Gerry und Olga

Diskutiere Gerry und Olga im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; ich wünsche allen Edelpapageienfreunden ein wunderschönes Osterfest, da hier keine Papageien mehr habe bin ich auf den Hund gekommen.

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    ich wünsche allen Edelpapageienfreunden ein wunderschönes Osterfest, da hier keine Papageien mehr habe bin ich auf den Hund gekommen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Karin G., 14.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    So sieht Olga inzwischen aus:
    Den Anhang April18-IMG_1783.jpg betrachten

    Am Kopf alle "Löcher" weg, Schwanz fast vollständig, nur am linken Flügel fehlen noch einige grössere Federn. Bald wird sie hoffentlich richtig fliegen können, jetzt hat sie einen leichten Linksdrall. :zwinker:
     
    Pfirsichkoepfchen gefällt das.
  4. #63 Geiercaro, 14.04.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Hessen
    Hallo Karin :) die hat sich ja toll entwickelt. Da sieht man mal wieder, was gute Pflege , Geduld und Liebe bewirken können :zustimm: LG Carola
     
  5. #64 Tanygnathus, 14.04.2018
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Oberschwaben
    Sie schaut mittlerweile richtig gut aus :beifall:
     
  6. #65 Munia maja, 14.04.2018
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    Olga hat sich ja super entwickelt - wunderschöne Schwanzfedern :zustimm: Wie vertragen sich die beiden nun?

    MfG,
    Steffi
     
  7. #66 Karin G., 14.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    vertragen? Naja......
    Von gegenseitig füttern ist keine Spur mehr. Gerry ist einfach zu dominant. Wenn sie an einem Napf sitzt, muss er sofort auch dort ran. Olga weicht dann einfach in seinen Käfig aus und futtert dort weiter. Gerry geht dann wieder rüber und sie klettert in ihren Käfig zurück. So geht das mehrmals. Im jeweils anderen Käfig scheint es besser zu schmecken. Wenn beide satt sind, hocken sie zufrieden herum. Wenn Gerry sich nähert, weicht Olga sicherheitshalber lieber aus. Manchmal, wenn sie längere Zeit ziemlich nahe sitzen, hackt Gerry aus heiterem Himmel nach ihr. Der hat einen Kopfschuss. :nene:
    Sie klettern beide von selbst in die Voliere im Wintergarten und bleiben bei offener Tür drin, dösen, regen sich furchtbar und laut auf, wenn die Nachbarkinder auf der Strasse Fussball spielen oder Drachen steigen lassen.
    Oder wenn sie etwas "Gefährliches" sehen, z.B. ein Metermass in der hinteren Hosentasche meines Mannes. Dann fallen einem die Ohren ab beim zweistimmigen Alarmgeschrei. :zwinker:
    Abends hole ich sie im Wintergarten ab, sofern sie nicht schon selbst reinmarschiert sind. Rechts auf der Hand sitzt Olga und links der Gerry, ein tolles Gefühl.
     
  8. #67 Karin G., 15.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Heute beim Duschen festgestellt, dass auch die grosse kahle Stelle an ihrer linken Bauchseite wieder befedert ist, freu :zustimm:
     
  9. #68 Karin G., 02.05.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin,
    Wie schön Olga geworden ist, super freut mich,gute Pflege zahlt sich aus.Ich denke mal die zwei werden
    sich auch noch näher kommen mit der Zeit.Schön finde ich auch das Olga zahm ist.
    Ich bin noch bei meinen Geiern noch in Lanzarote,war letztes Wochenende per Jacht in Teneriffa hab den
    Loro Park mal wieder besucht, schön war seit 15 nicht mehr dort. Wünsche
    allen einen schönen Feiertag.
     

    Anhänge:

  11. #70 Karin G., 12.05.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Marni
    liebe Grüsse nach Lanzarote an dich und deine Geier :zwinker:
     
  12. #71 Karin G., 15.05.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gerade zog hier ein heftiges Gewitter durch mit Hagel, Blitz, Donner und starkem Regen.
    Gerry sass im Wintergarten oben auf der Voliere und fand das einfach nur herrlich. Er jubelte in den höchsten Tönen, spulte sein komplettes Redeprogramm herunter und zwischendurch immer wieder RITAAAAA RITAAAAA

    Olga sass mit eingezogenem Füsschen auf der anderen Stange und wunderte sich nur noch.
     
    Thomas Geisel gefällt das.
  13. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin ,
    Ich bin wieder im Lande,zwei Monate waren genug,meinen Geiern geht es super.
    Kaum gelandet Gewitter,Schwüle aber kaum Regen.Hab mir gesagt das haste nun davon
    wärste doch da geblieben da ist es immer schön.
    Ich hatte aber Sehnsucht nach meiner Wohnung und den Blumen.
    Der Sägeblattkaktus hat sich toll gemacht.
    Gerry hat Rita nicht vergessen, das war bei Sammy auch so als Chantal gestorben war.
     
  14. #73 Karin G., 13.06.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Letzte Woche waren wir mit beiden Geiern beim Dr. Sandmeier zur Kontrolle.
    Olga konnte ich per Hand in den Transportkäfig setzen, darin dann natürlich erstmal Panik.
    Der Gerry war dank Kescher auch gleich in der anderen Kiste versorgt. Bei der Fahrt gaben beide keinen Mucks von sich. (Wenn ich da an Katzentransporte denke, dieses ständige jämmerliche Jaulen.)

    Beide Geier sind nun ringlos und tragen einen Microchip mit Registrierung bei ANIS.
    Gerrys Ring war sowieso praktisch unleserlich geworden und Olga blieb neulich mit ihrem an einem Ast hängen. Es besteht doch immer eine gewisse Verletzungsgefahr.
    Gerry wiegt 483 Gramm und Olga 402
    Unter den Flügeln hat sie noch einige kahle Stellen, die werden sich hoffentlich auch noch befedern.

    Kürzlich haben sich beide geprügelt und anschliessend hat Olga den Gerry gefüttert.
    Verstehe einer die Geier. :roll:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    24.960
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Olgas Flugvermögen hat sich erfreulich verbessert.
    Anfangs "plumpste" sie eigentlich nur von oben runter, bald waren es zwei drei Meter weiter, dann vom Wintergarten sogar bis rein in die Küche, aber immer schräg nach unten.
    Man hörte, sie ist gerade reingeflogen. In der Küche gesucht, wo hockt sie denn nur? Unterm Tisch oder der Bank?
    Nichts. Sie sitzt oben auf der Arbeitsfläche, juhu, also kann sie inzwischen etwas die Höhe halten. :zustimm:
    Wenn im linken Flügel die letzten fehlenden Federn ersetzt sind, schafft sie es sicher auch bald bis nach oben auf die Fensterstange. Dort sitzt sie sehr gerne und schaut zu, wie die Futternäpfe frisch gefüllt werden.
     
    Else gefällt das.
  17. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    das ist sehr erfreulich, dass sich die Madame so gut bei Euch entwickelt. :zustimm: Wenn sie sogar mit frisch gesetztem Chip fliegen kann, geht es ganz sicher noch besser bergauf. Gut dass Ihr die Ringe entfernen lassen habt - sind doch immer wieder eine Gefahrenquelle. Sogar meine kleinen Zwerge sind schon öfter damit hängen geblieben (das letzte Mal recht tragisch mit offener Fußfraktur und Fußverlust bei einem frisch ausgeflogenen Jungvogel). Für meine kleine Racker gibt es allerdings keine andere Möglichkeit, sie zu kennzeichnen (da ist der Chip fast größer als der Vogel... ;) ).

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

Gerry und Olga

Die Seite wird geladen...

Gerry und Olga - Ähnliche Themen

  1. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  2. Gerry ist nicht mehr allein, Klara zog ein

    Gerry ist nicht mehr allein, Klara zog ein: liebe Freunde nachdem uns Rita im Juni nach schwerer Krankheit verlassen hat, suchten wir lange vergeblich nach einer passenden Henne für...
  3. Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab

    Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab: Hallo Oh mann. Jetzt fängt unsere Gerry auch noch damit an. Er ist zur Zeit sehr stark in der Mauser - das ist ja okay. Nur fast jedes neue...
  4. Mein Kleiner Oleg/ Meine Kleine Olga

    Mein Kleiner Oleg/ Meine Kleine Olga: Hallo und nabend alle zusammen ich steh vor grosser ratlosigkeit ich weis nicht ob meine Oleg mänchen oder weibchen ist im I-Net heist es immer...
  5. Hilfe, Gerry beißt

    Hilfe, Gerry beißt: Hallo Also ich weiß im Moment nicht mehr weiter.:huh: Was ist bloß mit unserem Gerry los? Er hat jetzt in kürzester Zeit drei ganz heftige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden