Geistervogel ....

Diskutiere Geistervogel .... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aufnahme ist nicht getürkt :? ...... und ich habe keine Ahnung wie das zustande kam - :nene:

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Aufnahme ist nicht getürkt :? ...... und ich habe keine Ahnung wie das zustande kam - :nene:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tinu

    tinu Guest

    hast du die aufnahme mit einer digitalen oder einer analogen kamera gemacht? im zweiten fall könnte es eine doppelbelichtung sein.
     
  4. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    wurde mit einer kleinen Digi gemacht . Bei der Analogen weiß ich wie man eine Doppel bzw Dreifach/ Vierfachbelichtung machen kann - keine Ahnung jedoch ob es mit einer Digi auch geht :? Ich war selbst überrascht als ich das Bild auf dem PC sah ..... rasti
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Moin, was ist denn der erste Vogel für eine Art? Ein Kanarienvogel?
     
  6. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sieht mir wie ein Kapuzenzeisig aus :?
     
  8. #7 Andrea 62, 21. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ich tippe auf Ringelastrild. Finde die Kleinen echt schön, sehen irgendwie witzig aus. Mehr Platz müßte man haben...
    Ach, habe gerade gesehen, Ihr meint den ersten Vogel auf dem Seil, nicht den Geisterflieger. Das würde mich auch interessieren, was das für einer ist.
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Na das sieht mir doch aus wie ein kleiner Astrild der da durch das Bild flog wärend du abgeknipst hattest und den die Cam nicht mehr so ganz (Wegen Geschwindigkeit) "erwischen"konnte.
    Mystisch wird es wohl erst dann wenn du jetzt sagen würdest dass du so einen vogel garnicht in deiner Voliere hättest
     
  10. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    der erste ist ein Kapuzenzeisigweibchen , etwas struppig , aber gesund heißt " Rupfi " :D sieht aus als stände sie dauernd unter Strom :D rasti
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    der " Geistervogel " ist unser Ringelastrild - muß losgeflogen sein als ich auslöste - war , für mich , nicht sichtbar im Sucher - habe sie erst entdeckt als ich das Bild kleiner machen wollte und war echt platt . rasti
     
  12. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... aha, Moni hatte also Recht.
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Andrea, einen Ringelastrild erkenne ich noch selber.

    Aha, ein Kaputzenzeisigweibchen, danke Moni & Rasti!
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hab ich jetzt was gewonnen? :beifall:
     
  15. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
  16. Richard

    Richard Guest

    Moni du bekommst von mir die "Goldene Anstecknadel der Ornithologie"!

    Made in China
     
  17. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Danke :0- :~
     
  18. Richard

    Richard Guest

    Keine Ursache! :)
     
  19. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rasti, NICHT BEABSICHTIGT, wie Bastelbiene in jenem anderen Thread auch schon schrieb (Zitat): „daneben gegangene Fotos“ ...

    Ich denke, dass ein Zusammenhang besteht zwischen Bewegungen und deren Geschwindigkeit sowie der Auslösezeit, der Qualität und der Einstellung des Fotoapparates, so dass Fotos entstehen, auf denen trotz der Bewegung noch einiges zu erkennen ist bzw. derartige Geisterbilder.
    Ich könnte es mir so erklären: auf dem 1. Foto startet das Meislein gerade, auf dem 2. Foto hat es schon eine gehörige Geschwindigkeit drauf:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ... und noch ein Beispiel, WIE ich es mir erklären könnte: Auf dem 1. Bild ist die Amselmutter kurz vor ihrem Nest, hat also schon abgebremst... Auf dem 2. Foto versucht das Amselbaby auf einem glatten Terrassenstuhl, sich fortzubewegen – also ebenfalls noch recht langsam. Auf dem 3. Bild ist es dann (viel schneller) in der Luft und es deutlich weniger zu erkennen...

    Ich denke, dass man durch spezielle Einstellungen mit dem entsprechenden Fotoapp. und entsprechenden Kenntnissen „Geisterbilder“ auch bewusst aufnehmen kann.
     

    Anhänge:

  22. #20 carola bettinge, 23. März 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Rasti,

    Da hab ich auch so ein Beispiel da:
    [​IMG]

    ICh dachte immer das kommt davon, wenn die Belichtungszeit zu lange ist. Sprich der Vogel ist schneller als die Kamera. Im ersten Teil der Belichtungszeit befindet er sich woanders, als im Zweiten Belichtungsteil.

    Gruß, Carola
     
Thema: Geistervogel ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geistervogel

Die Seite wird geladen...

Geistervogel .... - Ähnliche Themen

  1. geistervögel... BEWEISBILDER!!!

    geistervögel... BEWEISBILDER!!!: ha, ich hab's schon immer gewußt! ich habe neben meinen 'noch' 7 geiern auch noch wer weiß wieviele 'geisterwellis'. aber meine...