geplante neue Voliere!!!

Diskutiere geplante neue Voliere!!! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich plane mal wieder ein neue kleinere Voliere. Da mein Mann nur noch dazu mit dem Kopf schüttelt, habe ich mich jetzt für einen...

  1. #1 Magdalena, 28.07.2004
    Magdalena

    Magdalena Guest

    Hallo,
    ich plane mal wieder ein neue kleinere Voliere. Da mein Mann nur noch dazu mit dem Kopf schüttelt, habe ich mich jetzt für einen Alleingang entschieden.
    Es ist also "selbst ist die Frau" angesagt: Da ich handwerklich nicht so der Hit bin, dachte ich an folgendes.
    Diese Fertigvoliere (Abmaße 176x106x66 cm) direkt an die Garage, in der Garage habe ich noch die Möglichkeit ein Schutzhaus mit den Maßen 2m hoch, 1m breit, und 70 cm tief, zu bauen. Was haltet ihr von der Idee, und wieviele Wellis könnten dort max. einziehen?
    LG
     

    Anhänge:

  2. #2 Franzi92, 28.07.2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hallo Magdalena!

    Also die Voliere sieht echt klasse aus. Mit viel Freiflug aber nur, deswegen würde ich sie als Zimmervoliere benutzen. In die Garage ein Schutzhaus...neee. Ich glaube, man könnte, mit viel Freiflug wie schon gesagt, 6-8 Wellensittiche unterbringen. Was meinen die Anderen?
     
  3. #3 Basstom, 28.07.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich finde die Abmessungen sind zu gering, die Pieper bewegen sich so ja ganztägig fast auf Käfigniveau, 1 Meter Breite (was ja sowohl auf die Fertigvoliere als ja auch auf den Schutzraum zutreffen würde) ist ohne täglich mehrstündigem Freiflug nicht ausreichend.
    Also doch besser eine größere Voliere bauen/kaufen. Wenn die Pieper keinen Freiflug mehr bekommen, dann sollte ihre Behausung schon so richtige Möglichkeiten zum Fliegen bieten.
    Ich verschiebe den Thread mal ins Forum für Vogelzubehör.
     
  4. #4 Magdalena, 28.07.2004
    Magdalena

    Magdalena Guest

    Abmaße zu gering...

    Also die Fertigvoliere sowie das Schutzhaus wären so um 1m breit. Die Voliere draußen ist 1,76m lang. Habe da noch eine Idee, es besteht die Möglichkeit die Pieper in der (Doppel) Garage fliegen zu lassen, da ist alles dicht und Autos stehen schon lange nicht mehr drin. Das eine große Fenster könnte ich verdrahten, und mit der Türe kann man sicherlich auch noch was machen;z.B. noch eine weitere Türe aus Holz mit Draht davor packen. Bei meinen Wellis die ich schon habe, handelt es sich um richtige Faulpelze was das fliegen angeht. Da wird an Ästen genagt, gespielt, geschaukelt ohne Ende oder auf dem Boden herumspaziert. Von richtig ausfliegen kann bei denen keine Rede sein. Ist ja auch ersteinmal so eine Idee gewesen, schließlich sollte sowas ja auch alles gut geplant sein, bevor man loslegt. Daher habe ich auch ersteinmal diesen Beitrag reingesetzt.
    LG
     
  5. #5 Magdalena, 28.07.2004
    Magdalena

    Magdalena Guest

    Quark, was habe ich denn da geschrieben

    Also noch mal kurz,
    die Aussenvoliere wird ungefähr so aussehen wie die auf dem Foto.
    Allerdings länger so knapp 2 m, bei 1,76 Höhe ohne Dach und ca. 66 cm tiefe.
    Das Schutzhaus innen 2m hoch, 1m breit und ca. 72cm tief.
    So jetzt hab ich es, das mit den Maßangaben oben bitte einfach überlesen. 0l

    LG
     
Thema:

geplante neue Voliere!!!

Die Seite wird geladen...

geplante neue Voliere!!! - Ähnliche Themen

  1. Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2

    Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2: Hallo Martin und alle in ähnlicher Lage! Ich bin zwar in einer anderen Situation als Martin, stelle mir aber die gleiche Frage: "Wie findet man...
  2. Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause?

    Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause?: Hallo alle! Ich habe nach einiger Zeit Nachdenken entschieden, dass es besser wäre meinen Poicephalus senegalus Kepler ein neues Zuhause zu...
  3. Berlin: Nymphensittiche brauchen neues Zuhause

    Berlin: Nymphensittiche brauchen neues Zuhause: Aus persönlichen Gründen, die ich gerne erkläre, muss ich meine drei Nymphies abgeben. Es geht um die drei Hähne (von vorn nach hinten) Felix (25...
  4. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  5. Kanarien Hahn und neue Henne

    Kanarien Hahn und neue Henne: Guten Tag, ich habe mal eine kurze Frage und zwar habe ich mir vorkurzem noch eine gelbe Henne zu meinem Hahn und Henne dazu geholt. Der Hahn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden