Gekochtes?

Diskutiere Gekochtes? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, es ist fast traurig. Meine beiden fliegen auf unsere Teller während wir essen. Alles Frische und Gesunde lassen sie in ihren Näpfen...

  1. Nadine R.

    Nadine R. Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/SH.
    Hallo,

    es ist fast traurig.
    Meine beiden fliegen auf unsere Teller während wir essen. Alles Frische und Gesunde lassen sie in ihren Näpfen einfach liegen. Ich bin mir fast sicher, sie haben bei den Vorbesitzern vom Tisch mit gegessen. :traurig:

    Hat jemand einen Tip, wie ich sie möglichst liebevoll an Gesundes heranführen kann? Banane, Ananas, Apfel, Birnen usw...werden nicht gefressen...

    Liebe Grüße,
    Nadine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo nadine
    was liegt denn auf euren tellern?
    wenn es euch nicht stoert, dass die grauen euch gesellschaft leisten beim essen, dann richte denen doch ihren eigenen teller...bzw. ih wuerde deren napf dazu benutzen.
    viele graue moegen gekochtes. dies dann aber bitte ohne salz.
    so koennen sie kartoffeln, nudeln, gemuese, reis mit euch gemeinsam verspeisen.
    unter die gekochten sachen wuerde ich dann immer ein bischen obst mit drunter tuen und dies nach und nach somit austauschen.
    vielleicht hilts ja.
    andere eltern essen ja auch mit ihren kindern gemeinsam am tisch.
    so ists nun mal...grins...
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Nadine

    meine müssen, derweil wir essen in die Voliere. Wenn nicht, bin ich sicher, wären meine Beiden auch bei uns auf dem Tisch

    LG

    Terry
     
  5. #4 Katrin Timneh, 23. Dezember 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    bei uns ist es genauso.Sonst würden wir wahrscheinlich nicht viel abbekommen:D.Sobald sie in ihrer Voli sind bekommen sie aber entweder gek.Gemüse,Kartoffel,Nudel...natürlich ohne Salz,dann sind sie auch zufrieden.
    Sollte ich es mal vergessen,ist das Geschrei groß-ich meine laut.
     
  6. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Nadine,

    ich denke, es hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, daß die Grauen beim Vorbesitzer etwas vom Tisch bekommen haben.
    Zwei meiner Grauen sind direkt als Baby vom Züchter zu mir gekommen, und es war schon immer viel interessanter, was wir so auf dem Teller haben.
    Auch wenn sie beispielsweise ihr eigenes Schälchen mit gekochten, ungesalzenen Nudeln bekommen, so sind unsere Nudeln mit Soße viel interessanter. Sehen ja auch ganz anders aus. :D
    Mir ist schon einer direkt im Teller Spaghetti Bolognese gelandet, das war vielleicht eine kleine Sauerei.
    Um Ruhe zu haben, müssen sie in ihr Vogelzimmer während der Essenszeit

    Gruß

    Boracay
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe meinem neuen Hahn Obst und Gemüse etwas schmackhafter gemacht, indem ich das Gemüse blanchiert habe und das Obst (Apfel, Birne, Trauben) kurz erwärme. Aber nur am Anfang, jetzt frisst er Obst und Gemüse auch kalt, bis auf die Kartoffeln, die bekommt er nur gekocht.
     
  9. -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    logisch will er von Deinem Teller essen, es kann ja sein das Dein Essen besser ist als seins :)
    Mein Grauer kannte am Anfang auch kein Obst und Gemüse, wurde vom Vorbesitzer nur mit Körner gefüttert. Ich habe einfach Tage und Wochen lang das leckere Obst vor seiner Nase schmatzender weise verspeist, irgendwann siegt die Neugier und er will auch mal probieren. Vieleicht mit Mandarienen anfangen, die sind sehr süß und saftig und dann einfach immer mehr andere Sachen in die Obstschale zwischen den Mandarienenstückchen legen, hat bei mir auf jeden fall super geklapt, man brauch nur ein bischen Geduld.
     
Thema:

Gekochtes?

Die Seite wird geladen...

Gekochtes? - Ähnliche Themen

  1. Gemüse gekocht (Rosenkohl?)

    Gemüse gekocht (Rosenkohl?): Hallo Freunde, Habe leider nichts im Netz gefunden. Unsere zwei Schwarzohren haben heute ein bisschen bei uns am Rosenkohl genascht (gekocht)...
  2. Gekochte Eier: Wie ist die Meinung dazu?

    Gekochte Eier: Wie ist die Meinung dazu?: Hallo zusammen Ich habe die Frage kürzlich schon in einem Thread gestellt. Sie ist aber untergegangen. Darf ich nochmals um Meinungen dazu...
  3. Gekochter Vollkornreis für Edelpapageien?

    Gekochter Vollkornreis für Edelpapageien?: Hallo, weil es so wenig Fachliteratur oder -websites über Edelpapageien in deutscher Sprache gibt, bin ich immer auf der Suche nach...
  4. gekochte Eier wieviel?

    gekochte Eier wieviel?: Hallo Freunde! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Meine Öhrchen lieben morgens ihr gekochtes Ei was sie schreddern und natürlich auch...
  5. gekochte Eier mit Schale

    gekochte Eier mit Schale: Hallo Leute, ist vielleicht eine dumme Frage, aber kann ich meinen beiden Kanarien gekochte Eier mit Schale geben?:? Ich bin unsicher....