Geruchsbinder?

Diskutiere Geruchsbinder? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Dass der Welli evtl. krank ist, habe ich ja auch schon vermutet.

  1. #21 Flitzpiepe, 12. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Dass der Welli evtl. krank ist, habe ich ja auch schon vermutet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Es gibt Krankheiten, wo der Wellensittichkot wirklich extrem stinkt, aber ob nun ein Wellensittich krank ist und ob dann daher auch der Geruch/Gestank von kommt, könnte man mittels einen vogelkundigen Tierarzt sehr schnell heraus finden.
     
  4. Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Der Kot ist absolut in Ordnung. Der Vogel ist nicht krank.
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Oh, warst du schon beim TA? Das ging ja fix.
     
  6. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald
    Hm,was stinkt? Die Vögel?
    Hab ich so echt noch nicht gehört....8(
     
  7. #26 Flitzpiepe, 12. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    DER Vogel, er hat wohl nur einen.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    .... und will nur einmal die Woche den Käfig putzen :nene:
     
  9. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald
    Wenn ich bei meinen Zweien nur einmal die Woche sauber machen würde,dann würde es garantiert irgendwann zu irgendwelchen Krankheiten kommen...trotzdem komm ich nicht drauf was da stinken sollte..vllt liegt ja was in irgendeiner Ecke im Zimmer was stinkt....:D ausserdem woher willst du als Laie wissen ob der Kot ok ist..es sei du warst beim TA...
     
  10. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    ich glaube langsam, dass wir alle veräppelt werden...schon die erste forenanfrage bezüglich seines wellensittichs war mehr als schräg und entwickelte sich in eine komische diskussion ohne grundlage...
    da ging es um die haltung, zähmung etc und seine weigerung sich auf die diskussion einzulassen über einzelvogelhaltung. einschnappen konnte man auch dort leicht oder siche provoziert fühlen ...in der schweiz ist einzelhaltung zum glück mittlerweile übrigens verboten...
    aber eben ich glaube ernsthafte antworten sind hier ohnehin gar nicht gesucht oder erwünscht
     
  11. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Das möchte ich nicht so pauschalisieren,da es sicher auf die Größe des Käfigs ankommt und wie oft sich die Tiere darin aufhalten.
    Im Allgemeinen wird meist 1-2mal die Woche angegeben,eine Komplettreinigung zu machen.Woanders steht dann wieder man sollte alle 2-3 Tage reinigen.
     
  12. #31 Miss Daisy, 12. April 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich nehm jeden Tag die Häufchen mit einem Löffel raus, dabei entferne ich auch die Häufchen auf den Ästen.Die ganze Schale reinige ich meistens alle 2 Wochen.Mir hat auch noch nie jemand gesagt, das die Vögel riechen.
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ja aber irgend woher muss ja der Gestank kommen oder hast du eine hypersensible Nase?
    Ein Tacheck wäre doch im allg. doch eher von Vorteil wie Nachteil.
     
  14. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Wellensittichhaltung bei einem Vogel schon riecht, dann ist das mehr, als nur eine "hygienische Schieflage"!

    Sorry!
     
  15. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Es gibt hypersensible Menschen (kein Scherz) die Sachen riechen, die normale Menschen gar nicht wahrnehmen.

    Meine Großmutter konnte z. B. sagen, wer in welcher Wohnung was kocht mit welchen Gewürzen, wenn ich selbst vom Flur aus gar nichts gerochen habe (meine Großmutter war auch im Flur).

    Also es KÖNNTE an einer hohen Sensibilität liegen.
    Im Normalfall sollten aber sowohl Wellensittiche wie auch ihre einigermaßen sauberen Käfige (also auch nach ein bis 2 Tagen) v. a. von einigem Abstand zum Käfig aus geruchslos sein.
     
  16. #35 Le Perruche, 12. April 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht geht es nur um aromatisierten Sand. Und Kommander mag kein Anis. :D

    Aber der Threadersteller hat einen sehr beliebten Thread erstellt. Dafür :beifall:
     
  17. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
  18. Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es nämlich aus. Das meiste was mir empfohlen wurde war bisher 1mal die Woche gründlich den Boden usw. Wassernapf usw täglich is ja eh klar.

