Gelbbrustara reinigen!!!

Diskutiere Gelbbrustara reinigen!!! im Aras Forum im Bereich Papageien; Mein Gelbbrustara ist ca. 14 Wochen alt und wird zur Hälfte mit Aufzuchtfutter 19-12 und gemixten Hi-Energy-Pellets von Pretty Bird gefüttert....

  1. Fresh-D

    Fresh-D Guest

    Mein Gelbbrustara ist ca. 14 Wochen alt und wird zur Hälfte mit Aufzuchtfutter 19-12 und gemixten Hi-Energy-Pellets von Pretty Bird gefüttert.
    Nach dem Füttern ist der kleine aber sehr verklebt und mit Wasser alleine geht das nicht weg!
    Was kann ich machen, dass seine Federn wieder sauber werden?

    Danke für eure Hilfe!!!

    MfG

    Fresh-D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Fresh
    kannst du nicht von vornherein dafür sorgen, dass er nicht so vollgeschmiert wird? Schau mal hier (ist zwar kein Ara, aber dürfte im Prinzip wohl gleich funktionieren). ;)
     
  4. #3 Ann Castro, 25. August 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Wenn es erstmal ankrustet geht es in der Tat schlecht ab. Du musst Dich also beeilenund alles abwischen solange es noch frisch und weich ist.

    Und zwar nur mit Wasser. Bitte nicht mit irgendwelchen Reinigungsmitteln. Damit machst Du die Federn kaputt. Ausserdem könnten sie Rüchstände bei der Federpflege uafnehemn und schlimmstenfalls sogar bei dem Versuch Parfümrückstände im Reinigungsmittel zu entfernen zu Rupfern werden.

    LG,

    Ann.
     
  5. Fresh-D

    Fresh-D Guest

    Und was ist mit Babyshampoo?

    Meinst du Babyshampoo ist auch gefährlich oder kann man das nehmen?


    MfG

    Fresh-D
     
  6. #5 Alfred Klein, 25. August 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Re: Und was ist mit Babyshampoo?

    Bitte keine Chemikalien, gleich welcher Art.
    Auch ein Babyshampoo löst die Fette aus den Federn, das ist nicht gut.
    Die Verschmutzungen machen ja nicht krank, sie sehen nur unschön aus.
     
  7. Stern

    Stern Guest

    Hallo
    von einem Züchter weiß ich, dass der Tee und eine weiche Zahnbürste zum säubern benutzt.
    cu
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fresh-D

    Fresh-D Guest

    Danke!!!

    Echt cool danke!!!

    Wenn ihr noch weitere Tips habt schreibt mir bitte!!!

    MfG

    Fresh-D:) :) :)
     
  10. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo du!

    Am besten zwischen den Figern trocken zerbröseln und dann mit einem Bürstchen oder Pinsel behutsam ausbürsten.

    Und unbedingt demnächst ein Kosmetiktuch ums Hälschen wickeln, denn auf die Dauer gehen so eingeschmierte Federn aus oder kaputt.

    Habe mal einen Kernbeißernestling aufgezogen, der war mit rohem Ei und Mortadella gefüttert worden(Manche Vogelfinder kommen auf sonderbare Ideen). Wie da die Federn im Kopf und Halsbereich aussahen kann man kaum beschreiben. Da mußte ich nach und nach kleine Bereiche so reinigen, denn wenn ich alles auf einmal gemacht hätte, hätte der Kleine eine Nervenkrise bekommen.
     
Thema:

Gelbbrustara reinigen!!!

Die Seite wird geladen...

Gelbbrustara reinigen!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  2. Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna

    Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna: Hallo zusammen, ich lebe in Spanien mit meinem Lebensgefährten und ab morgen zieht ein Ara Ararauna bei uns ein. Leider haben wir festgestellt...
  3. Gelbbrustara Hahn 2006, bei Minden/Ostwestfalen

    Gelbbrustara Hahn 2006, bei Minden/Ostwestfalen: Wir geben einen Gelbbrustara Hahn aus 2006 ab, ehem. Handaufzucht, Virenfrei, Chlamydien negativ, Endoskopie ohne Befund (Dr. Bürkle),...
  4. Voliere reinigen

    Voliere reinigen: Guten Tag zusammen, ich wollte mich mal über die Reinigung einer Voliere informiern. Da das noch ein recht neues Thema für mich ist wollte ich...