Gencalc Frage

Diskutiere Gencalc Frage im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo... eine kurze Frage zum online Programm gencalc... werden denke ich relativ viele kennen... ich benutze das Programm an sich schon etwas...

  1. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    eine kurze Frage zum online Programm gencalc... werden denke ich relativ viele kennen...

    ich benutze das Programm an sich schon etwas länger aber ein paar Dinge die ganz banal sind verwundern mich schon etwas länger
    mal drei Beispiele und ihr könnt mir ja mal sagen ob ich den gewünschten Vogel falsch eingegeben habe:

    Türkisblau
    [​IMG]


    Türkisgrau
    [​IMG]

    und Zimtgrau
    [​IMG]

    also ich bin der Meinung ich habe die Vögel so genetisch richtig eingetragen...
    der Türkisvogel wird doch nur in der Blauserie sichtbar... wieso man das allerdings in der Spalter schiene eintragen muss weiß ich nicht...
    muss beim türkisgrauen nicht auch noch das Blau angekreuzt werden weil der vogel das theoretisch genetisch trägt???
    ich muss sagen gerade bin ich etwas durcheinander...

    LG Fab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 m.a.d.a.s, 2. Juni 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Anmerkungen siehe weiter oben. :)
     
  4. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Danke Madas...

    im Prinzip hat sich jetzt alles geklärt.

    Nur eine Nachfrage noch:
    ob ein Vogel homozygot oder hetereozygot ist bekomme ich nur über Verpaarung heraus oder gibt es noch einen anderen Weg?

    LG Fab
     
  5. #4 m.a.d.a.s, 2. Juni 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Das hängt stark von der Vererbungsart ab.

    rezessiv => homozygot=Farbvogel; heterozygot=Spalter - Ausnahme sind parblue Mutationen: hier ist eine Unterscheidung zw. homo- und heterozygot kaum möglich, also Testverpaarung
    SL rezessiv => analog rezessiv; jedoch sind die heterozygoten Weibchen schon Farbvögel und homozygote Weibchen gibt es nicht
    dominant => homozygot=DF; heterozygot=EF - Bei Grau nicht unterscheidbar, daher Testverpaarung; Dunkelfaktor sehr gut unterscheidbar; Violettfaktor unterscheidbar, Testverpaarung kann jedoch nicht schaden; Misty unterscheidbar; Dom. Schecke unterscheidbar
    SL dominant => analog dominant; jedoch gibt es keine homozygoten Weibchen
     
  6. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Okay Madas...

    gut ist ja irgendwie auch logisch... homozygot = reinerbig
    heterozygot = mischerbig (frei übersetzt)
    damit ergibt sich deine erklärung für rezessiv...

    bei dominant ist EF heterozygot weil auf dem einen genort die dominante mutation sitzt und auf dem anderen die Wildfarbe beispielsweise?

    ich glaube meine erklärung hinkt etwas aber ich glaube ich verstehe es^^

    LG Fab
     
  7. #6 m.a.d.a.s, 2. Juni 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Nö da hinkt nix. Genau so ist es.

    Übrigens ein Wildfarbiger der für keine Mutation Spalter ist, ist auch ein homozygoter Vogel, sprich reinerbig :)

    madas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gencalc Frage

Die Seite wird geladen...

Gencalc Frage - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?