Genaue Daten über Ringnummer des Wellis

Diskutiere Genaue Daten über Ringnummer des Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich wollte mal fragen was der Zoohändler alles über einen Vogel aussagen kann mittels der Ringnummer. Meine beiden Wellis sind Anfang...

  1. Welli-Elli

    Welli-Elli Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo,
    ich wollte mal fragen was der Zoohändler alles über einen Vogel aussagen kann mittels der Ringnummer.

    Meine beiden Wellis sind Anfang Mai zu mir gekommen. Als ich sie in der Zoohandlung abgeholt habe, sagte man mir sie seien 8 - 9 Wochen alt. Damals war es für mich nicht so wichtig zu wissen wie alt sie genau sind. Aber jetzt interessiert es mich schon.

    Angeblich sollen die beiden gleich alt sein. Nur gibt es bei den beiden ein paar Unterschiede, bei denen ich sagen würde das es nicht sein kann. Habe jetzt leider kein aktuelles Foto zur Hand, als versuche ich es mal zu erklären:

    Charly ist ein Männchen mit einer ausgeprägten schönen blauen Nasenhaut. Seine Wellenzeichnung auf dem Kopf reicht schon fast bis hinter die Augen.
    Lenny soll auch ein Männchen sein. Er ist "nen halben Kopf" größer als Charly, die Nasenhaut ist minimal bläulich. Muß man schon ganz genau hinschauen. Seine Wellenzeichnung reichte beim Kauf bis vorne zur Nasenhaut hin ( damals reichte sie bei Charly schon bis zur Mitte des Kopfes).

    Meiner Meinung nach ist Lenny der jüngere. Deswegen wollte ich einfach mal im Zoofachgeschäft nachfragen. Die haben sich ja die Ringnummern notiert und meine Adresse aufgeschrieben. Eigentlich müßte der Züchter oder der Zoohänler doch noch Unterlagen über die Vögel haben. Oder nicht?

    Ich versuche mal ein Foto hier einzustellen.

    Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Welli-Elli!

    Soweit ich weiß haben Wellis aus der Zohandlung meistens die offenen, silbernen Ringe auf denen keine Jahreszahl angegeben ist.
    Ich denke mal, es dürfte schwierig werden das genaue Alter eines Zoohandlungswellis zu ermitteln. Zumal sie dort gerne als jünger ausgegeben werden als sie wirklich sind, weil sie sich dann meistens besser verkaufen lassen.

    Tschüss
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die Zoohandlung muss Dir den Züchter nennen können. Von dem kannst Du dann erfahren, wann die Pieper geschlüpft sind, wenn er denn so nett ist, diese Information aus seinem Zuchtbuch herauszusuchen.
     
  5. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Huhu!

    Generell wird nur vermerkt wann die Küken beringt worden sind, nicht wann sie geschlüpft sind, kann natürlich sein das einige es trotzdem machen und sich aufschreiben wann ein Küken geschlüpft ist.

    Du wirst allerdings in keinem Zooladen den Namen des Züchters erfahren, bzw die Adresse, denn dann kannst du selber hinfahren und die gleichen Vögel auf die sie im Laden 116% aufschlagen, um einiges günstiger bekommen ;)
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Ich notiere zwar auf eienem Zettel wann die Küken geschlüpft sind aber nicht wann zu welchem Ring....Denn ich beringe ja erst nach 3-4 Wochen.Ich kann jemandem nur das ungefähre Schlupfdatum nennen udn das reicht auch.....
     
  7. mio

    mio Guest

    Sehen sie sich ähnlich, oder haben sie verschiedene Farben / Zeichnungen
    und sind womöglich nicht einmal vom selben Züchter?
     
  8. Liora

    Liora Guest

    das Aussehen der Vögel hat nichts mit dem Züchetr zu tun...

    Gucke Dir die Ringnummern an, wenn der Anfang gleich ist dann sidn sie vom gleichen Züchter........
     
  9. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Gibt es denn Unterschiede bei offenen und geschlossenen Ringen oder ist die Züchternummer bei beiden Ringen die gleiche, wenn die Vögel vom gleichen Züchter sind?
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Das weiss ich nicht, ich habe offene Ringe und bei mir ist das Länderkürzel am Anfang also By udn dann bekomme ich 50 Ringe mit ablaufenden Zahlen alos 102345, 102346 us.....

    udn ich ziehe sie auch so an, aber halt so wie ich die Vögel beringe udn das können Küken aus Kasten a seib dann wieder eienr aus dem Kasetn B usw....

    sidn emein 50 Ringe alle muss ich neue bestellen die haben dann aber nichts mit denen vom ertsen Mal zun tun, bei offenen Rinmgen muss man sich beoim ZZF erkundiegn wer der Züchter ist udn bei den geschlossenen steht der Verein mit drauf, so weit ich weiss.....Und bei den geschlossenen steht auch die Jahreszahl mit drauf da weiss man dann wie alt der Vogel ist....
     
