Gelbhaubenkakadu stellt sich vor

Diskutiere Gelbhaubenkakadu stellt sich vor im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Here I am: [IMG] Vor 15 Jahren bin ich nach Deutschland gekommen und habe dann einige Jahre im Wohnzimmer verbracht ohne Partner....

  1. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Here I am:
    [​IMG]

    Vor 15 Jahren bin ich nach Deutschland gekommen und habe dann einige Jahre im Wohnzimmer verbracht ohne Partner. Verpaarungen in der letzten Zeit schlugen fehl, da ich die Henne immer ziemlich dominiert habe:~ .

    [​IMG]

    Hallo,
    ich habe noch nie einen so ruhigen,artigen Kakadu gesehen. Vor genau einer Woche zog er bei uns ein und ich wartete darauf, dass er seine Stimme mal präsentiert. In sieben Tagen hat er vielleicht drei mal gekrächzt und das auch nur mittellaut. Lore (Grauer) ist da 6 mal lauter.Wenn ich Brot esse dann bettelt er, wenn er gekrault werden möchte, dann bettelt er. Aber leise! Er gluckst dann so rum, schreit aber nicht. Vor Männern hat er Angst und faucht sie leise an. Er ist jetzt der zweite WF den ich sehe der keinerlei äußere (!) Schäden zeigt, weder rupfen noch schreien. Im letzten Verpaarungsversuch hat er sich wohl paar Federn im Rücken gezogen, sind aber alle wieder sortiert und ordentlich seit dem er hier ist. Man sieht nichts mehr.

    So, was macht man jetzt? Bis jetzt demonstrierte er sehr deutlich das er keine Partnerin ( mehr?) möchte, andersrum habe ich bei meinem Grauen ein dreiviertel Jahr gebraucht bis er Anschluss gefunden hat. Er ist zwar nie mittendrin aber immer dabei, sagen wir mal so. Hat zwar keinen Kraulpartner aber nimmt am Gruppenleben teil.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Ernährungstechnisch nimmt er Apfel, Clementine u. Weintraube. Allgemein futtert er nicht viel, aber was ich nicht gut finde er rührt kein Grit und Kalkstein an. Pepperoni liebt er auch, da puhlt er sich die getrockneten immer zuerst aus dem Futter. Vielleicht gibt es hier noch paar Kakaduspezifische Ratschläge für uns?

    Sicher haben wir noch einige Fragen und melden uns jetzt öfter mal, alleine schon wegen der Frage ob er alleine bleiben sollte oder nicht. Wo bekommt man eine ältere Henne her und was ist wenn es nicht klappt?Sie müßte dann ja auch schon älter sein, was die Sache nicht unbedingt leichter macht.

    Bis zum nächsten mal....
    (Bild ist vom Tag der Ankunft)
    [​IMG]
     
  4. Stella27

    Stella27 Guest

    hallo nicole,

    herzlichen glückwunsch zum neueinzug:D :D !!
    ist ja ein bildhübsches kerlchen.
    zum thema partnerin.... vor einigen tagen/wochen habe ich, wie wahrscheinlich viele forumuser den bericht von einem gnadenhof gesehen. die besitzerin des gnadenhofs berichtete ebenfalls von solchen exemplaren, welche nicht mit artg. zu vergesellschaften waren. sie meinte, dass diese dann in eine voliere mit papageien kommen, welche nicht unbedingt "rasse"-gleich seien, sondern sich einfach nur gut verstehen. vielleicht klappt ja auch sowas mit deinen grauen. schau renas grauen und amazone an, die sind auch nicht artgleich, verstehen sich aber sonst prima.
    ich drück´dir die daumen!!
    schönes wochenende,
    lg :0-
     
  5. nymph

    nymph Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ernährung

    Hallo Nicole,
    als Vorbesitzer des Kakadus bin ich sehr froh so einen guten platz für ihn gefunden zu haben und ihn auch hier wieder zu sehen. Ich habe immer ,auch bei anderen Papageien einfachen Dosenmais gefüttert ,den mögen eigentlich alle tiere ,dieser gekochte Mais ist weich und nicht fett ,er verändert jedoch den Kot für kurze Zeit ist aber sehr nahrhaft und leicht verdaulich. Weiterhin habe ich auch ein leicht feuchtes Ei-futter angereichert mit insektenlarven verfüttert ,jedoch nicht über obst ,sonst rührt er das obst nicht mehr an.

    gruß
    Bernd
    :0-
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Nicole,

    viel Spass mit deinem Neuen.
    Mein Moritz hat mindestens ein halbes Jahr gebraucht bis er sich annähernd so verhalten hat wie er wirklich ist.
    Es wird bei deinem auch dauern.

