Gelbwangenamazone

Diskutiere Gelbwangenamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Nachdem unsere von Hand gezogene Elster verstorben ist (sie ist aus dem Nest gefallen war niemals fähig selbst zu fressen) musste ein...

  1. Sam

    Sam Guest

    Hallo!

    Nachdem unsere von Hand gezogene Elster verstorben ist (sie ist aus dem Nest gefallen war niemals fähig selbst zu fressen) musste ein neuer Vogel her.

    Also haben wir Kira die 15 Jahre alte Gelbwangenamazone an uns genommen. Sie war zuvor bei einer alten Frau in Einzelhaltung. Als sie verstorben ist kam sie zu einem Züchter der sie ca. ein Jahr lang bei sich in einer Voliere hielt. Sie war mit vielen anderen Papageien in dieser Voliere. Jedoch wurde sie recht aggressiv sobald ihr jemand zu nahe gekommen ist. Mit dem Züchter selbst hatte sie ein liebes Verhältnis sie saß bei ihm auf der Schulter zupfte an seinem Ohr herum usw.

    Als wir sie zu uns nach Hause nahmen wussten wir natürlich dass sie nicht von Anfang an handzahm sein wird. Wir haben sie am Sonntag Abend geholt (also haben wir sie nun den 2. Tag).

    Da wir eigentlich überhaupt keine Erfahrung haben hoffe ich, dass ihr uns ein paar Tipps geben könnt:

    Wenn ich den Käfig aufmache und ihr was zu Fressen hinhalte holt sie sich es aus der Hand. Auch kleinere Stücke und auch wenn dass für sie heißt bis zur Käfigtüre laufen zu müssen.

    Wenn man in den Käfig ohne Futter hineingreift wird sie aber sehr sehr böse und wenn man nicht schnell ist würde sie einen wohl beissen. Außerdem lassen ihre schrillen Töne und winzigen Pupillen darauf schließen dass sie dann sehr aufgebracht ist.

    Heute hat ihr mein Vater ein Gurkenstückchen hineingehalten (Gurke ist weniger ein Leckerbissen weil sie das auch in der Futterschüssel hat). Aus Empörung darüber dass es nichts anderes war (wie zb milder Weichkäse oder ein Butterkeks) hat sie bösartig geschrien und die Gurke weggeschleudert und hätte meinen Vater fast gebissen, obwohl die Gurke durch den Gitterstäben gereicht wurde. (sie holt sich bei mir die Leckeren auch wenn ich die Hand direkt in den Käfig stecke)

    Natürlich ist es erst der 2. Tag aber ich würde trotzdem gerne wissen ob wir auf dem besten Weg sind unsere freche Dame zu verziehen bzw so zu verwöhnen dass sie gar nicht auf die Idee kommt freundlich zu sein.

    lg

    Sam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. müger

    müger Guest

    Hallo Sam,

    Ja ich würde schon aufpassen dass ihr die Kleine nicht verzieht. Die gewöhnen sich nähmlich blitzartig an die feinen aber leider ungesunden Butterkekse und ähnliches.:D Aber es giebt sicher auch irgendwas gesundes was sie als Läckerli gerne nimmt.
    Lasst ihr am Anfang einfach etwas Zeit! Sie wird sicher schnell merken dass ihr es gut mit ihr meint.

    Meinst du damit sie wurde agresiv wenn Menschen in die Nähe gekommen sind oder wurde sie agresiv wenn ihr andere Amas nahe kamen? Hatte sie einen Schatz in dieser Voli?

    Freue mich schon auf weitere Geschichten von eurer Kleinen und wünsche euch viel Glück.
     
  4. #3 Ich_und_Norbert, 9. März 2004
    Ich_und_Norbert

    Ich_und_Norbert Guest

    *Wenn man in den Käfig ohne Futter hineingreift wird sie aber sehr sehr böse und wenn man nicht schnell ist würde sie einen wohl beissen. Außerdem lassen ihre schrillen Töne und winzigen Pupillen darauf schließen dass sie dann sehr aufgebracht ist. *

    Nach meiner Erfahrung ist das ein typisches Revierverhalten. Der Käfig ist schliesslich ihr Reich. Da sollte man schon einen guten Grund haben reinzufassen :D

    Ein Tip aus eigener Erfahrung: Lass lieber die Leckerlies weg, die von unserem Tisch kommen! Das ist das schlechteste was man dem Vogel geben kann, auch wenn sie total drauf abfahren (meiner war total wild auf Leberwurst). Versuchs mit verschiedenen Früchten und Gemüsesorten, die Du eben nicht im Napf anbietest, sondern nur als Leckerlie. Amazonen gewöhnen sich sehr schnell an Futter, sind ja alles alte Leckermäuler!

