Samt sind, und glänzen.Oft wird geschrieben(in Büchern) das Edels sehr träge sind.Das stimmt aber nicht ganz.Als meine ganz am Anfang in einem Käfig saßen, waren sie auch träge.Aber seit dem sie die grosse Voliere haben,sind sie viel lebhafter geworden.Auch wenn Sie abends draussen sind, sitzen sie selten mal still.Wenn bei mir einer träge ist, dann ist das Jacko(mein Grauer).So, nun erstmal genug geschwärmt.Viel Spass beim lesen.
    gruss katrin und die geier
     
  17. Leonie

    Leonie Guest

    Edelpapageien

    Da kommt man ja richtig ins schwärmen wenn man deine Berichte und alles hört. Die Edelpapageien gefallen mir richtig gut schade nur das in den wenigsten Zoogeschäften keine extra edelpapageienfutter gibt zumindest bei mir nicht.
    Wie fütterst du deine mischt du da etwas oder wie machst du das? Als ich da von den priesen der Edels gehört habe ist es mir ja heiß und kalt geworden. 1400 DM und noch mehr wie viel haben denn deine gekostet?

    gruss Leonie
     
  18. #17 katrin schwark, 4. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    geier

    hallo leonie
    ich füttere normales papageienfutter. Da es aber zu viele Sonnenblumenkerne hat, gibt es das Futter oft als Quell oder Keimfutter. Versuche jetzt aber auf das Futter von Rico,s Futterkiste umzustellen. Dort bekommst Du übrigens spezielles Edelpapageienfutter. kannst Du dir schicken lassen.Wichtig ist, das sie jeden Tag obst und Gemüse bekommen, da es vorwiegend fruchtfresser sind.Die preise sind wohl recht unterschiedlich.Meine Henne ist Handaufgezogen und hat 1200 DM gekostet. der Hahn ist aus der Zoohandlung, und hat 800 DM gekostet. Im Durchschnitt liegen sie so zwischen 1000 und 1200 DM.In privaten Anzeigen werden Edelbabys teilweise schon für 800 DM angeboten.Gut, der Anschaffungspreis ist schon hoch, aber dafür ist es eine Anschaffung für viele , viele jahre.(Vorrausgesetzt natürlich sie sind gesund).
    gruss katrin
     
  19. Leonie

    Leonie Guest

    Edelpapageien

    hallo katrin

    naja die preise sind schon hoch aber wenn sie wirklich so sind wie du sie beschreibst, wobei man die entwicklung der papageien
    ja nicht voraussehen kann.
    Du sagtest das deine henne hangaufgezogen sei und der Hahn nicht bemerkst du da irgendwelche unterschiede?
    Mit den Anzeigen bin ich immer etwas vorsichtig, aber wenn es sich um babys handelt kann man die sich schon einmal anschauen.
    Bei älteren Tieren gibt es meistens immer einen bestimmten Grund warum man sie abgibt (rupfer, schreier u.s.w)
    Was mir anhand der Fotos auffällt ist der hahn hat immer einen längeren Schnabel als das Weibchen oder sieht das nur so aus, wie ist es bei dir?

    also
    gruss
    Leonie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 katrin schwark, 4. November 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Geier

    hallo Leonie
    Wenn es sich um ein baby handelt, dürfte es noch nicht verdorben sein.Es ist so, mein Hahn war mal handaufgezogen.Danach kam er wegen Platzmangels in eine Gemeinschaftsvoliere, und von dort aus in die Zoohandlung.Dort sas er über 2 Jahre, und war wieder verwildert.Der arme kerl konnte nicht mal fliegen.Es hat ewig gedauert, bis er richtig fliegen konnte.Einen so grossen Unterschied, kann ich gar nicht feststellen.Als er gesehen hat, das sie zu mir kam, kam er vor ganz allein auch an.Sie sitzen beide auf der Schulter, und geben Küsschen.Sie kommen auch beide auf die Hand.Streicheln mögen sie beide nicht so sehr.Was den Schnabel betrifft.Der Schnabel bei der henne ist etwas Dicker aber kürzer.Der vom hahn ist schon um einiges grösser.Es steckt auch eine enorme Kraft dadrin.Ich muss aber sagen, das mir noch keiner von den beiden den Finger blutig gebissen hat.Etwas vielleicht wichtiges hab ich noch gar nicht gesagt.meine Edels sind die beiden,die am wenigsten an meinen möbeln knabbern.Sie knabbern zwar an ihrem Kletterbaum, aber sonst lassen sie alles andere in Ruhe.
    gruss katrin samt Geier
     
  22. Leonie

    Leonie Guest

    Edelpapageien

    hallo kathrin
    das hört sich ja schrecklich an mit dem Hahn aber ich freue mich das er jetzt bei dir sein kann und das Leben aus vollen zügen genisst wie man anhand deiner berichte feststellen kann!
    ich glaube Vögel machen viel nach wie ich bei meinen auch feststellen kann da kommt der zahmste an und plötzlich ist die ganze Rasselbande da. Da du ja hahn und henne hast wie ist denn das wenn man nicht züchten möchte? wenn man keine Nistkästen und andere Brutmöglichkeiten in die Voliere gibt legen sie dann trotzdem Eier?
    Was ich da von den anderen so gehört habe von ausblasen, auskochen u.s.w. hört sich ja hart an.

    also lieber gruss
    Leonie
     
Thema:

Geier,Geier,Geier!!

Die Seite wird geladen...

Geier,Geier,Geier!! - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  3. Transportkiste für die Geier...

    Transportkiste für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  4. Was zum Geier ist das?

    Was zum Geier ist das?: https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14947810_766822230122274_1010715213321456210_n.jpg?oh=383c2d54bfe8f4b3c6bdd47d71952986&oe=5897E2D3...