Gelbseiten füttern den Nachwuchs nicht!

Diskutiere Gelbseiten füttern den Nachwuchs nicht! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich hab jetzt das erste mal Nachwuchs bei den Gelbseiten,nur die Elterntiere machen keinerlei Anstalten die Jungen zu füttern,Sie huddern sie...

  1. #1 Lordnecro, 15. Juni 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich hab jetzt das erste mal Nachwuchs bei den Gelbseiten,nur die Elterntiere machen keinerlei Anstalten die Jungen zu füttern,Sie huddern sie zwar,aber füttern nix.
    Das am Sonntag geschlüpfte Junge is bereits verendet,das von gestern Abend hab ich jetzt weggenommen,da es nullkommanix im Kropf hatte.

    Ich hab Eifutter mit Karotten angeboten,Keimfutter, und normales Körnerfutter.Aber es bringt alles nix.

    Wie kann man die Vögel dazu animieren das sie die Jungen füttern?!

    Das Paar is von 08 und es ist ihr erster Nachwuchs. Aber wenn sie die Brut jetzt schon nicht füttern,wirds ja bei der nächsten wohl ned besser aussehen.

    Das Paar ist noch mit einem anderen Gelbseiten Paar von 09 in der gleichen Voliere das aber einen anderen Kasten benutzt.


    Ich währ euch für Tipps echt dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 15. Juni 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um die negativen Auswirkungen einer Handaufzucht zu mildern oder gar gänzlich zu vermeiden, würde ich das Küken nur zum Füttern rausnehmen und anschließend direkt zurücksetzen.

    Was heißt, es bringt nix?

    PS: Generelle Tips zur Not-Handaufzucht finden sich Handaufzucht/body_handaufzucht.html"]HIER[/URL].
     
  4. #3 Lordnecro, 15. Juni 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also mit es bringt nix is ,das ich ihenen alles möglich an zusätzlichem Futter zur verfügung gestellt hab,da ich dachte vielleicht benötigen sie irgendwas an Weichfutter oder so das sie endlich zum füttern anfangen.

    Ich würd normal auch keine Handaufzucht machen,und ich hab auch vor den kleinen sobald er etwas kräftiger ist wo anders unterzulegen,da ich das normal so mach,die Aymaras haben ja auch nicht gefütter,und das einzige kleine das ich noch retten konnte wird jetzt von nem Kathie aufgezogen.
    Ich seh jetzt aber auch nicht ein ,das ich das letzte Gelbseitenkücken auch noch eingehn lass, ohne das ich was mach.

    Und da es das letzte Kücken war wird die Henne auch sicher nicht mehr lange im Kasten hocken,wenns schon nicht füttert,und bei den tollen Ausentemperaturen,würds als einzelkind eh sofort unterkühlen und eingehn.

    Ich bräuchte aber immer noch nen Tipp oder so woran es liegn kann,das sie ihre Jungen nicht füttern.
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Ingo!

    Manche Hennen wissen anscheinend erst einmal mit ihren Küken in der ersten Brut nichts anzufangen. Das hatte ich z.B. auch schon bei Nymphensittichen.
    Die zweite (und auch alle anderen nachfolgenden Bruten) wurden dann ohne Probleme aufgezogen. :)
     
  6. #5 Lordnecro, 16. Juni 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Leider is das Kücken heute nacht auch verstorben,naja meine Pechsträhne bei den Nachzuchten will einfach nicht abreißen.8(
     
Thema:

Gelbseiten füttern den Nachwuchs nicht!

Die Seite wird geladen...

Gelbseiten füttern den Nachwuchs nicht! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...