Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier?

Diskutiere Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich muss doch lachen da wird gegen die gewettert die nicht von Anfang an sich Zwei holen und da kommen solche sachen wie sie haben noch...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Du hast dir definitiv das falsche Beispiel ausgesucht. Das Mädel ist mit aller, auch sehr heftiger Kritik, so besonnen umgegangen, sie hat soviel gelernt und Ratschläge angenommen, sie schafft sich einen zweiten Grauen an. Da ist absolut nichts von "eine Seite so und die andere so".

    Und was "gleich zwei" angeht - da muss man wohl keinen kritisieren, der für kurze Zeit erst nur einen hat und auf der Suche nach einem zweiten ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    dann hab ich jetzt wohl was falsch verstanden :? das Thema heißt plötzlich JUNGTIERE = 2 TIERE
    und ja ich habe auch das Thema von Quacks und Hein verfolgt und wie du die ehemalige Besitzerin abserviert hast, aber solange man was möchte ist man lieb und nett fast ...... kriescherisch aber wehe wehe man hat was man will
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    och liebste karin...glaube nicht das mich deine worte treffen...aber danke für deine mühe...

    und ich denke das das nichts mehr mit dem thema zu tun hat...also noch mal wenn dich in einem anderen beitrag was stört....dann tue dies dort kund...aber hier dient es sicherlich nicht der weiteren problematik herr zu werden
     
  5. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Da fängt die problematik leider schon. Ich weiß leider auch nicht warum, kanns mit aber denken. Stell dir mal vor ein Züchter sagt zu dir (mit geld für einen) du bekommst entweder gleich zwei, oder keinen......wenns geld knapp ist dann muß halt erstmal einer her.
    wäre für den Vogel schön, und für den Züchter der so denkt wohl eher blöd....dann bekommt er oftmals keine Kohle.

    Die Züchter die so auf Provit aus sind, jucken sich nicht daran. Sie wollen das geld für den Vogel. mehr leider nicht.

    Bei solchen züchtern muß das umdenken eigentlic hnfangen, was ber wohl leider nicht sehr oft passieren wird....
     
  6. #205 Karin Konrad, 16. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Liebe Bluemone ich wollte dich nicht treffen ganz im Gegenteil
    und noch einmal mich stört nichts ich habe viel gelernt Danke
    Und damit möchte ich es belassen
     
  7. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    [QUOTEMal was anderes:
    Ich verstehe nicht warum so wenige Züchter auf die Paarhaltung eingehen. Unsere Züchterin hat nie gesagt das es besser ist zwei zu halten! Anscheinend war sie wie viele andere auf Profit aus.
    ][/QUOTE]

    Das ist der springende Punkt !!! Selbst wenn ich in Anzeigen die Leute anschreibe sie möchten doch bitte die Tiere da sie sie weggeben müßten, wollen oder was auch immer anschreibe sie möchten doch bitte darauf achten das ein Partner vorhanden ist usw. was ich da für Antworten bekomme. Das einzige was zählt ist das Geld und nicht das wohl der Tiere :(
     
  8. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    @rosenträne,
    da ich mit dir hier nicht über den PN kontakt mit Namah diskutieren werde, weil es dich nichts angeht, hat sich das erledigt. Wenn du aber allerdings meinst das du dich über mein ,,abservieren" aufregen möchtest, kannst du das gern machen. In wie weit das zu dieser bisherigen diskussion gehört weiß ich zwar nicht, aber ich wünsche dir viel spaß dabei.

    Ich verrate dir soviel:
    Wenn du etwas verkaufst, solltest du damit leben können und nicht die neuen besitzer zu tode nerven, anrufen, dämliche fragen stellen und rum nölen.
    Sie hätte sie auich behalten können. Um dich zu beruhigen, wir haben sie nicht umsonst bekommen. Wir haben Geld für sie bezahlt. Was und wie ich mich nach einem Kauf dem Verkäufer gegenüber verhalte ist meine sache und hat hier nichts zu suchen.

    ....Edit: genau ich bin böse, und habe keine rechenschaft über ein gut bezahlten ankauf abgelegt.

    Aber auf deine frage zurück zu kommen: Dann verrat mir doch bitte mal wie ich zwei tiere kaufen kann wenn kein Partnervogel vorhanden ist....das würde ich gern wissen....und um es nochmals zu erwähnen.....Quacksie war hier, oh, lass mich überlegen.....18 tage alleine.
     
  9. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    wenn es aber nicht so schnell geklappt oder schiefgegangen wäre ,mit der Verpaarung deshalb sagte ich DU hattest Glück ich versuche es mittlerweilen mit dem 2. Partner und glaube mir ,es fiel mir Gewiss nicht leicht mich von ihm zu trennen. Auch ich habe diesen verkauft stehe aber auch heute noch mit dem Käufer in Verbindung soviel dazu. Ansonsten lege ich auch sorry keinen wert darauf mit dir weiterhin darüber zu diskutieren.
     
  10. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    dann sind wir uns ja wenigstens einmal einig.....diskussion würde eh nicht zu stande kommen, da es inhalte aus meinem privat bereich sind und die gehen dich halt nichts an....
    nur sollte man nicht solche brocken in die gegend werfen wenn man keine handfeste info hat....

    dazu steht ein paar seiten vor schon was geschrieben.....
     
  11. #210 Sascha123, 16. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Februar 2009
    Sascha123

    Sascha123 Guest

  12. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ sascha123

    :gott:

    Das Bild ist ja mal echt abgefahren
     
  13. Sascha123

    Sascha123 Guest

    ... sollte nur mal die momentane Stimmung hier visualisieren. :)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Halli,Hallo- hab' heute über Stunden alle Beiträge gelesen, wie Ihr vielleicht wisst, hab ich selbst kein Geierchen mehr, aber die Liebe bleibt!!! Ich war sehr froh, Anfang Januar dieses Forum zu entdecken, es hilft mir, den schmezlichen Verlust zu verarbeiten, zu reflektieren, was war und was nicht war- aus welchen Gründen auch immer (wäre ne 'extra Story...) Aber auch ich hab mich erschrocken, mit welchen Bandagen teilweise miteinander umgegangen wird. Leider ist es so, wenn jemand unbedingt was will- wird er es tun- wie auch immer-eben mit so einer Art Tunnelblick, der Mensch ist nun mal so...Da kann man Zeigefinger noch so hoch heben (wie bei einem Kind, dem man sagt, das kannst du noch nicht, du bist noch zu klein- dann kommt der Trotz- jetzt erst recht!) Da Tiere und Kinder im Allgemeinen Leidtragende dieser Haltung sind, ist es gar nicht verwunderlich, dass die Tierheime so voll sind. Mit den Grauen usw. hat man aber immerhin noch die Chance seinen finanziellen Einsatz einigermaßen zu "reparieren" d.h. weggeben, kassieren, nach mir die Sintflut- die ganze Wahrheit wird der Aufnehmende nie erfahren, wenn das Tier nicht eindeutige Körpersignale gibt. Da hab ich mal einfach so ein paar Ideen: Wäre es nicht möglich, dass die Versiertesten unter Euch in so einer Art Arbeitsgruppe einen Punkteplan " Anschaffung, Mindestanforderung von Papageienhaltung" entwickeln, auf den dann stereotyp bei Anfragen kräftesparend hingewiesen werden kann, einfach durch Zitat. Des weiteren, falls ich das richtig verstanden habe, wird hier in Germany das Tierschutzgesetz überarbeitet- wäre es da nicht angebracht, dass entsprechende Eingaben aus diesem Forum zu genau diesen Themen eingebracht werden? Manchmal hilft ja auch der Hinweis auf eine mögliche Ordnungsstrafe bei tiequälerischer Haltung- wir sind eben in Deutschland- da muss man die körperliche Züchtigung von Kindern unter Strafe stellen...So, jetzt reicht's! Seid gütig und helft! barbara und ihre wunderbaren Tiere
     
  16. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    den gibt es bereits...ist oben gleich bei den grauen angepinnt und jeder kann dies lesen
     
Thema:

Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier?

Die Seite wird geladen...

Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier? - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Kauf von Trauerschwänen

    Kauf von Trauerschwänen: Guten abend zusammen :) Ich hätte da mal ne frage. Ist es prinzipiell möglich einen Einzelnen Trauerschwan zu kaufen? Also ich weiß die Tiere...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...