Gelbbrustara - Hilfe bei Vermittlung gesucht

Diskutiere Gelbbrustara - Hilfe bei Vermittlung gesucht im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, eine Bekannte von mir hat vor einiger Zeit einen Gelbbrustara vererbt bekommen, glaube sie hatte etwas von ca 20 jahre alt gesagt :?...

  1. funnyEgi

    funnyEgi Guest

    Hallo,

    eine Bekannte von mir hat vor einiger Zeit einen Gelbbrustara vererbt bekommen, glaube sie hatte etwas von ca 20 jahre alt gesagt :?
    Da sie aber immer weniger Zeit hat, überlegt sie ihn abzugeben, ich habe mich nun bereit erklärt, im Netz nachzuschauen, ob vl jemand einen 2. Vogel sucht. Allerdings weiß ich nicht, wie schwer eine Vergesellschaftung mit einem Artgenossen in dem Alter ist :?

    Das Geschlecht des Vogels ist nicht bestimmt, habe etwas von der dna analyse in einem anderen Thread gelesen, werd ihr da schonmal die Daten weiterreichen. Gibt es irgendwo eine Vermittlungsseite für Aras? Bei Fellnasen wüsste ich einige, aber von Vögeln hab ich leider keinen plan :/

    Was braucht man denn noch zur Vermittlung des Papageis? Sie meinte sie hat Papiere damals mit ihm bekommen, aber hat leider ka wo sie diese hin hat, da sie auch einmal umgezogen ist.

    Der Vogel wohnt in Oberfranken, am liebsten wäre ihr etwas hier aus der Gegend, damit sie auch sehen kann wo er hinkommt. Denke aber auch weiter weg, wäre bei einem Spitzenplatz kein Problem.

    Hat jemand vl noch ein paar Vermittlungstips für mich?

    lg Egi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hi,

    ich habe Dir diesbezüglich eine private Nachricht zukommen lassen, da mir derzeit 3 GB-Aras bekannt sind, die einen Partner auf Lebenszeit suchen.

    Ein Besitzer ist sogar hier im Forum vertreten.

    >>>HIER
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    gelöscht da doppelt ?????????:?:?:?
     
  5. Lin

    Lin Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen Nähe Wetzlar
    Hallo Egi,

    ich suche für meinen GB-Hahn ein Mädel - Heike hat dir ja den Link zu meinem Thread schon gegeben. Seit heute weiß ich, dass unsere Lori ein Hahn ist... ;-)

    Ich denke mal, den Geschlechtstest müsst ihr auf jeden Fall machen lassen, sonst kann man das Tier kaum vernünftig vermitteln. Aber das hat dir Heike sicher auch geschrieben! :-)

    Ich schicke dir eine PN.

    LG, Lin
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    wenn das Geschlecht bekannt ist, wird's wohl leichter....
    Wichtig wäre vlt. auch, ob gerupft oder nicht, flugfähig oder nicht, handzahm oder nicht,....
    dieser User sucht einen altersmäßig passenden Hahn für seine GB-Henne.
    Diese Userin hat drei GB-Hennen, für zwei sucht sie einen Partner, die dritte kann ggf. abgegeben werden....
    Den Link zu Lin hast du ja schon bekommen .....
    Und wir suchen eine ältere GB-Dame für unseren Danny (Grünflügelara) - der guckt nur Gelbe an - voll befiederte - gerupfte guckt der "Ästhet" nicht an Schnösel, der!!!!!
    LG
    Susanne
     
  7. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Susanne,
    da kennst Du aber Ronny noch nicht! Sie überzeugt durch Freude, Lebenslust und Charme.
    Unsere haben wir eh umbenannt, sie heißen jetzt "Nacktbrustaras"! Oder "gogo girls". Wir können uns einen voll befiederten Gelbbrustara in jedem Fall nicht mehr vorstellen.
    lg
    Anita
     
