Gelbseitensittiche Nahrung

Diskutiere Gelbseitensittiche Nahrung im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Kaufe mir Gelbseitensittiche da Sonnensittiche, Jendayasittiche usw viel zu Laut sind. Es wird ja gesagt man sollte Vogelfutter ohne SBK...

  1. #1 xdxx, 8. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010
    xdxx

    xdxx Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kaufe mir Gelbseitensittiche da Sonnensittiche, Jendayasittiche usw viel zu Laut sind.

    Es wird ja gesagt man sollte Vogelfutter ohne SBK verwenden und SBK nur als Belohnung geben.

    Kann man dann einfach Wellifutter kaufen ? Weil im Futter für Großsittiche da ist der Anteil an SBK ziemlich hoch.

    Und kann man sich noch andere Sittich/Papageien Arten kaufen und diese zusammen im selben Raum halten ? Zimmer ist 6M Lang , 4M Breit.

    Achso wie und wo muss ich diese Vögel melden ? Und warum muss man das überhaupt machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich wollte Dir eigentlich Aymaras empfehlen, aber Gelbseiten sind auch toll.

    Nein ... Südamis brauchen auch größere, energiereichere Saaten, die im Welli-Mix fehlen. Und sie brauchen täglich Grünkost (Obst und Gemüse) !!!

    Gut sortierte Händler führen auch Großsittich-Mix OHNE Sonnenblumenkerne und bieten SBK separat an.

    Ganz klares NEIN. Das geht weder bei Aratingas, noch Pyrrhuras ... mit Einschränkungen aber bei Katharinas und Aymaras.

    PS: Schau zu Gelbseiten auch mal HIER ... sie sind nämlich eine Farbmutation der Grünwangen.

    PPS: Zur Meldepflicht ... Augen auf ;)
     
  4. xdxx

    xdxx Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi , danke für deine Antworten ich meld mich dann nochmal wenn ich sie kaufe
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vorher wäre besser ;)

    Es gibt doch bestimmt noch ein paar Fragen, oder? Z.B. wäre es vorteilhaft ein gegengeschlechtliches Paar zu bekommen ... weißt Du wie man das Geschlecht bestimmt? Was weißt Du überhaupt über Gelbseiten? Keine Fragen mehr?
     
  6. xdxx

    xdxx Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    - Ich weis das sie ab und zu Laut werden.
    - 50-60% Luftfeuchtigkeit
    - Ganzes Jahr über Schlafkasten anbieten
    - Falls sie Eier kommen Abkocken / Kunststoffeier ersetzen
    - Ausgewogene Ernährung viel Obst , Fettreiche Saaten (z.B SBK)
    nur als Belohnung
    - Genug Freiflug ( werden sie haben da sie nur zum Schlafen im Käfig bzw Kasten sind.
    - Baden sehr gerne

    Was gibts da noch zu beachten ?

    Die , die ich kaufen werde sind blutsfremd, Nachzuchten aus 09 und Naturbruten.

    beide mit DNA Nachweis.

    MFG
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin!

    ... wobei Gelbseiten zu den leisesten Vertretern der Pyrrhuras gehören, die ich je in Action erlebt habe ... von der Häufigkeit des Rabatzmachens.

    Was im Winter extrem schwierig zu realisieren ist ... ohne technische Hilfsmittel komme ich nicht über 45% und selbst das nur mit erheblichem Aufwand.

    Bei meinen Aymaras hat es sich bewährt, ins Kastendach am Kopfende ein 2-Euro-Stück großes Loch zu bohren (Topfbohrer) ... das wird gerne als Guckloch genutzt und verhindert, daß sich im Kasten Bruttemperatur aufbaut. Das wäre vielleicht auch bei Pyrrhuras einen Versuch wert.

    Da es sehr intelligente Vögel sind, sollte man sie auch entsprechend fordern und für hinreichende Beschäftigungsmöglichkeiten sorgen ... Leckerchen verstecken, Knabberäste, etc. ... es darf halt für die Geier keine Langeweile aufkommen.

    Hört sich sehr gut an :zustimm:
     
  8. xdxx

    xdxx Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hey Christian kannste mir am besten mal sagen was alles in das Körner Futter reinsollte ? Weil dann kauf ich mir alles einzeln und mische es.

    p.s kaufe sie erst sonntag
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich liste mal auf, was in dem von mir verwendeten Mix drin ist:

    • Kanariensaat
    • Haferkerne
    • gelbe Hirse
    • Kardysaat
    • Silberhirse
    • Bluthirse
    • Hanf
    • Negersaat
    • Japanhirse
    • Gurkenkerne
    • Leinsaat
    • Perillasaat
    • Mungbohnen
    • Paddyreis
    • Hagebuttenkerne
    • Ebereschenbeeren

    Zusätzlich mische ich noch 10-20% einer Wildsaamen-Mischung hinzu. Und Sonnenblumenkerne kriegen sie halt alle paar Tage als Leckerchen ... bevorzugt werden die großen Weißen.

    Was an Grünkost in Frage kommt, kannst Du dieser Tabelle entnehmen, die ich noch um Physalis ergänzen würde, die viel Vitamin A, B und C enthält, günstig ist und easy zuzubereiten ... einfach Blätter abdrehen, unter lauwarmem Wasser abwaschen und halbiert anbieten.

    PS: Du könntest eine ähnliche Mischung auch bei der Bird-Box bestellen ... zumindest siehst Du da in etwa das Mischungsverhältnis einiger der genannten Saaten ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. loulila

    loulila Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32049, Herford
    Ist es (auch auf Langzeit gesehen) günstiger selbst zu mischen oder eine Mischung wie die von Bird Box zu kaufen?
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich denke, eine Fertigmischung eines renomierten Händlers mit gutem Ruf ist die bessere Wahl, denn wenn ich die Saaten einzeln kaufe, bekomme ich meistens nur 1kg-Pakete als Minimum und der Aufwand das richtige Mischungsverhältnis zu erreichen ist auch nicht ohne ... von dem Platzbedarf für die Lagerung ganz zu schweigen. Apropo Lagerung ... wenn eine Saat nur zu 5% beigemischt wird, wie lange lagere ich die dann, wenn ich nur 2 Vögel versorge?

    Hinzukommt, daß das Futter dunkel und trocken gelagert werden sollte und vor allem in geschlossenen Behältern, da es immer mal vorkommen kann, daß Getreidekäfer im Futter sind ... ich hatte einmal das Vergnügen auf Käferjagd gehen zu müssen, seitdem lagere ich die Saaten in Tupperware-Dosen.

    PS: Einen Preisvorteil sehe ich nur beim Kauf großer Mengen ... da ziehe ich aber frisches Futter vor und kaufe maximal 2.5kg-Pakete bei einem einzelnen Paar.
     
Thema:

Gelbseitensittiche Nahrung

Die Seite wird geladen...

Gelbseitensittiche Nahrung - Ähnliche Themen

  1. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Gelbseitensittiche und Hunde

    Gelbseitensittiche und Hunde: Huhu Zusammen :0- Seit ca. 4 Wochen bin ich stolze Besitzerin eines Pärchens Gelbseitensittiche. Und in den letzten Tagen habe ich eine...
  4. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  5. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...