Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch

Diskutiere Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Alexandra meint Cappel bei Öhringen. Dr. Richter, da bin ich auch. stimmt, danke Uschi

  1. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    stimmt, danke Uschi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kasimir73

    Kasimir73 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gestern spät abends waren wir sehr erleichtert. Er hat noch verschiedenes klein geschnittene Trockenobst gegessen und danach endlich auch etwas getrunken. Zuvor habe ich versucht mit Pedro zu duschen: Normalerweise liebt er das, sobald er Geräusche hört, kommt er angeflogen, streckt das Beinchen nach hinten und duscht ausgiebig. Gestern keine Regung. Meine Frau hat es danach versucht und es hat geklappt, wobei er weniger das Gefieder breit gemacht hat, sondern nur da saß und das Wasser auf der Zunge aufgenommen hat. Vielleicht war das die Initialzündung, dass er Stunden später endlich getrunken hat.

    Heute hat er auch ein paar Körnchen geknackt. Also ich denke wir haben es geschafft.
    Übrigens hat er alle Versuche ihm weiches Futter unterzujubeln abgelehnt: Brei (Koch/QUellfutter), Nudeln, Reis, etc waren bei diesem Pinsel erfolglos. Wir sind allerdings angespornt, ihm irgendetwas weiches als Standardnahrung anzugewöhnen, damit wir im Fall der Fälle mehr Möglichkeiten haben.

    Nochmals ganz lieben Dank für die Unterstützung, wir sortieren uns erst einmal wieder (ist viel liegen geblieben) und werden uns in Zukunft sicherlich immer wieder in diesem sehr netten Forum beteiligen.

    Kasimir
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist ja sehr erfreulich. Weiterhin alles Gute für Pedro!
     
  5. #24 charly18blue, 16. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kasimir,

    ich bin heilfroh, dass das alles so gut ausgegangen ist.

    Das solltet Ihr auf jeden Fall machen. Es kann schon einige Zeit dauern bis er was Neues frißt. Immer wieder anbieten.
     
  6. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Freut mich für euch!!!!
    Und ja, immer wieder mit Kochfutter/Weichfutter oder sogar Babygläschen versuchen. Irgendwann wird er es lieben.
     
  7. #26 Tanygnathus, 16. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Wie habe ich mich gefreut das zu lesen, jetzt geht es wieder bergauf, Klasse :beifall:
     
  8. Kasimir73

    Kasimir73 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch einmal,
    es hat sich eigentlich nicht viel geändert, Pedro frisst zwar wieder und trinkt auch, aber er hat sich in seinem Verhalten deutlich geändert. Er ist immer noch sehr schläfrig, lässt die harten Körnchen liegen, am liebsten nimmt er die gaanz kleinen Bucheckern, was uns zuvor entweder gar nicht aufgefallen ist oder eben neu.
    Warum schreibe ich eigentlich? Wir leben ja in Stuttgart und normalerweise reagiert der Kleine auf das Geschrei seiner frei lebenden Artgenossen - die sind jeden Tag bei uns, aber heute hat ihn das überhaupt nicht interessiert.
    Für mich und meine Frau ist das immer wie ein kleines Wunder, dass diese eigentlich recht sensiblen Amazonen es geschafft haben, sich an die teilweise sehr harten Bedingungen anzupassen. Leider arbeite ich immer sehr sehr viel, daher muss ich meine Ressourcen etwas einteilen, aber sollte jemand Interesse haben, dann könnte ich unsere Bilder und Videos gerne mal zur Verfügung stellen. Ich kann zwar ganz gut fotografieren, kenne mich technisch nicht so aus. Es gibt ja auch so Möglichkeiten Daten in die Wolken zu schicken, so dass viele diese angucken können. Habe gerade wieder sehr schöne Aufnahmen gemacht - wenn man es nicht erlebt hat, dann kann man das gar nicht glauben.
    Liebe Grüße
    Kasimir

    PS: Warum wird mir nach dem Antworten immer wieder angezeigt, dass ich für diese Aktion nicht die benötigte Berechtigung habe und mich neu anmelden muss?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hattest du auch angeklickt "angemeldet bleiben"?
     
  10. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Moin, ich würde sehr gern mal Fotos/Videos von den freilebenden Amas aus dem Wilhelminapark sehen.
    Vor Jahren waren wir mal in dem Park, aber wenn man nicht weiß, wo die Schlaf- oder Aufenthaltsplätze sind, findet man die Vögel ja nicht. (und das ist auch gut so)
    Du kannst doch auch hier im Forum Fotos/Videos hochladen.

    Weiterhin gute Besserung für Pedro. Dass er so viel schläft, gefällt mir gar nicht so gut.

    Gruss aus Hannover
    Conny
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Tanygnathus, 19. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Mich würden die Bilder auch sehr interessieren, ich bin immer wieder in Stuttgart im Rosensteinpark, habe die Amazonen aber leider noch nie gesehen.
    Im September versuche ich wieder mein Glück.

    Ich hoffe Pedro kommt nun langsam wieder zu Kräften, denke er wird nun jeden Tag mehr fressen, wenn nicht geh lieber nochmal zum Dr Britsch mit ihm.
    Gerade wenn er viel schlafen sollte.

    Karin hat Dir ja schon zu dem neu anmelden geschrieben, das liegt oft daran dass man nicht auf angemeldet bleiben geklickt hat.
    Ist mir auch schon passiert.
     
  13. #31 charly18blue, 20. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kasimir,

    wie geht es Pedro heute? Ich hoffe besser und dass sein Verhalten wieder normal ist.

    Ja seh ich auch so.
     
Thema:

Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch

Die Seite wird geladen...

Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...