    Gruss Anne
     
  5. Sam

    Sam Guest

    Hallo!

    Danke für eure Antworten. Also sie wurde beim Züchter böse wenn ihr andere Papageien zu nahe gekommen sind (der Züchter hatte da allerhand in der Voliere). Ich nehme aber an diese Ablehnung der Artgenossen kommt daher dass sie 14 Jahre lang mit der alten Frau alleine war.

    Aber im Moment sollte es ihr an Unterhaltung nicht fehlen. Meine Oma ist den ganzen Tag hier und Unterhält sich mit ihr und Kira quasselt auch gerne zurück. Natürlich überlegen wir uns ob wir in Zukunft nicht vielleicht einen Zweiten wollen. Aber wir wollen erst mal sehen wie sie sich bei uns entwickelt.

    Interessant ist vielleicht noch ihr Wortschatz. Also menschliche Worte hat sie ja noch nicht von sich gegeben. Aber durch das Jahr in dieser Voliere mit den vielen verschiedenen Vögeln kann sie fast jeden Vogel imitieren. Sie hat schon das Lachen meiner Mutter täuschend ähnlich nachgemacht was besonders unterhaltsam war.

    Von den Lebensmitteln her ist mir natürlich klar, dass vorallem Weichkäse und Butterkeks nicht häufig auf den Tisch kommen sollten. Ich habe mir noch vor der Anschaffung gleich eine Liste aus dem Internet ausgedruckt, was man seinem Papagei alles geben darf, was man geben soll und was man um jeden Preis vermeiden sollte. Mit diesen Leckereien haben wir uns anfänglich natürlich versucht "einzuschleimen" aber ich denke die frische Mango im Kühlschrank sollte als Leckerli auch genügen für die Zukunft :)

    Einen Schatz in der Voliere hatte sie laut Zücher auch nicht. Eigentlich züchtet er auch keine Amazonen, er hätte sie eigentlich nur so lange nehmen sollen solange die alte Frau im Krankenhaus ist, diese ist aber gestorben und die Nachkommen wollten den Vogel nicht da er den Mann der Tochter immer gebissen hat.

    lg

    Sam
     
  6. müger

    müger Guest

    *grins* Sehe schon da kommt noch was auf euch zu.

    Meine Vögel veräppeln mich gelegentlich. Habe meinem Freund schon Antwort gegeben obwohl er gar nicht zuhause war.:D
     
Thema:

Gelbwangenamazone

Die Seite wird geladen...

Gelbwangenamazone - Ähnliche Themen

  1. Suche Urlaubsbetreuung für unsere Gelbwangenamazone (Hahn)

    Suche Urlaubsbetreuung für unsere Gelbwangenamazone (Hahn): Hallo, ich suche für unsere Gelbwangenamazone Moritz eine gelegentliche Urlaubsbetreuung. Gerne nehmen wir auch einmal einen Papagei zur...
  2. Suche Papageien Züchter im Umkreis von Hamburg

    Suche Papageien Züchter im Umkreis von Hamburg: Moin, ich suche einen empfehlenswerten züchter in der Nähe von Hamburg und dem Südlichen Schleswig-Holstein. Da ich mir in absehbarer Zeit...
  3. Gelbwangenamazone Maxwell

    Gelbwangenamazone Maxwell: Halloechen, Ich bin seit einer woche besitzer einer 1 jaehrigen maennlivhen gelbwangemamazone namens maxwell (naturbrut) Leider ist dein...
  4. Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako

    Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako: Hallo. Bin neu hier und sage guten Abend (Hier nur einige Fragen in Kurzform. Habe einen größeren Text erstellt, der nicht gesendet wurde. Habe...
  5. Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako

    Arthrose bei unserer Gelbwangenamazone Jako: Hallo. Bin neu hier und sage guten Abend (Hier nur einige Fragen in Kurzform. Habe einen größeren Text erstellt, der nicht gesendet wurde. Habe...