Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum?

Diskutiere Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben, ich hole jetzt mal den Thread wieder ins Leben und poste eine kleine Frage an erfahrene Amazonen-Besitzer. Also, bei mir...

  1. Nidan88

    Nidan88 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich hole jetzt mal den Thread wieder ins Leben und poste eine kleine Frage an erfahrene Amazonen-Besitzer.

    Also, bei mir ist es im Moment so, dass ich und mein Freund zusammen ziehen möchten und natürlich unsere Vögel mitnehmen möchten.
    Mein Freund besitzt schon seit einigen Jahren einen Gelb-Kopf-Amazonen und ich habe 2 Nyphen-Sittiche bei mir.
    Im Moment sind wir dabei für den Amazonen ein Vogelzimmer einzurichten, mit großer Voliere usw.
    Dabei haben wir uns auch überlegt ob es vllt möglich wäre meine zwei Nyphis zu dem Amazonen ins Zimmer zu tun, also nicht in die gleiche Voliere sondern in eine Separate.
    Dabei würden nur meine Nyphis das Zimmer als Freiflugzimmer nutzen weil der Amazone seine Zeit auserhalb der Voliere sowieso lieber auf der Schulter meines Freundes verbringt. :)

    Meint ihr das wäre möglich oder würden sie sich zu sehr an einander stören? Der Amazone ist ja schon 18 und kennt keine Nymphensittiche und meine Nymphis anders herum keine großen Vögel wie Amazonen!

    Über Anworten würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße Nadine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nadine,

    herzlich willkommen hier unter den Amazonenfans! :zwinker:

    Tja, deine Frage wird dir nicht wirklich jemand zufriedenstellend beantworten können, denn es kommt auf den Charakter euerer Amazone an. :zwinker:
    Ich kann dir nur so viel sagen, dass es für die Nymphen u.U. tödlich ausgehen könnte, wenn die Amazone sie zu fassen kriegen sollte...
    Ihr solltet den Freiflug der Nymphen dann nur unter strenger Beobachtung ermöglichen.

    Vielleicht wäre es ja möglich, die Amazone im Wohnzimmer zu halten, wenn die Nymphen frei sind. Gemeinsame Unterbringung in dem Vogelzimmer nur für die Nacht oder bei euerer Abwesenheit (aber jeder dann in seinem Käfig/in seiner Voliere).


    PS: Ich trenne deine Anfrage mal ab, damit sie Beachtung findet. :zwinker:
     
  4. #3 mäusemädchen, 13. September 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Nadine,

    ein Freiflug der Nymphen würde ich auch dann nicht riskieren, wenn die Amazone eingekäfigt ist. Ein Landen auf oder an dem/der Käfig/Voliere zieht in aller Regel abgebissene Krallen/Beinchen nach sich.

    Gruß
    Heidrun
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nadine,

    habe mich eventuell etwas missverständlich ausgedrückt.
    Ich meine den gemeinsamen Freiflug. Die Nymphen im Freiflug, während die Amazone im Käfig ist, geht nicht. Die Begründung hat Heidrun schon gegeben. :zwinker: Und ich habe das leider selbst schon mit Amazonen und Wellis erleben müssen ....:traurig:
     
  6. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... ich würd es nicht riskieren - und wenn - nur unter 100 %iger Aufsicht - schon schade, wenn man ein Hobby teilt - und es nicht voll geniesen kann
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Nadine,
    na das ist doch schon mal eine nette Vorraussetzung für eine gute Beziehung:beifall:,nur heißt es leider nicht dass wenn ihr euch gut versteht es die Geierleins auch tun.:nene:Unter Aufsicht und bei genügend Ausweichmöglichkeit könnt ihr es bestimmt mal testen,denn das Problem wird wenn bei der Amazone liegen und leider haben da deine Nymphen wenig gegen zuhalten.8oGeht es vorsichtig an und überstürzt nichts.Habe schon Amazonen kennengelernt die mit einem Welli zusammen leben,allerdings sollte man davon erstmal nicht ausgehen:nene:
     
  9. Nidan88

    Nidan88 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten,

    an die Gefahr für die Krallen hab ich auch schon gedacht und mir gedacht, dass man ein doppeltes Gitter (mit einigen cm Abstand) mit engen Maschen verwenden könnte so das da keine Gefahr besteht. Konstruiere die Voliere ja selbst. Also ich denke dafür kann ich sorgen dass da keine Gefahr besteht.
    Zusammen frei würden sie auch nie sein, schon gar nicht ohne Aufsicht, dafür ist mir das Risiko wirklich zu hoch. Mir geht es eher um die psychische Belastung der Tiere. Ob sie vielleicht Angst voreinander haben könnten und ihr Vogeldasein dann nicht mehr geniesen können ;)

    lg Nadine
     
Thema:

Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum?

Die Seite wird geladen...

Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum? - Ähnliche Themen

  1. Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  5. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...