Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ein paar Tips

Diskutiere Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ein paar Tips im Aras Forum im Bereich Papageien; Ja stimmt,in der Herkunftsbescheinigung steht nur September 2011-ohne genaues Datum-

  1. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Ja stimmt,in der Herkunftsbescheinigung steht nur September 2011-ohne genaues Datum-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Da das genaue Datum ja nun nicht bekannt ist, und durchaus die Zeit der Beringung da sein könnte, solltest du die Beringung schon in Betracht ziehen, sprich den Kleinen zu beringen.
    Wenn der Ring noch zu groß ist und wieder abrutscht, kannst du es ja erneut versuchen - nur wenn du den Zeitpunkt verpasst und er nicht mehr drüber geht, hast du das nächste Problem an der Backe.
     
  4. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Habe ihm gestern den Ring drübergemacht-Und ich kann nicht eben mal zum Züchter fahren ,da er 170 km entfernt ist!So lang kann ich den kleinen nicht alleine lassen.
    Und nein- habe -kann- und werde mir keine professionelle Hilfe ,da ich nicht mal eben 300-400 €uro habe,habe schon 550€ für den kleine bezahlt plus Wärmelampe+Futter ec.
    Also komme ich im Endeffekt auf die Summe ,wenn ich ein futterfestes Tier geholt hätte-Und hätte mir viel viel Kummer und große Sorgen erspart:(
    Aber hinterher ist man immer klüger.
    So jetzt dürft ihr wieder auf mich einprügeln-kann das vertragen bin ja selber Schuld.-
    Hier die aktuellen Bilder-zum Vergleich das erste ist vom 14.10 und Bild 2+3 von heute Den Anhang 14.10.-100gramm.jpg betrachten Den Anhang 18.10.-175 gramm.jpg betrachten Den Anhang 18.10..jpg betrachten
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Beim letzten Bild sieht man recht gut, dass der Ring noch sehr viel Spiel hat. Achte bei jeder Fütterung darauf, dass er nicht über das Gelenk rutscht.
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Wenn jetzt schon das Geld für eine ordentliche Aufzucht fehlt, wie sieht es dann aus mit Tierarzt, Partnervogel, Unterbringung und Lebensraumanpassung?
     
  7. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Du sparst nun an den Aufzuchtskosten???Wie geht die Rechnung denn dann auf wenn das Tier stirbt?
    Auf dich prügelt erstmal keiner ein,das sind lediglich realistische Vorschläge die meines Erachtens der einzigste Weg sind damit du und das Tier da mit einem blauen Auge rauskommen.
    Was noch für eine professionelle Aufzucht spricht,auch wenn es erst mehr kostet hast du in den nächsten Jahren weniger folgekosten,ist die Tatsache das zumindest eine kleine Chance dort besteht das dein Vogel NICHT isoliert aufgezogen wird.....Denn wenn du das jetzt machst,warte nochmal ca 5 Jahre ab und du hast einen Tyrannen im Haus!!!
     
  8. #67 Schackeline, 18. Oktober 2011
    Schackeline

    Schackeline Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Du bist doch auch die 170 km gefahren als Du den kleinen geholt hast. Dann fahr die Strecke noch einmal und nimm den kleinen mit!!!!
    Setze dem Züchter das Tier vor die Nase und BITTE um Hilfe....
     
  9. eric

    eric Guest

    Und wie soll das später weitergehen? Bleibt der dann alleine weils für mehr nicht reicht?
     
  10. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Weia,also im moment hab ich nicht die Kohle also diesen Monat!! Weiß ja nicht wie euer Monatsbudget aussieht-aber schließlich muß ich für diesen Monat noch was auf der Seite haben falls der kleine einen Tierarzt braucht.-
     
  11. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Eric-erst mal muß es der kleine schaffen! Alles zu seiner Zeit
     
  12. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn nun wichtiger für dich?Jetzige Hilfe oder ein eventuell anfallender Ta-Besuch?
    Hast du denn zb im Papageienpark Bochum schonmal angerufen und dich informiert ob es da möglich ist und welche Kosten anfallen?Ich glaube auch das du nicht sofort bezahlen musst,denn die hätten dann ja quasi den Vogel als Pfand.....und er hätte die Möglichkeit in Gesellschaft aufzuwachsen!
    Auch wenn du das nun so machst wie du es vorhast,sind dir nicht die Folgekosten bewusst die du dir selber reinwürgst dadurch!Glaub es mir
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    ...nicht nur die Folgekosten, auch die Probleme werden nie enden (und da spreche ich aus Erfahrung).
     
  14. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Gerade die Folgekosten die durch Verhaltensstörungen entstehen können,sind leider in den letzten Jahren eine grosse Einnahmequelle für einige geworden......mittlerweile kann man schon von einem eigenen Geschäftszweig in der Papageienwelt reden!
    Sei es fragwürdige Tierarztbehandlungen,Seminare,Bücher oder irgendwelche Wundermittelchen oder angeblich therapeutisches Spielzeug etc etc etc...

    Und im Endeffekt kann man diese mit einfachen Mitteln und Grundvorraussetzungen umgehen,auch bei einer HZ.....das ist zwar im ersten Moment kostspielig aber es lohnt sich!
     
  15. #74 Schackeline, 18. Oktober 2011
    Schackeline

    Schackeline Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    @ schnuppe...
    WIE soll es der kleine OHNE professionelle Hilfe schaffen können????
    und wenn doch, hast Du Dich einmal gefragt was DU dem Tier da antust????
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Kann mal Jemand schreiben, was für eine Art Inkubator man für das Araküken bräuchte ?
    Ginge z.B. auch ein Inkubator für Reptilieneier, so wie dieser hier ?

    Das Araküken braucht ja eine Art Höhle. Wenn es die ganze Zeit unter einer Wärmelampe sitzt, dann ist das alles andere als ideal !
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ich finde auch, dass das nicht so gut ist. Auf den Bildern wirkt die Haut irgendwie trocken oder täuscht das ...?
    Schnuppe, wie sieht es mit der Luftfeuchte aus?
     
  18. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Luftfeuchtigkeit ist bei 65 Prozent-Die ersten 2 Tage waren es zu wenig drum die trockene Stelle am Kopf wird aber täglich besser
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    im Beitrag Nr. 12 steht u.a.:

    Die Frage nach einem Leih-Inkubator habe ich hervorgehoben, soweit ich das verfolgt habe, ging bisher niemand darauf ein.

    ( @schnuppe, bitte setze noch deinen Wohnort ins Profil rein / ah, ist gerade geschehen)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo Liane,
    das von Dir gezeigte Teil ist für Eier gedacht.
    Idealerweise wäre ein "Bird Pavillion". Ich habe soetwas auch in der Händlerliste...sind sauteuer (für Aras 699,00 Euro) Beim googlen nach Gebrauchten habe ich auf die Schnelle nur einen gefunden, auch noch für 500,00 Euro. Ob jemand so ein Teil verleiht wage ich stark zu bezweifeln
     
  22. #80 Moni Erithacus, 18. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Das beste kommt von der Firma Grumbach(da sind die Preise noch höher).
    Wir haben ein einfaches Kükenheim von der Firma Hemel,hat uns öfter gute Dienste geleistet,sind auch nichts so teuer (glaube ich 200-250€ war es)auch gut als Krankenbox .
     
Thema:

Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ein paar Tips

Die Seite wird geladen...

Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ein paar Tips - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...