Genetischer Defekt?

Diskutiere Genetischer Defekt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ihr Lieben! Ich muss jetzt einfach mal was sagen: Ich bin vorhin mal wieder ins Zimmer gekommen und ich konnte echt nur mit dem Kopf...

  1. suti

    suti Guest

    Hallo, ihr Lieben!

    Ich muss jetzt einfach mal was sagen:
    Ich bin vorhin mal wieder ins Zimmer gekommen und ich konnte echt nur mit dem Kopf schütteln... nenenene...

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass unsere Vögel gar keinen "reinen" Wellis sind. Vielmehr vertrete ich die Theorie, dass da noch Spatzengene mit drin sein müssen. Und zwar ganz besondere Spatzengene, nämlich die der "DRECKSPATZEN". 8o

    Mein Fußboden sah heute mal wieder aus, als ob ein Ufo mitten in den Buchenspänen gelandet sei...
    Überall im Zimmer haben die beiden Racker die Späne verteilt. Die müssen echt eine Ausdauer an den Tag gelegt haben, beachtlich! :p

    Als ich das sah und anfing zu schimpfen, schauten mich die Beiden wieder einmal gaaaaannnnz unschuldig an. Ich glaub', die ha'm sich gewundert, was die Federlose da für'n Affentanz aufführt, wo sie doch kurz zuvor "ihr" Zimmer erst so schön wohnlich gemacht haben...

    Naja, so lange sie noch Schweinerei machen, geht' s ihnen wohl gut. Muss man wohl einfach so sehen... sind halt doch die DRECKSPATZENGENE... ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    *ggg* Das kenne ich! Kaum hab ich hier gesaugt, ist auch schon eine halbe Stunde später wieder der ganze Boden voller Futter das durch die gegend geworfen wurde und Federn und sand und...und...und.
    Ich kann euch nur zustimmen, es sind DRECKSPATZEN!! *ggg*
     
  4. #3 BlueCosmic, 13. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    jo, das kommt mir auch alles irgendwie bekannt vor :)
    stell Dir mal vor, wie es bei 10 Wellis und 2 Nymphen aussieht :D

    Es gibt also nicht nur unter den Wellis Dreckspatzen, sondern auch unter den Nymphen :p

    Vor allem wenn's Grünzeug gibt :) da wird dann alles neben dem Käfig und auf dem Boden verteilt :)
     
Thema:

Genetischer Defekt?

Die Seite wird geladen...

Genetischer Defekt? - Ähnliche Themen

  1. Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!

    Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!: Freunde! Es gibt gute Nachrichten aus Costa Rica. Da wurde ein Nesthäkchen in freier Wildbahn von ausgewilderten Aras geboren. Die Nachricht hat...
  2. Defekter Mikrochip mit Folgen

    Defekter Mikrochip mit Folgen: Bei einer Untersuchung an der Vogelklinik Leipzig wurde die blaugrüne Gewebeverfärbung unter dem Flügel (ca, 2 x 3 cm) festgestellt. Daraufhin...
  3. Für Genetik-Fans etwas zum Spielen

    Für Genetik-Fans etwas zum Spielen: http://halsbandsittiche.de/Dark_Blue/Dark_Blue.html
  4. Tauben-Genetik

    Tauben-Genetik: Hey! Kennt sich hier jemand mit der Vererbungslehre bei Tauben aus? Beim Kreuzen Altholl. Mövchen in weiß, wobei ja Farbe "weiß" an sich...
  5. Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger

    Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger: Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger Die Ernährung unserer Agaporniden und die Auswirkungen auf ihren...