Gerry ist wieder allein

Diskutiere Gerry ist wieder allein im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gestern war ein trauriger Tag

    Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg".....
    Heute Früh blieb er fast eine Stunde noch drin sitzen, sonst stürmte er immer gleich raus, sobald seine Tür geöffnet wurde......
    Viele Leckerli lehnte er ab.
    Und heute ging er wieder um 18 Uhr in seinen Käfig. Zwei Stunden früher als "normal".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas Geisel, 12. August 2017
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    11
    Ich habs gestern schon gelesen. Echt traurig , ich fühle mit dir .
     
  4. semikolon

    semikolon Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    BaWü
    :traurig: auch ich habs gestern gelesen :traurig: es tut mir so leid für euch.
     
  5. #4 Munia maja, 12. August 2017
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe Karin,

    bin noch ganz schockiert von Deinem Beitrag gestern - ich kann gut mitfühlen, wie Du, Deine Familie und auch Gerry sich heute fühlen müssen. Sei herzlich umarmt... :trost:

    So sehr es Euch mitnimmt, aber schaut am besten bald nach einer neuen Partnerin für Gerry - er leidet vermutlich am meisten an seiner neuerlichen Einsamkeit. Armes Kerlchen...:traurig:

    Mitfühlende Grüße,
    Steffi
     
  6. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    46
    Ach Karin.... wie traurig. :trost:
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.741
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mittelfranken
    Das lesen zu müssen macht mich wirklich traurig.
    Es ist immer ein Schock wenn ein Tier so plötzlich geht.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist leicht gesagt, aber nicht so einfach..... haben wir ja schon beim "Ersatz" von Rita festgestellt
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.012
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Kanada, Québec
    Liebe Karin
    nimm dir ein wenig zeit ...fur dich aber Auch Gerry...
    gefuhle trauer brauchen mehr oder weniger zeit...
    Du wirst sowieso ein auge offen halten fur eine partnerin...
    Ich Wunsche euch nur das da irgendwo schon eine potentielle partnerin ist und wartet ...
    Ganz liebe grusse
    und gros bisous
    Celine
     
  10. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Deutschland
    Ach Karin,
    wie tut es mir weh.... Das Leben schockiert doch immer wieder mit so mancher Niedertracht. Nehmt euch mal etwas Zeit zum Luftholen. Es wartet bestimmt irgendwo ein tolles Mädel für euren Gerry. Setzt euch nicht gleich wieder unter Streß sondern gestattet euch ein wenig zu trauern. Ich drücke euch ganz fest in meinen Gedanken heute. Kümmert euch um den tollen Gerry, er wird es verarbeiten, wenn es auch nicht leicht zu verstehen ist für den Kerl.

    Alles Liebe
    deine Marion L.
     
  11. annika_w

    annika_w Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Kreis Minden-Lübbecke
    Habe gerade eben von Klaras Tod gelesen... Es tut mir sehr leid für Dich und Deine Kleine... :traurig: Einen geliebten Vogel zu verlieren ist einfach schrecklich. Du hast das beste für Klara getan und sie hatte ein sehr schönes Leben bei Dir.
    Ich wünsche Dir und Gerry alles Gute!
     
  12. #11 charly18blue, 17. August 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.123
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Hessen
    Ich werde aber auch in den Schweizer Fb Gruppen die Augen und Ohren mit aufhalten nach einer Edelpapageiendame im passenden Alter. Gerade weil es nicht so einfach ist, einmal vom Alter her und in der Schweiz sowieso.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ja, es gibt leider nicht viele Hennen und wenn, dann meist ganz junge, was natürlich nicht in Frage kommt......

    Heute hat Gerry unentwegt "hallo" gerufen, Sprung in der Schallplatte
     
  14. semikolon

    semikolon Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    BaWü
    ich kenne mich mit Edelpapageien so gar nicht aus. Aber die Augen offen halten könnte ich auch. Wie alt sollte die Dame denn sein und welche Art genau? Ist Edelpapagei eine Rasse?
    Ansonsten: 0,1 Neuguinea Edelpapagei vielleicht.
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Unser Gerry ist 19 Jahre alt und am liebsten wäre ein etwa gleichaltriger Vogel (wir sind ja auch nicht mehr die Jüngsten)
    Danke für den Link-Hinweis. Aber das sind gut 500 km einfache Strecke und dazu der Grenzübertritt mit Bürokratismus.
     
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,
    konnte mich bisher noch nicht persönlich melden, bin gerade aus dem Urlaub zurück gekommen.
    Mir tut das so leid, ich konnte es gar nicht glauben :traurig:
    Ich werde auf jeden Fall auch mich umhören und wenn ich was weiß melde ich mich.
     
Thema:

Gerry ist wieder allein

Die Seite wird geladen...

Gerry ist wieder allein - Ähnliche Themen

  1. Gerry ist nicht mehr allein, Klara zog ein

    Gerry ist nicht mehr allein, Klara zog ein: liebe Freunde nachdem uns Rita im Juni nach schwerer Krankheit verlassen hat, suchten wir lange vergeblich nach einer passenden Henne für...
  2. Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab

    Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab: Hallo Oh mann. Jetzt fängt unsere Gerry auch noch damit an. Er ist zur Zeit sehr stark in der Mauser - das ist ja okay. Nur fast jedes neue...
  3. Hilfe, Gerry beißt

    Hilfe, Gerry beißt: Hallo Also ich weiß im Moment nicht mehr weiter.:huh: Was ist bloß mit unserem Gerry los? Er hat jetzt in kürzester Zeit drei ganz heftige...
  4. Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

    Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an: Hallo Ihr alle seit letzten Samstag haben wir Gerry, einen wunderschönen Edelpapagei-Mann Jahrgang 98, für unsere Rita, Jahrgang 95. Wir haben...
  5. Dori & Gerry

    Dori & Gerry: Hallo Leider geht es uns zur Zeit nicht gut. Dori geht es sehr schlecht, Gerry leidet aus Solidarität mit und mir - na ja.:traurig: Aber erst...