    Fast ein Jahr hat er gebraucht bis er sich mit der Henne zusammengetan hat. Was aber nach über 30jähriger Einzelhaltung kein Wunder ist.
    Gerupft ist er nicht, aber auf seine Spiegel war er ganz schön lang angewiesen.
    Hab ihm die auch nicht weggenommen, auch hab ich das Futter nicht sofort umgestellt sondern erst so weitergefüttert wie er das gewohnt war.

    Mittlerweile liegen die Spiel nur noch rum und er nimmt sie ganz selten in die Pfote.
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    ach ja mir ist auch aufgefallen, dass Kakadu´s oft weniger fressen als Graupapageien.
     
  8. nymph

    nymph Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kalk und grit

    hallo
    ich konnte bei meinen Kakadus noch nie die aufnahme von Kalk oder Grit beobachten jedoch bei allen anderen Vögeln wie Gelbbrustara oder Nymphensittich usw.,gibt es bei anderen Kakaduhaltern ähnliche Erfahrungen.

    gruß

    bernd
     
  9. #8 katrin schwark, 28. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Nicole

    Na da haste aber einen süssen Kerl. Zur Ernährung, biete ihm ruhig immer wieder was anderes an. Irgendwann nimmt er es dann mal. Naja zum Verpaaren ist schwer zu sagen. Meiner ist ja genauso. Er hat zwar ne Henne bekommen, aber die grosse Liebe ist es net.Aber das gegenseitige Kraulen geniessen schon beide. Vielleicht muss es ja net unbedingt ne Henne sein.Es muss net sein, das er mal richtig viel schreit. Meine Henne schreit so gut wie nie. Er dagegen schon öfter mal. Aber nu wünsch ich Dir erstmal viel Spass mit dem Weissen.
     
  10. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    @ Stella

    Oberstes Anliegen wäre mir wenigstens eine artgleiche Vergesellschaftung, von Verpaarung rede ich erst mal gar nicht. Aber das wird schwer, zu den Grauen werde ich ihn mit Sicherheit nicht setzen. Das wird schon von den Grauen her nichts werden, er scheint auch eine richtige Mimose zu sein. Jedenfalls was ich so nach Tag 9 neun beurteilen kann. Kommt Zeit kommt Rat, irgendwo sitzt vielleicht eine ältere ruhigere Henne die zu uns paßt?!

    @ Bernd

    So klein ist die Welt, bzw. das WWW:p :) . Prima dich hier jetzt auch zu lesen. Bis jetzt habe ich immer nur frischen Mais verfüttert oder aufgetauten. Wenn Marco das aber so kennt, werde ich ihm das mal anbieten. Ist schon eingekauft, irgendwie ist er groß wie ein Bussard und frißt wie ein Spatz:D . Das mit dem Grit / Kalk wäre mal interessant. Ich habe hier mal von Kakas gelesen die in ihrem Vogelzimmer den ganzen Putz von den Wänden geholt haben, also muß ja schon Bedarf da sein.

    @ Ursula

    ein halbes Jahr:? 8o Ich dachte Kakadus wären längst nicht so konservativ wie Graupapageien? Aber auch da gibt es ja große Unterschiede. Ich mach mir halt nur Sorgen wenn es nicht klappt, ich möchte ja nicht später vier oder mehr Kakadus haben8o ! Dazu werde ich aber noch einen neuen Thread eröffnen.

    @ Katrin
    Das ist doch super, da wäre ich überglücklich und zufrieden wenn es erst mal so weit wäre.Meinst du die Konstellation Hahn - Hahn könnte man wagen? Nach allem was ich hier bei euch Kakaduhaltern gelesen habe bin ich da sehr unsicher. Nicht das es noch Mord und Totschlag gibt.
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    So...... Marco genießt den ganzen Tag draussen. Tag 8:

    [​IMG]

    Zum futtern geht es mal kurz in den Käfig, außerhalb gibt es nichts.

    [​IMG]

    Eben mal ein Stück Apfel geholt:

    [​IMG]

    Dann etwas Weintraube:

    [​IMG]
     
  12. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    noch mal schnell zum Obst...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Käfig steht immer offen, er soll ja nicht denken wenn er rein geht dann geht die Kiste zu - wäre nicht gut - .

    [​IMG]

    Ansonsten kommt er jetzt auch auf Zuruf auf die Schulter, witzig ist wenn ich sehe er will starten und ich sage zu ihm: " du bleibst da" dann bricht er ab, legt die Federn an und bleibt da:) . Das habe ich gestern mehrere Male probiert über den Tag, kein Zufall:~ . Verlasse ich den Raum, fliegt er auf die Erde und watschelt hinterher. Er fliegt aber exzellent,überhaupt lief er gestern eine Weile spazieren, die Grauen suchen den Boden selten auf. Aber Marco interessiert es überhaupt nicht ob da gerade eine riesiger Hund vorbei kommt oder nicht. Sitzt der Hund vorm Sofa dann kommt er aber nicht- komisch.
     
  13. nymph

    nymph Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo nicole
    du sagst doch der vogel würde wenig essen ,auf deinen bildern sieht es aber aus als wenn er doch etwas appetit hätte, von deinen erzählungen könnte man schon fast meinen das er schon immer bei euch gelebt hat, so wie marco sich benimmt ,übrigens hat er auch immer etwas vom tisch bekommen wie gekochten reis , kartoffeln oder nudeln mit kidneybohnen kannst du es auch mal probieren ,auf käse steht er auch aber nur sehr wenig wegen des hohen fettgehaltes,es kommt bei ihm aber auch immer auf die tagesform an was er lieber mag. kakadus verhalten sich völlig anders als graupapageien ,sie können zum teil recht ""aufdringlich"" sein, wenn sie sich einmal an einen menschen gebunden haben .

    viele grüße

    bernd
     
  14. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Bernd

    Man könnte wirklich denken er war schon immer hier, alles in allem klappt es wunderbar mit ihm:) . Vom Tisch kriegen meine Geier indirekt, d.h. ich koche Reis, Kartoffel, Gemüse oder Nudel extra im kleinen Topf ohne Salz. Gewürzt gibt es nichts...

    Das er wenig futtert kommt mir vielleicht nur so vor, die Grauen futtern eigentlich ständig was.
     
  15. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    ...
     
  16. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    gemütlicher Fernsehabend;) ...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    ...

    [​IMG]

    habe ich nicht eine schöne Aura?

    [​IMG]
     
  18. #17 katrin schwark, 2. März 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Huhu Nicole

    Na da hast Du ja auch so einen Schmuser.Wenn es geht immer und überall kraulen.:D Sind ja süsse Bilder . Oh ja er hat schon eine schöne Aura. Ist aber auch ein hübsches Kerlchen.
     
  19. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo Nicole!
    Das mit dem Fressen ist mir auch aufgefallen. Ich hatte ständig Angst er würde irgendwann verhungert von der Stange fallen!
    Der TA sagte gestern, dass Kakadus in der Regel weniger - dafür energiereichere Nahrung zu sich nehmen.
    Jedenfalls finde ich auch, das meiner im Gegensatz zum Edelpapagei ehr mäkelig frißt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Junglebabe, 3. März 2004
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Also die Amazonen fressen bei mir auch bedeutend mehr

    als die Kakadus. Dafür sortieren die Kakadus bedeutend mehr. Ich habe immer mehr auf dem Boden wie die gefressen haben.
    Die Amas fressen alles (fast).
    Die Bilder der allabentlichen Kraulstunde gefallen mir besonders gut. Ein echter Geniesser:D :D
     
  22. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo zusammen:0-

    @ Katrin - ja super Schmuser hoch drei;) . Ich bin immer noch von dieser Ruhe fasziniert die dieser Vogel ausstrahlt, ist wirklich unglaublich.

    @ Ute - Kakadus schmeißen ja eigentlich mehr weg wie sie fressen, aber ich habe auch in diesem Punkt wohl die absolute Ausnahme erwischt. Und wenn man Vergleichsmöglichkeiten hat, dann kommt einem die Menge echt weniger vor.

    @ Andrea -
    dito...... :D

    Freunde? ........... Freunde!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Gelbhaubenkakadu stellt sich vor