Gelbseitensittiche

Diskutiere Gelbseitensittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Könnt Ihr mir mehr über Gelbseitensittiche erzählen? Ich hab nichts über sie gefunden. Wir waren heute auf der Ornithea und haben sie da...

  1. Angi82

    Angi82 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Könnt Ihr mir mehr über Gelbseitensittiche erzählen? Ich hab nichts über sie gefunden. Wir waren heute auf der Ornithea und haben sie da gesehen.
    Ich würde gerne wissen zu welcher Gattung sie gehören, wie sie in der Natur leben und mit welchen Arten sie sich verstehen. Hab selbst Bergsittiche, Wellensittich, Nymphensittiche und Ziegensittiche. :freude:
    Ich habe im Forum gelesen, daß sie sich nicht mit ihnen verstehen.Schade! :traurig:
    Aber trotzdem würde ich gerne was über sie wissen. Vielen Dank für´s antworten!

    Gruß Angie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Angie,

    der Schwarm auf der Ornithea war ja wohl absolut klasse, oder? Hast Du den Brutkasten dort in der Voliere gesehen ... ich habe mir vom Züchter sagen lassen, daß sie da alle Mann drin pennen ... da wird wohl gestapelt :D

    Tja, über Gelbseitensittiche Informationen zu finden, ist nicht die leichteste Übung. Ich weiß nur, daß sie sowohl in der freien Natur, in ihrer Heimat Brasilien, als auch in Menschenobhut recht selten sind.

    Sie gehören zu den Pyrrhura und sind mit den Grünwangen-Rotschwanzsittichen verwandt, über die man schon eher Informationnen finden kann. Ach ja ... Männlein und Weiblein haben das gleiche Gefieder.

    Für die Haltung wird gewöhnlich eine Aussenvoliere mit beheiztem Schutzraum empfohlen. Und daß sie gerne baden, hat Hans (Solcan) uns ja schon anhand eines Fotos gezeigt.
     
  4. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angi !

    Schau Dir mal meinen Beitrag an "Wer von Euch hat Pyhurras", müßte dann über Deinem stehen.

    Ich glaube, ich lasse lieber die Finger davon - ist mir zu heikel, für meine vorhandenen Piepmätze; trotzdem sind es wunderhübsche kleine Wesen !

    Liebe Grüße
    Kathrin !

    PS: Hast Du denn mittlerweile schon die Ziegensittiche oder stehen die noch zum Kauf an - wir hatten ja diesbezüglich schon privaten Mailkontakt (springmaus...)?
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Bei mir ist ja ein Paar Gelbseitensittiche eingezogen. :) Es sind wirklich sehr interessante Vögel. Man sollte sie aber nicht mit anderen Vögeln zusammen halten, weil sie doch streitsüchtig werden können. Es sind sehr elegante flieger, deshalb sollte die voliere auch sehr gross sein. Einen Schlafkasten brauchen sie natürlich auch. Habe im Moment wenig Zeit, schreibe am Wochenende noch etwas mehr dazu.

    Gruss

    Hans
     

    Anhänge:

  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da macht auch das füttern wieder Spass. Die Gelbseiten sind ja wirklich nicht wählerich und fressen alles an Obst was man Ihnen anbietet. Nicht so stur wie die meißten meiner sperlinge.

    Gruss
     

    Anhänge:

  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Und noch zwei Bilder.

    Gruss
     

    Anhänge:

  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Kommt mir indirekt bekannt vor ... die Aymaras sind bei uns für die Wellies auch die reinsten Vorturner ... die Wellies gehen erst an Grünzeug, seit die Aymaras denen das vorgemacht haben ... man, und was hatten wir seinerzeit alles versucht ... keine Chance ... die Aymaras haben das in Nullkommanix geschafft, denen das beizubringen.

    PS: Schön Deine Bande noch mal zu sehen.
     
  9. Heinz

    Heinz Guest

    Gelbseittensittiche

    Suche dringend ein junges Gelbseitensittich Pärchen.
    Wer kann mir die Züchter nennen bei dem ich sie erwerben kann? (PLZ 4.....+5.....)
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Heinz

    Habe Dir eine EMAIL geschrieben.

    Gruss
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Meine beiden Gelbseitensittiche sind ja Geschwister. Deshalb war ich ja auf der suche nach zwei weiteren damit ich auch blutsfremde Vögel habe. Durch Zufall bin ich auf einen Züchter in Sachsen getroffen der noch Vögel zum abgeben hat und nächste Woche nach wuppertal fährt. Da habe ich mir sofort zwei reserviert. Wenn alles klappt habe ich also demnächst 4 Gelbseiten. Dann siedeln sie auch in die Voliere um. Bis nächstes Jahr werden dann erst mal alle 4 zusammen bleiben. Bisher haben meine beiden übrigens noch keinen ton von sich gegeben, als ob sie stumm sind. Schon merkwürdig, das wird sich sicher aber bald legen wenn die neuen da sind.

    Gruss
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Na, das wär' ja klasse ... ich drück' die Daumen.


    Astrein.


