Gelege vernachlässigt

Diskutiere Gelege vernachlässigt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also mein Julchen hat ja nun 4 Eier gelegt, die beide auch ununterbrochen bebrütet haben. Nun sollte laut rechnerisch am letzten Sonntag oder...

  1. Bodo

    Bodo Guest

    Also mein Julchen hat ja nun 4 Eier gelegt, die beide auch ununterbrochen bebrütet haben. Nun sollte laut rechnerisch am letzten Sonntag oder Montag das erste Küken schlüpfen.
    Seit ca. 1 Woche sind die beiden aber nicht mehr so beständig beim brüten. Zur Zeit sind sie sogar in der Nacht gar nicht mehr drin, aber am Tag eigentlich durchgehend. Nun ein Küken ist noch nicht geschlüpft. Die Eier sind zeitweise richtig kalt gewesen.

    Nun meine Frage: Müssen die Eier zum Ende nicht mehr so intensiv bebrütet werden? Wenn doch, warum hören die beiden kurz vor Schluß damit auf? Kann ich denn noch mit Küken rechnen?

    Die beiden hatten ja letztes Jahr schon mal ein Gelege mit 3 Eiern und alle waren befruchtet und 3 Küken sind geschlüpft, also alles glatt gegangen.

    Jetzt fangen sie auch wieder an sich zu paaren, heißt das sie wird wieder neu anfangen zu legen?

    Ne Menge Fragen, aber ich hatte mich so auf die Küken gefreut und bin jetzt total enttäuscht.

    Danke für Eure Antworten,

    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Tina,

    es ist gut möglich, daß aus den Eiern nix mehr wird, die Küken abgestorben sind etc. Die Eltern merken das und fangen daher direkt mit einem neuen Gelege an. Natürlich wird dann auch das alte Gelege nicht mehr so ordentlich bebrütet.

    Kannst Du vorsichtig die Eier durchleuchten, um nachzusehen, wie sie aussehen?

    Eigentlich ist die Brutsaison jetzt so langsam rum und die Nymphen sollten ein wenig zur Ruhe kommen....
     
  4. Bodo

    Bodo Guest

    Habe schon mal durchleuchtet, aber ehrlich gesagt habe ich da nicht erkannt, ob da ein Küki drin ist oder nicht.

    Wie lange können die Eier denn kalt liegen, bevor sie absterben?

    Von mir aus können sie jetzt auch mit dem legen aufhören, wir ziehen nämlich bald um, aber ich kann ja nicht einfach die Eier entfernen. Wie kann ich das alles denn schonend beenden?

    Tina
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Gib ihnen keine Nistmöglichkeit mehr ... dann landen evtl. 2 oder 3 Eier auf dem Boden und werden dann meist nicht mehr beachtet. In der freien Natur wird auch nur gebrütet , wenn es eine Nisthöhle gibt. Bei meinen hat das gut geholfen , auf ihren Freiflügen untersuchen sie zwar jeden Schrank auf Nesttauglichkeit , aber ich habe alle potentiellen Höhlen verbaut, sie sollen sich jetzt bis zum Frühjahr erstmal erholen.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tina :0-

    Wenn die Eier kalt sind kommt leider kein Küken mehr :( . Zur Sicherheit kannst du ja warten bis alle Eier ~25 Tage bebrütet wurden.


    Du kannst versuchen den Schlupf zu simmulieren und jeden (oder jeden 2. Tag) ein Ei entfernen.

    Bei mir klappte das nicht. Es wurde fleißig das nächste Gelege gemacht :k . Ich mußte radikal das Häuschen und die Eier entfernen. Es war eine Woche ein riesen Geschrei, Gesuche und damit verbunden eine große Unruhe. Und jede Henne legte noch 3 Eier (von der Vorhangstange, Schrank, .... ) aber dann war Ruhe.
     
  7. Bodo

    Bodo Guest

    Vielen Dank für die vielen guten Tipps. Ich werde nochmal eine Woche warten und dann langsam die Eier entfernen und dann den Kasten. Wirklich Schade!! :(

    Na dann nächstes Jahr ein neuer Versuch!

    Tina :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gelege vernachlässigt

Die Seite wird geladen...

Gelege vernachlässigt - Ähnliche Themen

  1. Hausrotschwanz brütet ungelegen

    Hausrotschwanz brütet ungelegen: Hallo, Wir stecken in einem Dilemma. Der Hausrotschwanz hat beschlossen, bei uns zu brüten (sind 5 Eier drin). Leider tut er das auf dem Balken...
  2. auch unbefruchtete Eier im Gelege

    auch unbefruchtete Eier im Gelege: hallo, für den Fall, dass zB nur 2 Eier von 6 befruchtet sind … ich habe verstanden, die anderen Eier seien zu belassen (Stabilität im Nest etc....
  3. Gelege reduzieren?

    Gelege reduzieren?: Hallo ich bin neu im Forum. Obwohl ich schon viel im Forum gelesen habe, möchte ich einige Fragen stellen. Meine ZF sitzen auf ihrem ersten...
  4. wer kennt das Gelege?

    wer kennt das Gelege?: [ATTACH] im Bachbett des Tagliameto nahe der Mündung ins Meer bei Lignano 25.April 2016
  5. Wieviele Gelege hintereinander bei Rotrückenaras zulassen?

    Wieviele Gelege hintereinander bei Rotrückenaras zulassen?: Hallo, seit genau einem Jahr pflege ich ein 1,1 Rotrückenaras (Primolius maracana). Die Henne wird im Mai 2 Jahre alt, der Hahn ist ein halber...