  8. funnyEgi

    funnyEgi Guest

    Hi,

    leider war meine bekannte freitag nicht aufm hundeplatz, werd versuchn sie heute abend telefonisch zu erreichn und ihr dann ma die pms und posts vorlesen hatte ihr alles schön ausgedruckt =)
    und sie noch n bissi ausfragen 8)

    lg Egi
     
  9. Harzbub

    Harzbub Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Gelbbrustara

    Ich würde, falls es sich um eine Henne handelt, Interesse haben.
    Abnahme kann allerdings erst in ca. 14 Tagen erfolgen. Geboten werden dann 18 m2 Aussenvoliere mit angrenzendem beheiztem Winterhaus massiv ca. 3 m2.
    MfG
    Heinz
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. funnyEgi

    funnyEgi Guest

    Hi,
    habe gestern mit meiner Bekannten nochmal gesprochen. Der Vogel (23 jahre) rupft sich an Beinen und an den Flügelspitzen (oder ansätzen), Bauch und Rücken sind aber voll befiedert.
    Zudem ist er sehr stark auf Männer fixiert (ist ihrem Mann auf die Schultern und war total auf ihn geprägt), wird bei ruhiger männlicher Stimme zutraulich, mit meiner Bekannten und anderen Frauen kann er wenig anfangen.

    Ich denke sie glaubt nicht so recht daran, dass man ihn mit einem anderen Vogel vergesellschaften könnte, da eine Vergesellschaftung mit einem Großsittich überhaupt nicht geklappt hatte, habe aber auch schon versucht sie zu überzeugen, dass es mit Aras besser klappt usw, aber kann da leider keine guten argumentationspunkte liefern, da ich mich da auch selber nicht gut auskenne. Wenn jemand aber schon mit Vergesellschaftungen von Aras Erfahrung gemacht hat, oder mit jemanden mit Erfahrung in Verbindung steht wird das denke ich schon klappen.

    Ich habe sie auf die Suche nach den Papieren und dem Ring geschickt, der Vogel wurde damals aus einer leider nicht mehr existierenden Tierhandlung gekauft, ist auch auf der Stadt gemeldet. Habe ihr gesagt sie solle doch da mal anrufen vl haben die da noch eine Kopie der Papiere oder können irgendeine Bestätigung schreiben

    Da sie leider zz immer bis 17 Uhr arbeiten muss, wird alles ein bisschen komplizierter, aber denk schon dass das klappt. Werde mich mal am Montag bei den 3 Kliniken zwecks dna analyse, kosten und dauer erkundigen und das auch an sie weiterleiten.

    muss jetzt auch wieder los, hoffe die, die mir eine pm geschrieben haben, lesen hier auch noch weiter =)

    bis denne,

    lg Egi
     
  12. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo funnyEgi,
    eine PN habe ich dir bisher ja nicht geschrieben .....
    Wenn wir für einen Papagei einen Partner suchen, machen wir das "öffentlich"...
    Und wir suchen dringend: einen GB-Ara für unseren Danny! Erfahrungen mit Verpaarungen / Vergesellschaftungen von Aras haben wir auch (kannst du auf unserer HP nachlesen....) Artgerecht - wenn nicht sogar "tiergerecht" halten wir unsere Vögel sicher, das weiß jeder (Mensch), der hier war! Jeder Papagei bekommt eben das was er braucht (viel oder weniger "Menschkontakt"....)
    Nur "Nacktbaucharas" mag Danny eben nicht - die guckt er nicht an .....
    Er will "voll befiedert" - egal ob Hahn oder Henne.... (er verfolgt Oskar (Hahn)- aus dem Tierheim Münster - damit ist Xaver nicht einverstanden; er verfolgt Willy (Hahn) - damit ist Zora nicht einverstanden; er verfolgt Kiki (Hahn) - damit ist Alexis nicht einverstanden; und er verfolgt Isolde (Hahn) - damit ist Tristan nicht einverstanden..... Lori (GB-Ara, Henne) lässt er in Ruhe, aber die ist ja auch erst 11 Monate alt!)
    Ich hänge dir mal ein Bild von unserem (verstorbenen) Ludwig an, dass war 16 Jahre "sein" Partner! (Ludwig war 'ne Henne!!!)
    (Und auch für Kentara, damit sie mal wieder einen Nicht-Nacktbauch sehen kann....:zwinker::zwinker:)
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

Thema: Gelbbrustara - Hilfe bei Vermittlung gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara papagei gerupft

    ,
  2. gelbbrustara tierheim

    ,
  3. ara papagei tierheim

    ,
  4. tierheim aravermittlung
Die Seite wird geladen...

Gelbbrustara - Hilfe bei Vermittlung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...