Gelbnacken amzone in pflege.

Diskutiere Gelbnacken amzone in pflege. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; wir werden einen gelbnacken amazonen in pflege kriegen... der heisst Yoyo und dem geht es garnicht gut. Einen viel zu kleinen käfig und schlechte...

  1. #1 Der Raubvogel, 17. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2012
    Der Raubvogel

    Der Raubvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    wir werden einen gelbnacken amazonen in pflege kriegen...
    der heisst Yoyo und dem geht es garnicht gut.
    Einen viel zu kleinen käfig und schlechte ernährung und der käfig wird nie suaber gemacht und freiflug kriegt er auch nicht. er ist in einzelhaltung und schon völlig bissig vom alleine sein und zu wenig beschäftigung.
    Nun wollen wir eine artgerechte voliere bauen.
    Wir wollen wissen wie das mit der artgerechten grösse ist?
    Wie hoch würden die materialkosten ca. sein?
    welche materialien sollte man benutzen.
    geht volieren draht?
    kan man Nadelholz rindenmulch benutzen?

    Wir wollen ihn aufnehmen weil er uns sooooooo leid tut der arme.:traurig::traurig::traurig::traurig::traurig::traurig:
    jetzt sind sommerferien und ich würde sehr viel zeit für ihn haben.
    leider ist er schon ser böse...kan man sowas wieder hinkriegen?:?:?

    Und da er uns nicht kennt und auch kein freiflug kennt wollten wir auch noch wissen wie eir das mit dem freiflug machen sollten????

    ich habe nur 2 wellis und keine erfahrung mit grösseren papageien.

    Würde mich auf antworten freuen!

    (sorry ich habe bestimmt viele schreibfehler gemacht ich komme auss schweden und bin nie in deutschland zu schule gegangen;))

    öhm und kan man ihn mit anderen amzonen vergesellschaften?

    und die voli sollte recht leicht zu tragen sein...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maggyogau, 19. Juni 2012
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo

    viele Fragen auf einmal :-))

    Wenn Ihr den Vogel in Pflege bekommt - heißt das für Dich, daß er bei Dir bleiben kann - oder dass er wieder weg muss?

    Grundsätzliche Größe einer Voliere: So groß, daß sich der Vogel bewegen kann und muß. Die Flügel sollte er komplett aufmachen können, ohne irgendwo ein Gitter zu berühren.
    Das reicht aber keinesfalls aus! Ein Vogel muss fliegen können und Amazonen klettern gern und viel.

    Das mit dem Freiflug: Fenster zu, Käfig auf ... Aber bring bitte Deine Wellis vorher in Sicherheit, das kann böse enden.

    Wenn der Vogel recht aggressiv ist, muß er erst mal Vertrauen gewinnen. Also setz Dich neben den Käfig/die Voliere und rede ganz leise mit ihm.
    Du merkst selber, wenn er zutraulicher wird.

    LG
    Maggy
     
  4. #3 mara&lilo, 19. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
    mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallöchen, also schön das du dem armen Kerl helfen möchtest. Du kannst natürlich eine Voliere selber bauen, allerdings ist ein geeigneter Draht sehr teuer und auch aus hygienischer Sicht sind Volierenelemente aus Alu sehr zu empfehlen. Die sind super zu reinigen und so teuer ist es gar nicht. Schau mal hier http://www.volieren-kaefigbau.de/elemente/ Die Preise sind recht realistisch. Allerdings ist das Drehtableau nur mit zwei Näpfen, drei sind besser. Gibt aber sehr viele Anbieter. Wir haben davon sieben Teile zu einer 2x1x2 (LxTxH)Meter Voliere zusammengesetzt(Kostenpunkt ca. 360 €).Als Bodenuntergrund dient bei uns ein großes Stück PVC-Boden, das sieht nett aus und lässt sich super sauber halten. Ein Vorteil der Fertigelemte ist das Futterdrehtableau in der Tür. Gerade bei Großpapageien und aggressiven Exemplaren ist so etwas ein Segen. Ich denke das die angebene Größe ein guter Richtwert ist und mit regelmäßigem Freiflug auch ausreichend...dabei gilt größer geht immer und eine Voliere die leicht zu tragen ist, verdient den Namen leider nicht!!! Sorry. Wirklich kleiner sollte eine Voliere nicht sein.
    Als Untergrund würde ich kein Einstreu verwenden. Bei den Amazonen ist es anders als bei Wellensittichen. Die laufen eher nicht auf dem Boden rum und fressen dort Körner oder so. Wichtiger wäre es den Boden sehr regelmäßig zu reinigen, allein um einer Fliegenplage entgegen zu wirken. Denn der Kot ist sehr viel wässriger als der der Wellensittiche und vor allen fressen Amazonen am liebsten Obst und Gemüse, was ausgiebig auf dem Boden verteilt wird. Das sollte häufig weggeräumt werden.