    Auf manche Beiträge antworte ich alleine schon aufgrund der großen Unverschämtheit die mir angelastet wird nicht. Ich werde diesbezüglich meine Ruhe bewahren und mich sicherlich nicht auf irgendwelche Pseudo Diskussionen übers Internet einlassen,da beschäftige ich mich lieber mit meinem kleinem Freund neben mir!

    Ich stelle ganz normale Fragen und das ist mein Beitrag zum Erfahrungsaustausch ins lächerliche ziehen kann man das woanders und vor allem bei jemanden anderes,aber nicht bei mir. Wem es auf dem Senkel geht oder sowieso nur im wahrsten Sinne des Wortes anrüchige Bemerkungen machen will,sollte es doch bitte unterlassen und nicht auf meine Postings antworten.Ich schätze einige Beiträge hier die zu meinen diversen Threads geschrieben würden,aber so mancher Artikel geht bei mir absolut links rein und rechts wieder raus.Macht euch nicht die Mühe und nutzt eure Zeit sinnvoll liebe Vogelfreunde.
     
  19. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kommander: Du wirst sicherlich nicht begeistert sein, aber:

    1. Du wirst kaum in der Lage sein, den Kot korrekt zu beurteilen, wenn Du nur nach seinem Erscheinungsbild gehst. Die Empfehlung, zu einem vkTA zu gehen kommt nicht von ungefähr.

    2. Ich mag es übersehen haben, aber ich weiß nicht, welche Einstreu Du konkret benutzt. Es gibt Vogelsand von so vielen Herstellern und mit so vielen Zusätzen, dass man pauschal nicht sagen kann, woran es liegt.

    3. Auch wenn Du das sicherlich als Angriff gegen Dich selbst siehst, ist das nicht so gemeint. Hier liegt der Fokus nur auf dem Wohl der Tiere und der Ton ist, wiewohl oft sehr rauh, sinnvoll und hilfreich. Wenn Dir hier mangelnde Hygiene unterstellt wird, liegt es daran, dass Du Fragen stellst und auf gestellte Gegenfragen ANtworten gibst, die manchmal geradezu solche Antworten herausfordern.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 D. letzte Träne, 13. April 2010
    D. letzte Träne

    D. letzte Träne Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ich vermute dass dir niemand helfen können wird, wenn du nur das ließt was du lesen willst und einiges von anderen sofort als als "Kann nicht sein" abstempelst. Genauso wenn du nur halbe Antworten geben tust. (Ich hatte gefragt wie es mit deinen anderen Sittichen ausgesehen hat.)

    Keiner will dir etwas böses, sondern dir und deinem Vogel helfen. Gut, vielleicht deinem Vogel etwas mehr. Möglicherweise hast du wirklich nur eine sensible Nase und die anderen Sittiche hatten in einem anderen Raum genächtigt, dass dir das vorher nich aufgefallen ist, mit dem Geruch. :?

    Du musst verstehen, wenn du sagst du hast Erfahrung mit der Haltung von Vögeln und auf einmal ist da ein einziger Wellensittich der über Nacht quasi anfangen soll (oder sein Käfig) zu stinken... und du sagst es kann nicht an einer Krankheit oder Hygiene liegen, klingt dies schon "irgendwie" merkwürdig. Mit den anderen Vögeln hatte es ja auch irgendwie funktioniert.

    Sollte ich deinen Text falsch intrepretiert haben, so entschuldige bitte. Auch möchte ich bitten dies nicht als Vorwurf zu sehen, sondern lediglich als meine "irritierten" Gedanken, zu dem was du schreibst. Ich kann dir leider, wenn ich dich falsch Verstanden habe, nämlich nicht folgen.

    Wirst du es mit dem einmal öfter sauber machen in der Woche nun probieren?
     
  22. #40 Flitzpiepe, 13. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    Kommander hat doch nur eine kleine Wohnung, in der er zwangsläufig mit seinem einzigen (!!!!) Welli gemeinsam den Schlafraum teilt.

    Dass Einzelhaltung nicht gut ist, wird er wissen:zwinker: es geht ja vorrangig um den Geruch und ich würde auf jeden Fall mal einen Tierarzt mit dem Pieper aufsuchen.

    Kannst Du den Kleinen nicht mal einfangen und an ihm schnüffeln? Wenn der Geruch nur von ihm ausgeht, ist tierärztliche Hilfe angesagt!
     
Thema: Geruchsbinder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stinken vögel in der wohnung

    ,
  2. urin wellensittich riecht