Gepetto hat ein neues Zuhause bekommen

Diskutiere Gepetto hat ein neues Zuhause bekommen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Gepetto Hallo Katrin! Ein Herz und eine Seele sind die beiden noch nicht. Sie leben ja auch noch in zwei verschiedenen Käfigen, denn es ist...

  1. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Hallo Katrin!

    Ein Herz und eine Seele sind die beiden noch nicht. Sie leben ja auch noch in zwei verschiedenen Käfigen, denn es ist mir noch zu riskant, da Gepetto ja noch nicht fliegen kann und Edelpapageiendamen sehr dominat sein sollen. Doch beim Freiflug geht es eigentlich ganz gut, zwischen durch streiten die beiden, doch ich denke sie müssen ja auch noch den Rang festlegen. Eine Züchterin hat mir gesagt, das Edelpapageien teilweise sehr lange brauchen um sich anzufreunden, denn eigentlich wechseln Edelpapageien die Partner öfter.Ich kann warten:o und wenn es dann doch irgentwann nicht klappt bekommen beide einen anderen Partner. Doch Gepetto möchte gerne immer zu Pepina hin fliegen also habe ich noch Hoffnung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 katrin schwark, 14. Oktober 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Katja

    Naja, die Angst beide gleich zusammen zulassen, kenn ich auch. Bei meinen hat es ca 6 Monate gedauert, bis sie ein richtiges Paar wurden. Allerdings muss ich sagen, das bei meinen der Hahn dominant ist. Kann aber daran liegen, das sie ein Baby war und er schon 3 Jahre alt, als sie verpaart wurden. Wird schon werden mit den beiden. Streiterein gibt es bei meinen auch öfter mal.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Toll, dass so viele Schwanzfedern spriessen! Dann kann er hoffentlich bald richtig rumdüsen [​IMG]
     
  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Katja,

    habe mir - wie versprochen - die neuen Bilder angesehen!

    Boah super!
    Die Feder sprießen, die Federn sprießen. Suuuper!
    Na, bei Deiner Pflege und der Zuneigung, die Du gerecht verteilst, ist es ja kein Wunder.

    Die Bilder sind wirklich schön! Musste grinsen, als ich Deine Pepina an der Zuckerdose sah! Meine Speedy liebt ja auch Kaffeelöffel heiß und innig und öffnet stets neugierig den Zuckerpott (könnte ja irgendwann mal etwas anderes drinnen sein) :D

    Nachdem Du bewiesen hast, dass Du uns mit ganz tollen Fotos glücklich machen kannst, hoffe ich doch stark, dass wir auch mal mit neuen Bildern von Tabaluga und Kiara verwöhnt werden!

    Apropos Bilder: 41 Filme. Bist Du jetzt pleite durch die Entwicklungskosten? Oder liegen sie etwa noch unentwickelt in irgendeiner dunklen Ecke?

    Falls Du den Weg zum Fotoladen gefunden hast, vergesse ja nicht, die Bilder mitzubringen! Bekommst alleine dafür dann ein Leckerli oder ein Stück Torte mehr ...
     
  6. Anny

    Anny Guest

    Ist ja toll

    Mann, Gepetto hat sich ja prächtig herausgeputzt. Ich finde das ist eine Grosse Leistung von Dir, dass Du dich so intensiv um ihn gekümmert hat. Das ist nicht selbstverständlich.
    Mach weiter so.


    Gruss Anny
     
  7. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Hallo Anny!

    So schlimm ist es nicht, denn mir macht es ja Spaß. Zur Zeit laße ich die Abstände immer größer werden, in denen Gepetto alleine ohne mich auskommen muß. Doch es klappt ganz gut. Ich denke bis zum Neuen Jahr benötigt er mich gar nicht mehr. ( Schnief)Natürlich so für zwischen durch um Leckerlis zubekommen, aber nicht mehr den ganzen Tag zur kontrolle und Beschäftigung.Denn er spielt auch sehr viel alleine und Unterhält sich gerne mit den anderen.:p
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Katja
    muss mal wieder diesen Beitrag "aus der Versenkung holen" ;)
    Wie stehts nun mit den beiden? Vertragen sie sich?
     
  9. #48 Marni, 12. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2003
    Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Gepetto

    Hallo Kiara !

    Ich schließe mich Karins Wunsch nach einen neuen Bericht an.

    Geht es Gepetto den besser?Sind die federn nachgewachsen?

    Verträgt er sich mit seiner Partnerin?

    Die alten Besitzer verkaufen jetzt das neue Paar auch wieder und

    auch Pepina die sie immer noch haben, steht in Kleinanzeigen.

    liebe Grüße Marni
     
  10. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Hallo Ihr beiden.

    Entschuldigung, daß ich mich zur Zeit kaum melde, doch im Raum wo der PC steht ist es zur Zeit nur 5-6 grad. Gepetto geht es prächtig, seine Schwanzfedern sind schön , doch die Schwungfedern kommen nur lagsam nach. Ab heute Versuchen wir Gepetto und Pepina in einen Käfig zustecken, denn beim Freiflug verstehen die beiden sich immer besser und Abends sitzt Pepina in Gepettos Käfig und beißt uns blutige Finger, wenn wir sie in ihren Käfig setzen. Gepetto hat auch gelernt, daß er nicht fliegen kann und läuft jetzt brav über die Leitern. Ich bin auch nicht mehr den ganzen Tag bei ihm, denn inzwischen bin ich nicht mehr so sehr gefragt, sondern eher Pepina. Eigentlich bin ich bei den beiden Überflüssig. 8(

    Naja ich hab ja zum Glück noch meine anderen Papageien.:p
    Pepina konnte mich eh noch nie leiden.
    Jetzt kommen noch einige Fotos.

    Und im Sommer werde ich auch wieder öfters schreiben.

    Pepina und Gepetto
     

    Anhänge:

  11. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto und Pepina

    Pepina und Gepetto. Pepina will gerade zu Gepetto um sein Nachtkerzenöl Bonbon ( Medikament) zuklauen.
     

    Anhänge:

  12. Kiara

    Kiara Guest

    Pepina

    Pepina schafft es leidr nicht, denn Gepetto teilt nicht gerne.
     

    Anhänge:

  13. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Neue Schwanz und Scwungfedern kommen.
     

    Anhänge:

  14. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Schwanzfedern. Gepetto beim naschen von Tannenzapfen
     

    Anhänge:

  15. Kiara

    Kiara Guest

    Gepetto

    Gepetto beim klauen.
     

    Anhänge:

  16. Kiara

    Kiara Guest

    Pepina

    Pepina beim Klauen.
     

    Anhänge:

  17. Kiara

    Kiara Guest

    Pepina

    Der Drache
     

    Anhänge:

  18. #57 Karin G., 12. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Katja
    herzlichen Dank für die Auskünfte und Bilder (trotz der erbärmlichen Temperatur im PC-Zimmer), klingt alles recht vielversprechend ;) . Hoffentlich klappt es heute Nacht im gemeinsamen Käfig.
    Das Bild kopfüber in der Dose ist umwerfend. :D
     
  19. Kiara

    Kiara Guest

    Käfig bei Nacht

    Nein , nicht zusammen heute Nacht, mein Mann sittz gerade bewaffnet mit einer Sprühflasche vor dem Käfig. Und heute Nacht gibt es noch getrennte Betten:s Denn erst wenn es an 7 Tagen zusammen ohne Zwischenfall klappt gibt es erst die gemeinsame Nacht. Denn Nachts ist es mir noch zu Riskannt. Will ja nicht nachher zwei total Nackte Brathähnchen haben oder im schlimmsten Fall 4 Halbe Hähnchen.:0-

    Pepina beim saubermachen der Hasenkäfige
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kiara

    Kiara Guest

    Stimmt gar nicht

    Nicht Hasenkäfig sondern, das Nachtquatier für eine Nacht als Notlösung für Tabaluga.( Ehekrach der Beiden , keine Sorgen war nur für eine Nacht jetzt haust er in einem Papageienkäfig)):)
    Mußte halt schnell gehen und etwas besseres hatte ich nicht.
     
  22. Thomas59

    Thomas59 Guest

    Hallo Katja!
    Ja die erste Nacht ist immer ziemlich spannend, gell? (Auch bei Papageien.)
    Wir haben ja eine ähnliche Konstellation: Paul, der nicht fliegen kann und Annabel, die jung und frech ist und spitzenmäßig fliegt. Wir haben zum Glück 2 Käfige, in denen beide die erste Zeit genächtigt haben. Später habe ich einen "Tunnel" aus Drahtgitter gebaut. Dann konnten die beiden selber entscheiden, wann sie wo sein wollten. Mittlerweile nächtigen sie auch beide in Annabels Käfig auf der gleichen Stange.
    Bei euch wird das bestimmt auch bald klappen.

    Und ihr müsst Pepina immer mit den Händen einfangen und ins "Bett" bringen?
    Ich wüsste gar nicht, wie wir das machen sollten. Ginge wohl nur mit Handschuhen oder kleinem Hilfskäfig zum Drüberstülpen. Zum Glück kommt Annabel immer brav auf den Stock und dann schiebe ich sie in ihren Käfig. Das erlaubt sie aber auch erst dann, wenn sie sich davon überzeugt hat, das der Platz auf dem Regal nicht benutzbar ist (weil ich da vorher eine große Schüssel draufgestellt habe).

    Viel Glück mit euren beiden!

    Thomas :0-
     
Thema:

Gepetto hat ein neues Zuhause bekommen