    Da das Vögelchen keinen Freiflug kennt, solltest du ihn erstmal in der Voliere belassen, dort kann er erstmal alles erkunden und benagen. Dazu solltest du viele Naturäste anbieten, diese eignen sich besonders gut als Sitzäste. Du kannst ihm dann immer Leckerchen in den Futternapf geben und dich langsam annähern...nach und nach wird er vertrauen fassen und relaxter werden. Dann kannst du ihn auch rauslassen. Er wird sicher auch wieder in seine Voliere gehen, wenn es Abendbrot gibt. :) Alles in allem kann natürlich auch dieser Vogel zahm werden, nur wird es wahrscheinlich viel Mühe und Zeit kosten. Aber es lohnt sich bestimmt. Wird der Vogel auf Dauer bei dir einziehen oder wie lange? Du hast was von Pflege geschrieben.

    Vergesellschaftung geht natürlich auch. Das ist wahrscheinlich am besten in einer Station mit Papageienpartnervermittlung, wo sich der Vogel seinen Partner selber wählen kann. Dann bist du auf der sicheren Seite, was die Verträglichkeit angeht.
     
  5. #4 Der Raubvogel, 20. Juni 2012
    Der Raubvogel

    Der Raubvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    Wow danke für die antworten.

    warscheinlich will sie den armen kerl wieder züruck haben....und nach den sommerferien hätten wir nicht so viel zeit für den klenen yoyo...aber warscheinlich immer noch mer als die besitzerin.....

    auf jeden fall vielen dank!!!!!
     
  6. #5 mara&lilo, 20. Juni 2012
    mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oje das ist ja nicht schön. Vielleicht könnt ihr sie überzeugen ihm ein artgerechtes zu Hause zu schaffen. Die Haltung von vielen Papageien ist einfach katastrophal und die Besitzer sehen das nicht ein. einfach nur schlimm!!!
     
  7. #6 Der Raubvogel, 22. Juni 2012
    Der Raubvogel

    Der Raubvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    tja das ist ja nicht mal das einzige problem! der kleine hat keine papiere :nene:

    übrigens wird yoyo nicht im gleichen zimmer wie die wellis untergebracht. ich habe viel zu dolle angst um ihn bei meinen wellis zu haben da Chipsy bei der besitzerin von yoyo schon von yoyo gebissen wurde...in ihr kleinen füsschen...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gelbnacken amzone in pflege.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbnaken papagei

Die Seite wird geladen...

Gelbnacken amzone in pflege. - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?

    Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?: Mein Freund hat ein Vogeljunges vor dem Angriff einer Katze gerettet.:roll: Eigentlich mag ich Sowas überhaupt nicht,aber nun haben wir es...
  3. Pflege von Laufentenküken

    Pflege von Laufentenküken: Hallo ich bin neu hier auf dem Forum und habe ein par Fragen . Ich bekomme ca. in 6 Wochen ein dann ca. 6 wochen altes Laufentenküken . Es wohnt...
  4. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  5. Greifvögel Literatur

    Greifvögel Literatur: Moin Moin, ich wollte einfach mal fragen wo ich Informationen über Haltung, Pflege usw. von Greifvögeln bekommen kann. Gibt es spezielle Bücher?...