    Is' ja seltsam ... dann haben die sich wohl noch nicht richtig eingelebt ... aber besonders scheu scheinen sie ja nicht zu sein, oder? Schätze auch, daß sich das spätestens bei Gesellschaft legen wird.
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Die Gelbseiten haben doch eine Stimme. :D Allerdings sind sie nicht oft zu hören und die Lautstärke hält sich auch in Grenzen. Meine anderen beiden bekomme ich doch nicht jetzt am Wochenende. Die Vögel kommen ja aus Sachsen und das wetter ist einfach zu schlecht geworden. der Züchterkollege der die vögel mitbringt verschiebt seine Reise um ein paar Tage. :~

    Gruss
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Siehste sie hatten sich halt noch nicht richtig eingelegt ... mal schauen wie sich das entwickelt, wenn sie mehr Gesellschaft haben.


    Winter sucks :D ... Hauptsache, es wird noch etwas draus ... auf ein paar Tage kommt's da ja nicht an ... erhöht die Vorfreude ;)
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nachdem die beiden neuen Gelbseiten noch ein paar Tage bei meinem Züchterkollegen verbracht haben sind sie jetzt bei mir eingezogen. Sie sehen etwas anders aus als meine beiden ersten. Obwohl sie 1 Monat älter sein sollen als die beiden anderen sind Ihre Farben blasser. Das gelb ist weniger ausgeprägt fast sogar nur ins beige. Mal sehen ob sich daran noch etwas ändert, so viele habe ich auch noch nicht im Vergleich gesehen. Sie sind auch wesentlich scheuer als die beiden anderen. Außerdem schlafen sie ganz oben am Gitter anstatt auf der Stange. Obst scheinen sie auch nicht zu kennen, sie rühren auf jeden Fall nichts an. Die beiden anderen sind ganz versessen auf jegliches Obst. Demnächst mehr davon.

    Gruss
     
  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    ich wunder mich auch wieder jedesmal aufs neue, wieviel Züchter es anscheinend gibt, welche überhaupt kein Obst füttern. Und trotzdem scheint es mit der Zucht zu klappen. Ist für mich jedesmal wieder ein Phänomen.
    So long
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Seltsam ... vielleicht sollte man dann bei der nächsten Mauser AviConcept oder Korvimin geben ... das wirkt Wunder.


    Wundert mich nicht sonderlich, da Deine bisherige Bande ja bereits mit Handaufzuchten zusammengelebt hat ... ich denke, das macht durchaus etwas aus.


    Das machen unsere Aymaras auch ... ich forsche da ja noch warum, aber es scheint so, als wenn sie das nur machen, wenn sie unruhig sind ... anscheinend fühlen sie sich da oben sicherer. Schwer zu sagen, warum. Fact ist wohl, daß manche Südamis nicht im Schlafkasten pennen und dann meist ins Gitter hoch klettern.


    Das Problem hatten wir mit unseren Aymaras auch, aber das Interesse ließ sich schnell wecken ... sollte bei Dir gar kein Problem sein ... was meinst Du, wie schnell sie's den anderen abschauen.


    Tja, Vitaminzusätze machen weniger Arbeit und sind auch billiger ... ich schätze, das ist der Grund. Im Falle von Hans' Neulingen vermute ich aber, daß noch nichtmals Vitaminzusätze verfüttert wurden, was eine Erklärung für das "stumpfe" Gefieder sein könnte.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Tja, Vitaminzusätze machen weniger Arbeit und sind auch billiger
    Was für eine Arbeit macht das schon einen Apfel klein schneiden oder Weintrauben klein machen. Ich mache das Morgens vor der Arbeit, dann bin ich danach auch wach. Billiger sind Vitaminzusätze auch nicht viel. Was kostet schon ein bischen Obst. Na mal sehen, im Moment sitzen sie noch nicht zusammen. Aber ich denke auch das sie demnächst von den anderen beiden lernen werden. Südamis sind halt seeehr neugierig und schlau.

    Gruss
     
  20. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Definitiv mehr als ein Pülverchen über's Futter zu streuen, aber selbst das scheint manchen Züchtern zuviel zu sein, die scheinbar ihre Vögel ausschließlich mit Körnerfutter versorgen :(


    Neee, das wär nix für so'n Morgenmuffel wie mich ... ich würd's abends schneiden und in einer Tupperschüssel bis morgens im Kühlschrank frisch halten ... dann bräuchte ich's morgens nur schlaftrunken den Vögeln reichen :D
    Naja, zum Glück ist Pam genauso ein "Frühaufsteher" wie Du und ich brauche mich nicht darum zu kümmern ;)


    Na, jedenfalls war's mal merklich billiger ... langfristig ist's jedenfalls teurer als Vitaminzusätze ... aber was tut man nicht alles für die geliebten Pieper. Außerdem macht's ja auch Laune sie beim Obstmampfen zu beobachten.


    Ja, zum Glück ... das liebe ich ja so an ihnen.
     
Thema: Gelbseitensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gelbseitensittich

    ,
  2. gelbseiten

Die Seite wird geladen...

Gelbseitensittiche - Ähnliche Themen

  1. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Gelbseitensittiche und Hunde

    Gelbseitensittiche und Hunde: Huhu Zusammen :0- Seit ca. 4 Wochen bin ich stolze Besitzerin eines Pärchens Gelbseitensittiche. Und in den letzten Tagen habe ich eine...
  4. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  5. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...