Gelbe Mohrenköpfe!

Diskutiere Gelbe Mohrenköpfe! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Habe grad aus USA einen gelben Mohrenkopf für 15000 Dollar angeboten bekommen. Finds nicht grad ein Schnäppchen. Gruß ausm Badischen

  1. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Habe grad aus USA einen gelben Mohrenkopf für 15000 Dollar angeboten bekommen.
    Finds nicht grad ein Schnäppchen.

    Gruß ausm Badischen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 2. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist ja wirklich ein stolzer Preis 8o. Gibt es von dem Vogel evtl. auch ein Bild ?

    Ich persönlich finde ich die normalen Mopas immer noch am schönsten :).
     
  4. #3 BADENSER, 4. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2009
    BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Das wäre er klick (dort bitte etwas weiter runterscrollen).
     
  5. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hallo,
    ich halte nichts von Mutationen. Die Vierkanthölzer sind auch keine idealen Sitzmöglichkeiten.
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    sieht ja nicht schlecht aus, aber der normale Mopa
    gefällt mir persönlich besser, er ist einfach farbenfroher.
    Und zu dem Preis für diese Art von Mutationen braucht
    man ja nix zu sagen.
     
  7. #6 rettschneck, 4. März 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin,
    hübsch sieht der zwar aus.....aber die natura Mopas sehen immernoch am schönsten aus......

    Der gelbe hat eher was von einem Sonnensittich .....


    lg rett
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das hatten wir doch schon mal, diese Seite ist mir so im Gedächtnis geblieben, die hatten von meiner HP ganz viele Bilder gemopst, ....

    Dass ich nicht von Mutationen, die eigentlich Gendefekte/veränderungen sind, im engen Sinn gesehen.
    Schlimm finde ich, dass es immer wieder Menschen gibt, die viel Geld dafür bieten bzw. verlangen und so sowas auch noch Anreitze für manche geben.
    Da werden dann z.B. Väter mit Töchtern verpaart, nur um diese Farbe wieder zu erhalten.

    Bei vielen Papageien und Sitticharten ist die Mutationszucht schon so weit, dass es die naturfarbenen schon so gut wie nicht mehr gibt, bzw. die reinerbig naturfarbenen, kann das sinnvoll sein? Muss wohl jeder für sich selber entscheiden.
     
  9. #8 Tierfreak, 5. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich persönlich finde die beiden Punkte, die du ansprichst, ebenfalls nicht gut :nene:.

    Die naturfarbenden Vögel sind meist doch wirklich schon so wunderschön, dass man diese zumindest genauso erhalten sollte :).
     
  10. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,sieht schon recht nett aus ,obwohl ich wohl auch ich die Naturfarben schöner finde.Vielleicht aber auch einfach nur Gewöhnung bedingt,denn wenn wir uns mal die Wellis anschauen,da haben wir uns doch schon lange an die verschiedenen Mutationen gewöhnt!Gruß Ira;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. chavakiah

    chavakiah Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also ich finde die naturfarbende auch viel schöner und das mit den vierkanthölzern wo die armen tierchen drauf sitzen, find ich ganz schlimm.
     
  13. Shadowman

    Shadowman Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Nicht zu vergessen die ungeschälte Erdnuss, die einer der "normalen" Vögel oben bearbeiten darf :(
     
Thema:

Gelbe Mohrenköpfe!

Die Seite wird geladen...

Gelbe Mohrenköpfe! - Ähnliche Themen

  1. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  2. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  3. grün/gelber Vogel

    grün/gelber Vogel: Hallo, diesen, etwa amselgrosser Vogel [ATTACH] habe ich heute vor meinem Fenster gefunden und habe keine Ahnung was das für einer sein könnte....
  4. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  5. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Könnt ihr mir sagen welcher Vogel das auf dem Foto ist? Er hat ungefähr Spatzen-Größe, ist...