Gelbschenkelkernbeißer

Diskutiere Gelbschenkelkernbeißer im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Ich habe ja 2.2 Gelbschenkelkernbeißer :zustimm: 1. Paar ist in einer Innenvoliere und ist seit Herbst 2006 in meinem Bestand und...

  1. #1 Carduelieden54, 05.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo

    Ich habe ja 2.2 Gelbschenkelkernbeißer :zustimm:

    1. Paar ist in einer Innenvoliere und ist seit Herbst 2006 in meinem Bestand und sind NZ Vögel. Ich habe bereits über dieses Paar berichtet im März haben sie bei mir mit dem Nestbau begonnen aber kurze Zeit später wieder damit aufgehört. Und jetzt machen sie nix mehr

    2. Paar ist in einer Aussenvoliere die Überdacht ist(GemeinschaftsVoliere) das Paar ist seit gut 3 Jahren in meinem Bestand und hat auch schon 1 mal bei mir erfolgreich gezogen.

    Nun zu Paar zwei:

    Wie schon geschrieben ist das Paar in einer Gemeinschafts-Voliere, die aber überbesetzt ist aber wirklich überbesetzt(zwangsläufig weil die Volieren Anlage und die Biotop Voliere noch nicht fertig ist)

    Ich den letzten Tag habe ich das Paar öfters beobachtet wie sie sich immer Häufiger mit Mehlwürmern und Gehäuseschnecken fütterten.

    Gestern haben sie mit dem Nest bau begonnen :freude:

    Aber leider an einer stelle die sehr ungeeignet war, ich habe gestern noch schnell einen großen Nistkorb und einen Kiefernast davorgehängt.

    Und heute in der Früh haben sie den Korb schon fleisig ausgebaut.

    Als Nistmaterial bekommen sie:

    Moos
    Kokosfasern
    trockenes Gras
    Fichten und Birken reiser

    und halt alles was sie so in der Voliere finden lässt, und das ist so einiges, es werden alle Ästchen bis in einer länge von 17cm aufgenommen und begutachtet. Auch vertrocknete Vogelmiere ist aufgenommen worden. Und jedes mal wenn die Henne auf den Boden fliegt um ein Ästchen aufzunehmen, fliegt der Hahn alls "Aufpasser" mit und schaut das Ihr nichts passiert :trost:

    Ich hoffe das die anderen Vögel sie nicht zu sehr stören, aber das Paar ist eher das Dominate Paar in der Voleire von denen die anderen respekt haben

    Ansonsten Brütet in der Voliere noch ein Paar Stieglitze auf 4 eiern, sollten bald schlüpfen :zustimm:

    Schöne Grüße Lukas
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Lukas!

    Drücke die Daumen, daß Deine Gelbschenkelkernbeißer die Eier legen und brüten werden.

    Paß gut auf, daß Du reichliche Futter gibst, wenn die Stieglitze geschlüpft sind. ;)

    Wann wirst Du mich die Bilder von Yarrellzeisig reinstellen?
     
  3. #3 Carduelieden54, 09.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Heute haben sie das erste Ei gelegt

    Hallo

    heute haben die Gelbschenkelkernbeisser das erste Ei gelegt

    mfg


    @ Iskete die Bilder kommen heute noch, hatte sehr viel um die Ohren
     
  4. #4 Carduelieden54, 09.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo

    irgent wie komisch das keiner was zu meinem "erfolg" mit den Gelbschenkelkernbeisser schreibt :(

    mfg lukas
     
  5. #5 olivastrild, 09.06.2007
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich Dir auch erklären:
    Alles was ich bis jetzt von Dir gelesen habe,klingt sehr,sehr unglaubwürdig!
    Ich kann mir gut vorstellen,das andere Züchter ebenso denken!
    Komm mit Fakten und nicht mit dahergelesenem Krams!
    Entweder bist Du ein Genie oder Felix Krull!
    Ich habe meine Meinung!
    MfG Jens-Uwe:nene:
     
  6. #6 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo

    gut heute kommen die bilder vom nest mit ei


    mfg
     
  7. #7 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest


    Hallo Jens Uwe

    Ich kann dich nicht wirklich verstehen, warum klingen meine Berichte sehr unglaubwürdig?? Kannst du mir das mal sagen?? " Komm mir Fakten" reichen dir Bilder von Nest und die Vögel wie sie Nistmaterial holen?? Und wie kommst du auf dahergelesenem Krams, ich gebe nur meine erfahrungen mit meinen Vögel weiter.
     
  8. #8 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Anbei die Bilder der Gelbschenkelkernebißer

    die Henne hat heute das 2. Ei gelegt, und hat mit der Bebrütung begonnen
     
  9. #9 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Bilder der Gelbschenkelkernebißer Zucht 2007

    [​IMG]
    [​IMG]

    Und das ist die Voliere wo sie Untergebracht sind
    [​IMG]
     
  10. #10 mario aus kiel, 10.06.2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24247 Rodenbek
    ich glaube nicht das lukas ein spinner ist. neider gibt es leider überall. lukas weiter so.
     
  11. #11 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo Mario

    danke danke ......

    mfg lukas

    ps: wie geht es deinen Gelbköpfen??
     
  12. #12 mario aus kiel, 10.06.2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24247 Rodenbek
    da tut sich leider noch nichts. bei mir sind seit zwei wochen zwei rote kardinäle ausgeflogen.
     
  13. #13 Carduelieden54, 10.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Klasse drücke dir die Daumen das die kleinen Roten Kardinäle alles gut überstehen.

