Gelbwangenamazone Maxwell

Diskutiere Gelbwangenamazone Maxwell im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Halloechen, Ich bin seit einer woche besitzer einer 1 jaehrigen maennlivhen gelbwangemamazone namens maxwell (naturbrut) Leider ist dein...

  1. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Halloechen,
    Ich bin seit einer woche besitzer einer 1 jaehrigen maennlivhen gelbwangemamazone namens maxwell (naturbrut)
    Leider ist dein weibchen noch beim zuechter verstorben..(bin aber weiterhin auf der suche nach einen partner und hab eventuell einen gefunden)
    Ivh sitze taeglich neben seinen kaefig und rede mit ihn aber irgendwie wird das vertrauen nivht mehr..
    Ich weiss geduld und nochmal viel geduld
    Ich hab aber angst was falsch mit ihn zu machen da er meine erste amazone ist
    Vlt haben hier die amazonenbesitzer einige tipps fuer mich als neuling? :3

    Zur info: max ist 1 jahr,maennlicje und eine naturbrut
    Seine voliere betraegt 2m in die hoehe und ca 1,50m in die breite und ist eine eckvoliere (wit bauen berreits eine aussenvoliere aber durch den winter muessen wir eine pause einlegen)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 24. Januar 2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    herzlich Willkommen bei uns.
    Weißt du an was das Weibchen gestorben ist?
    Das wäre ganz wichtig zu wissen, nicht dass das Männchen auch was hat, ich will dir da jetzt nicht Angst machen,
    aber an so was muß man denken.
    Amazonen sollten relativ fettarm ernährt werden, also keine Sonnenblumen.
    Gutes Futter für Amazonen findest du zum Beispiel hier klick
    Wie stellst du dir das genau mit der AV vor?
    Hat sie da ein Schutzhaus oder baust du einen Ausgang zur AV vom Haus aus wo sie rein und raus kann?
     
  4. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke fuer die antwort!
    Er meint das weibchen sei an einen erkaeltung gestorben,hatt es aber vorher schon in einen extra raum gebracht,sie wollten wir eig ne woche spaeter abholen wen sie sich erholt haette
    Das maennchen aber ist gesund er hatt es extra vom tierazt nochmal abchecken lassen

    Max bekommt dieses loro park amazonen futter,das hatt mir fer zuechter empfohlen

    Die AV wird auf unsere terrasse gebaut wo wir extra ein zugang nach drinne bei einen fenster bauen wollen
     
  5. #4 charly18blue, 24. Januar 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Es gibt kein extra LP Amazonen Futter. Ich nehme an Ihr füttert das Versele Laga Premium Prestige! Das ist auf Dauer zu fett für Amazonen.

    Das ist toll. Und ich hoffe Ihr findet schnell eine Partnerin für Max.

    An einer "Erkältung" stirbt ein Papagei nicht. Auf was hat denn der Züchter Max untersuchen lassen?
     
  6. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen das das lp futter nicht exta fuer amazonen sind,ich bestell dan bald ordentliches futter

    Er hatt max auf milben,entzuendungen gecheckt
    Seine fluegel angesehen,augen etc
    Sogar noch extra eine blutprobe abgenommen
    Und auf den zettel steht das alles ok sei aber wir gehen naechsten monat zu einen vogelkundigen tierazt in halle um auf nummer sicher zu gehen

    Aber sonst finde ich das er einen munteren eindruck macht,er frisst und trinkt,betrwibt federpflege und beobachtet munter die sittiche in der anderen voliere

    Nur leider mussten wir feststellen das der draht der amazonenvoliere zu duenn ist,er hatts geschafft durchzuknabbern also musste er heute erstmal in unseren montana cage aber morgen kommt er wieder in seine voliere
     
  7. #6 charly18blue, 24. Januar 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Wurde Max auch auf Virenerkrankungen getestet? Schau mal, diese Tests sollte man bei jedem Vogel machen lassen KLICK. Weißt Du was über die Blutprobe untersucht wurde?

    Oh je, wenn es verzinkter Draht war, kanns gefährlich werden - Zinkvergiftung - hoffentlich hat er nichts davon aufgenommen.
     
  8. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss leider nicht was aus der blutprobe wurde..
    Ich rufe aber morgen nochmal bei den zuechter an

    Wahr zum glueck kein verzinkter draht
    Aber der draht wahr zu duenn,ich gehe bei einen befreundeten ara halter fragen ob er noch geeigenten draht hatt
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    ist draht nicht immer verzinkt?
    wenn nicht wurde er in ein paar tagen total verrostet sein...auch der huhnerdraht ist verzinkt.
     
