Geiersterben in Asien

Diskutiere Geiersterben in Asien im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gestern Nacht lief im HR eine Doku über Geier weltweit. Darin ging es u.a. um das Sterben von Bengalen- und Indiengeiern im asiatischen Raum....

  1. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Gestern Nacht lief im HR eine Doku über Geier weltweit.
    Darin ging es u.a. um das Sterben von Bengalen- und Indiengeiern im asiatischen Raum.
    Laut der Doku sind fast 97& der Geierpopulationen beider Arten aufgrund eines Virus oder Pestiziden innerhalb von 10 Jahren zurückgegangen.
    Da sowohl der Mönchsgeier als auch der Gänsegeier (der im Herbst zum Überwintern nach Asien fleigt) mit den o.g. Arten eng verwandt sind (der Mönchsgeier allerdings gegen das Virus/die Pestizide immun zu sein scheint!), ist zu befürchten, daß das Sterben früher oder später auch auf die europäischen Populationen der Gänsegeier übergreift!

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Balu

    Balu Guest

    KRAISCHHHHHHHH!!!!!und was kann man dagegen tun?ßwie entsatnd dieses dumme virus?ich wette mal wieder ruch den m3enschen!!!!!
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    wenn es wegen der pestiziede wäre,dann wäre es wegen der menschen..
     
  5. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Das schon, nur, daß Blaumeise einerseits bei jeder nur sich bietenden Gelegenheit gegen die Menschen -"die sind doch alle böse"- meckert, andererseits aber selbst für das Halten von Vögeln ist (und auch die Falknerei und so...).
    Irgendwie müßte sie mal einen einheitlichen Weg finden...

    Jörg
     
  6. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Gemeint waren natürlich 97% !
     
  7. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Nicht nur Geier

    Hallo,

    wenn ich mich richtig erinnere, habe ich in diesem Zusammenhang irgendwo gelesen, dass auch verschiedene Würger in Indien aus dem selben Grund (Pestizide!??) stark zurückgehen.

    Gruß
    Oscar
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meines Wissens ist der Wirkstoff Diclofenac als Hauptursache im Gespräch. Neben Pestiziden wie DDT diskutierte man seit Jahren diverse viruelle Erkrankungen, die mit Sicherheit auch ihrenTeil dazu beitragen, aber aktuell scheint die Verabreichung von dem Schmerzmittel der schlimmste Auslöser zu sein. Dieses Medikament wird seit geraumer Zeit auch in Asien an erkrankte Rinder verabreicht, die Kadaver verendeter Tiere bleiben an den Strassenrändern liegen und die Geier sind natürlich die direkten Abnehmer .

    Gruss piaf
     
  10. Shahiva

    Shahiva Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ist zwar schon was länger her sieser thread..aber endlich hab ich auch mal ein bisschen wissen weiter zu geben :)

    das mit dem diclofenac stimmt... den parsen, eine bevölkerung in indien, is es durch ihre religion verboten ihre leichen zu begraben. und sie glauben das ihre toten sich mit den geiern zu neuem leben aufschwingen. und durch die eichen und auch die toten haustiere (rinder zB) nehmen die geier das diclofenac auf und kippen einfach von denbäumen. schlimm, wenn man bedenkt dass es früher die häufigste geierart der welt war und sich der bestand in 10 jahren mal eben um 95% reduziert hat...

    naja..da bleibt wohl nix übrig als auf den tierschtzverband oder vielleicht auf die zoos zu hoffen dass sie ein wenig züchten...
     
Thema:

Geiersterben in Asien

Die Seite wird geladen...

Geiersterben in Asien - Ähnliche Themen

  1. Vogel aus Asien - gesehen in Kasachstan, Bahrain

    Vogel aus Asien - gesehen in Kasachstan, Bahrain: Hallo zusammen, wer kennt diesen Vogel und weiß, wie er heißt? Der Vogel hat auch noch gelbe Beine und Füße. DANKE!
  2. Geiersterben in Spanien

    Geiersterben in Spanien: http://www.heise.de/tp/news/Wissenschaftler-warnen-vor-Geiersterben-in-Spanien-2164359.html
  3. Asien-Voliere

    Asien-Voliere: Hallo! Für meine neue Asienanlage suche ich nun geeignete Prachtfinken. Vorzugsweise relativ robuste und verträgliche Arten. Sie würden eine...