Gendefekt?

Diskutiere Gendefekt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie ihr in meinem vorigem Theard " zu kalt" lesen konntet, habe ich einen Wellensittich wieder aufgepeppelt. Nun steht sie in einem...

  1. Nymphy

    Nymphy Guest

    Hallo,

    wie ihr in meinem vorigem Theard " zu kalt" lesen konntet, habe ich einen Wellensittich wieder aufgepeppelt. Nun steht sie in einem Käfig in meinem Zimmer.
    So, nun mein Problem, sie ist irgendwie total "gestört". Sie klettert an die gitterstäbe, steckt ihren Kopf zwischen die beine und zert mit dem schnabel am gitter. Oder sie sitzt am boden und steckt ihren Kopf in jede ecke und schart mit den Füßen! Habe immer total angst, dass sie sich das genick bricht!!!!
    Woran lieget das?
    Hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon total verzweifelt!

    Naja, liebe Grüße!
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 28. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich denke weniger, daß das Verhalten auf einen Gendefekt hinweist - sondern denke, daß das arme Tierchen alleine ist und viele Gefühle und traurige Erlebnisse verarbeiten muß.

    Gendefekt, ne, ganz im Gegenteil - da sie als einzige überlebt hat, (hab ich doch richtig verstanden, oder?), dürfte sie sogar noch bessere Gene haben als die anderen.

    Wie wäre es mit einem zweiten gleichartigen Stubenvogel?

    Ansonsten denke ich, damit sie ihre überschüssige Energie loswerden kann, wäre sie Dir sicherlich dankbar, in der Stube ein paar Stunden täglich ihre Runden zu drehen! Vielleicht kannst Du ihr auch etwas zum Knabbern (Hölzchen u.ä.) hinhalten und so schmackhaft machen. Meine Madame wird so manchmal etwas ruhiger. Oder Spielzeug zum runterschmeißen, das bringt es bei meiner kleinen Madame total!

    Ich habe zwar zwei kleine Stubenflieger, aber Madame hat zuviel Energie, so daß mir ihr kleiner Herr manchmal leid tut, wenn sie ihre schlechte Laune an ihm abläßt - so daß ich manchmal etwas lenkend eingreife. :)

    :0-
     
  4. Nymphy

    Nymphy Guest

    nein, sie hat nicht als einzige überlebt, draußen sind noch 2 andere.
    mit spielzug habe ich es auch schon probiert, rührt sie nicht an.
    Freiflug hat sie auch täglich!
    Leider gehört der Vogel nicht wirklich mir, sondern eigentlich meiner Schwester! aber, wer kümmert sich drum? natürlich ich!
     
  5. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ach so ist das.

    Na, dann - würde ich mir als erstes zur Weihnachten die Wellies von Deiner Schwester wünschen und genug Futter etc. für das Jahr. Dann sind wenigstens die Eigentumsrechte geklärt. Und von den Eltern 'ne Tierarztreserve, Du weißt :zwinker:

    Wie warm ist es im Zimmer, in dem sie nun ist?
    Vielleicht kannst Du einfach die beiden anderen auch noch rein holen. Die werden natürlich auch ein paar Tage brauchen, um sich zu aklimatisieren. - Aber andersherum, sie jetzt raus - das geht wahrscheinlich gar nicht.

    Hm.

    :0-
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Katja,

    denke mal, dass es für den Vogel eine ungewohnte Situation ist. Sonst draußen mit anderen Vögeln in einer AV, jetzt alleine im Käfig.
    Meine Lilly hat auch so in der Art rumgerantert, als sie die anderen Geier gehört/gesehen hat.
    Nee, es ist viel zu kalt, jetzt noch 'nen Stubenvogel rauszusetzen. Beste Zeit dafür ist nächstes Jahr, so ca. April/Mai.
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also so ähnlich haben sich neue Wellies bei mir verhalten - Kopf zwischen die Beine gesteckt, Purzelbaum geschlagen, Ausbruchversuche durchs Gitter und so. Das war meist, wenn die anderen Wellies zu hören oder ( oder ein Mal gar zu sehen ) waren und sie unbedingt rüber wollten.

    Könnte es vielleicht so was in der Art sein ?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich denke auch das es so ist ;)
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, ich tippe da auch auf Jungwelli-Randale :D

    Vielleicht organisierst Du ihr ja einen Partner für die Zeit, wo sie in der Wohnung bleiben muss? Zu zweit ist alles leichter!
     
Thema: Gendefekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gendefekt bei wellensittichen