  10. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Laut baumarkt ist unser draht nicht verzinkt
     
  11. #10 papugi, 24. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Gillkun
    wenn ich darf, hier ein paar insights uber die situation. mit Maxwell...

    Maxwell ist also eine naturbrut...
    Ich vermute das der zuchter nie versucht hat ihn etwas zu zahmen usw...also ist der vogel vielleicht nicht an menschen gewohnt.
    Wohnte der vogel in einer voliere mit anderen? war er mit dem verstorbenen webchen zusammen? oder mit anderen amazonen?



    Das ist schon mal gut und geduldig ...so, machst du nichts falsch.
    Wahrscheinlich wird das nicht genugen..
    Obwohl Maxwell erst seit einer woche da ist, konnte man etwas mit targetstick und leckerli machen.


    Beschreib doch mal wie der vogel bei dem zuchter gelebt hat, das wird bestimmt erstmal helfen einzuschatzen wieweit der vogel menschen kennt ( und zahm ist) und auch weitere plane machen wie man ihn zahmen kann.

    schonen tag
    Celine
     
  12. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Viel kann ich leider nicht sagen..
    Beim zuechter wahr max in einer voliere (bevor das weibchen krank geworden ist mit ihr zusammen)
    Neben der voliere wahren die elterntiere und drinne in der wohnung hatte der zuechter seinen juengeren bruder

    Mit den target bzw clicker wollte ich anfanfen wen max nicht mehr oft wegfliegt
     
  13. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Und bei target und clicker weiss ich nicht so ganz wie ich anfangen soll
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...kommt der vogel nah zu dir?...

    Wenn du neben dem kafig sitzt, wie benimmt er sich?
     
  15. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also aktuell ist er aus seinen kaefig und hockt nur da und starrt auf mich herrab

    Im kaefig laeuft er auf seinen ast rum,klingt ab und zu wie ein meerschweinchen und mehr macht er nicht
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Also ist er oben auf seinem kafig? wie kommt er wieder rein? von alleine?

    wenn du ihm etwas leckeres vorhalst, nimmt er es aus der hand?
     
  17. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffs das der hunger ihn reintreibt
    Ich kann ja den armen nicht die ganze zeit im kaefig lassen
     
  18. #17 papugi, 24. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ok
    dann muss du das nachste mal, befor du ihn rauslasst, ein paar stunden vorher, das fressen wegnehmen...( ich weiss nicht wie lange...1,2,3 ? aber ein kropf ist nach 4 stunden wohl leer) oder noch besser nur korner wegnehmen fur 4 stunden und den napf mit fruchten und gemuse fullen.
    Schauenwie er sich benimmt...

    Erst danach, nach so ungefahr 2 stunden nur furchte im napf rauslassen .


    So wirst du auch spater eine schanze haben ihm etwas aus der hand anzubieten.
    Einem vogel, der nicht vom menschen angezogen ist, einen vollen kropf hat,(speziel nach dem fressen von versellaga kornermischung :zwinker:) kann man nicht mit futter aus der hand locken..

    Kennst du schon ein wenig seine lieblingsnahrung? (mandeln, nusse et?)
    Frisst er fruchte und gemuse?
     
  19. GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich es gemerkt hab sind gelbe paprika und moerhre top
    Am meisten hand ich angst vor den aus der hand fuettern..
    Bei meinen sittichen weiss ich ja das es kurz zwickt und gut ist,aber ne amazone ist ja mal ein ganz schoenes stueck groesser
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 papugi, 24. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Das sind doch schon mal sehr gute sachen voll von betacaroten.
    Also wenn du angst hast, dann mach das so wie beschrieben mit dem fruchtenapf und nach 3 -4 stunden, gib etwas durch das gitter mit der hand....

    Oder am besten so anfangen >>>einfach eine halbe mandel in den fressnapf fallen lassen.
    ( Du sagt vorher etwas wie " komm her bursche "..... dann leckerli in den fressnapf fallen lassen und sagen " guuuter maxwell....feiner junge ...)
    Das wird am leichtesten fur dich sein vorlaufig

    So wird er lernen das " hand gut" ist. D wirst ihn beobachten konnen, seine korpersprachen lernen und auch vertrauen zun dir aufbauen.



    p.s.
    gut wenn du sagst was dir angst denn man muss sich respektieren und es gibt immer eine alternative in der annaherung ...
     
  22. #20 GillKun, 24. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
    GillKun

    GillKun Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Dan werde ich das heute abend beim koerneefutter versuchen!
    Vielen dank fuer die tipps!
    Ich hoffe das ich sie gut umsetzen kann

    Nicht nur das beissen macht mir angst
    Am groesten gab ich angst alles falsch zu machen das er vlt noch aengstlicher wird
     
Thema:

Gelbwangenamazone Maxwell