  11. mio

    mio Guest

    Nun, Hansi-Bubi und Halb-Standard sehen schon verschieden aus. So lange
    nicht klar ist, ob es sich um Geschwister handelt, könnten zwei gleich alte Tiere
    sich vom Aussehen und der Entwicklung unterscheiden. Falls die beiden nicht
    vom gleichen Züchter stammen sollten, wäre das ja durchaus möglich ...
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Ja klar sehen Hansi-Bubis anders aus als Standards, aber ich habe beides bzw. alle drei arten und ich züchte auch mit allen dreien bei mir darf jeder mit wem er will, ausser der Verwandtschaft natürlich.....

    Von daher habe ich ganz verschiedene Vögel abzugeben, aber auich welche die auf den Fleck gleich aussehen....
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,.......

    also ich habe geschlossene AZ ringe,.... find die "informativer" als die offenen, *zugeb*.....

    SO sind die aufgebaut:

    AZ + Züchternummer + Geb.Jahr + Fortlaufende Nr. + Ringgröße

    jedes Jahr hat auch eine eigene Farbe, dieses Jahr ist GOLD dran!....
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Alter von Wellis,

    mir ist aufgefallen, das zumeist die 4 Wochen wo sie im Kasten sind von vielen Züchtern unterschlagen werden. Ein großer Teil ist also 4 Wochen älter als angebeben.
    Wer einen Jungvogel vom Züchter bekommt, der ab der 7. Woche zu bekommen ist, ist eh ein Glückspilz. Dies ist der normale Zeitpunkt ab dem Zücher die Jungen überhaupt erst abgeben sollten.
    Ab der 7.-9 Woche gehen sie zum Zoohändler oder Großhändler. Bei manchen Züchtern auch nur die, wo sie wissen die bekomme ich selber nicht so schnell lost in grün ........
    Bekommt ihr einen Jungen, der nach ein, zwei Wochen schon in die Jungmauser kommt, dann ist er so um die 3-4 Monate alt.
    Soviel dazu. :trost:
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Stopp, das mache ich nicht so, ich gebe meien ab sobald sie futterfest udn flugfest sidn mit .ab der 6.7. Woche......

    Ich unterschlage auch keine 4 Wochen, ich beringe nur erst mit ca. 4 Wochen weuil ich es leichter finde udn ich hatte ganz am Anfang ein Kükensterben, klingt blöd,a ber ertenms taucht dann in meinem Buch das Ganze auf, muss ja nicht sein und zweitens kann ich so Ringe sparen, aber das Sterben ist Gott sei danke vorbei...

    Ich nenne dem Käufer auch immer die Schlupfwoche...
     
  16. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ich hab geschl. Ringe,... beringt werden die kleinen mit 10 Tagen, hatte zwar noch keine Welli babys, aber bei meinen "großen" mach ich das so!...... ich schreib mir auch Schlupftag und wann sie geringt wurden auf!.... kann daher auch sagen wann der kleine Pieper Geburtstag hat!! ;) ...bei mir erfahrt ihr ALLES! *ggg*.......
     
  17. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Ist jetzt vielleicht eine etwas blöde Frage, aber leider weiß ich das Schupfdatum meiner Henne nicht (habe seinerzeit einfach nicht gefragt). Als ich sie geholt habe, hat die Züchterin gesagt, sie wäre seit 2 Tagen von der Mutter getrennt. Kann man daraus so ungefähr schließen, wann sie geschlüpft ist?
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Nee überhaupt nicht, leider, denn einieg trennen nach 4 Wochen einige gar nicht, meien werden nie getrennt.....
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Tja. also die Züchterin ist sehr erfahren, züchtet schon seit mehr als 30 Jahren und trennt dann, wenn die Kleinen sicher futterfest sind und verkauft werden können. Dann kommen immer mehrere Kleine in einen Käfig.
     
  21. Liora

    Liora Guest

    Wenn sie so erfahren ist dann weiss sie es sicher, also frage sie doch einfach mal.....
     
Thema:

Genaue Daten über Ringnummer des Wellis

Die Seite wird geladen...

Genaue Daten über Ringnummer des Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...