    Und ich hoffe das deine Gelbköpfe auch noch was machen, ich hätte ja auch nicht mehr daran gedacht das meine Gelbschenkelkernbeisser noch was machen. Man soll die hoffnung nie aufgeben

    mfg
     
  14. MeNo

    MeNo Guest

    Hallo Lukas
    Bin erst Heute wieder zum lesen gekommen , und es freut mich auch sehr das es bei Deinen Gelbschenkelkernbeißern so gut klappt .

    Hätte mich schon fast für ein Paar junge angemeldet , denn ich hätte auch gerne welche von dieser Art , aber wie ich gerade gesehen habe kommst Du aus Österreich .

    Und da ist der Versand bestimmt sehr aufwendig .
    Ich komme aus Marios Nähe , aus Lüneburg .
    Werde mich wohl an Ihn wenden müßen , und die Daumen drücken das es auch klappt .

    Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg und Spaß an den Vögeln .
    Gruß MeNo
     
  15. #15 Carduelieden54, 13.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo

    also bei meinen Gelbschenkeln ist alles super, ich habe mir den Termin für den schlpf ausgerechnet ca. 23-24 Juni

    Sie hat 4 Eier gelegt, und ab den 2. Ei fest gebrütet. Sitzt fast den ganzen Tag am Nest, wir vom Hahn gefüttert.

    Und wenn sie vom Nest geht dan nur zum entlehren und zur Wasser aufnahme.

    Bevorzugt werden Mehlwürmer und Gehäuse Schnecken angenommen.

    Schöne Grüße Lukas
     
  16. #16 mario aus kiel, 13.06.2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24247 Rodenbek
    lukas, ich drück dir die daumen!!:zustimm: meno, du weißt aber das gelbschenkelkernbeißer und gelbkopfkernknacker schon was anderes ist?
     
  17. MeNo

    MeNo Guest

    Hallo Mario
    Jetzt bin ich etwas durcheinander , habe ich mich vertan ?

    Na ich werde noch mal meine schlauen Bücher wälzen , um mich dann an den richtigen zu wenden , damit ich auch das bekomme was ich möchte .
    bis Zuchtende und Jungvogelverkauf ist ja noch etwas Zeit .
    Danke und Gruß MeNo
     
  18. #18 Carduelieden54, 14.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo MeNo

    Also:

    Der Gelbschenkelkernbeißer(oder auch Halsbankernbeißer) gehört zur Familie der Carduelieden
    Mycerobas affinis

    Er bewohnt das Himalayagrbiet von Nordwestpakistan über das nördliche Indien, Nepal, Sikkim, Bhutan, Südosttibet bis in die südwestlichen provincen Chinas. Bevorzugt in Nadel- und Mischwäldern zwischen 2500-4000 m höhe.

    Der Gelbkopfkernknacker gehört zur großen Familie der Ammertangaren wie z.B auch die Farbfinken
    Pheucticus chrysopeplus

    Die Unterarten des Gelbkopfkernknacker leben in verschiedenen Gebieten, obwohl sie im Prinzip nicht zu den ZUgvögel gehören. Es gibt eine Population in Westen Mexikos, eine im Norden Kolumbiens und Venezuelas und eine dritte in Ecuador und Peru. zwischen den Gebieten trifft man ab und zu einen Vogel an. In diesen Gebieten lebt er in mehr oder weniger hohen Gebirgen. Daher sind sie gut an Temperatur und Feuchtigkeitsschwankungen angepasst.

    Schöne Grüße Lukas

    PS: @ MeNo wenn du magst kann ich dir der beiden Arten einen Zuchtbericht schicken per Mail:zustimm:
     
  19. #19 Carduelieden54, 14.06.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Neues Bild von der Henne am Nest

    [​IMG]
     
  20. RüLa

    RüLa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LIP / NRW
    Nachzucht Gelbschenkelkernbeisser

    Hallo Lukas,

    drücke dir die Daumen, daß es mit deinen Gelbschenkelkernbeisser klappt.

    Meine haben von 3 Eiern nur 2 Junge, wovon das 2 te Junge am 2 Tag verstarb:traurig: :traurig: , das 1te ist jetzt 7 Tage alt.:zustimm: Ich würde sagen, es wird ein Hahn, man sieht schon die gelbe Halskrause.

    Das Problem ist die Trockenheit, man findet kaum Gehäuseschnecken und ohne die läuft bei meinen garnichts. Das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr auch,- ohne Schnecken keine Jungen !
    Meine Gelbschenkel sind sehr wählerisch, was das Lebendfutter angeht. Sie nehmen nicht alles, was man ihnen anbietet, z. B. Maden, Buffalos o. ä.

    Wenn ich nicht genug Gehäuseschnecken biete, wird der Junge sehr schlecht gefüttert. Ich vergleiche das immer mit den Roten Kardinälen, die propfen ihre Jungen immer voll:freude:
    Die Gelbschenkel füttern auch kein Aufzuchtfutter und darum meine Frage an die Experten im Forum:

    Hat jemand noch ein paar gute Tipps für mich ?;)


    Was bei mir gut klappt, sind die Roten Kardinäle, haben jetzt die 3 te Brut
    angefangen:beifall: :beifall:

    Habe bei der 1ten Brut 3 Junge und bei der 2 ten 2 Junge, die noch von dem 1,0 gefüttert werden. Kann leider noch nicht 100%tig erkennen, was es werden.

    Freue mich auf Eure Antworten !:beifall:


    MFG Rüdiger
     
Thema: Gelbschenkelkernbeißer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbschenkelkernbeißer

    ,
  2. gelbschenkelkernbeisser kaufen

    ,
  3. gelbschenkelkernbeisser

    ,
  4. gelbschenkelkernbeißer haltung,
  5. suche gelbschenkelkernbeißer,
  6. gelbschenkelkernbeisser 1 0 kaufen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden