Gerupfte Goldfasanenhenne

Diskutiere Gerupfte Goldfasanenhenne im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo... seit einer Woche bin ich stolzer Bestitzer eines Goldfasanenpaares. Die Tiere waren beim Vorbesitzer echt miserabel untergebracht:In...

  1. #1 *Laufenten*, 29.05.2007
    *Laufenten*

    *Laufenten* Guest

    Hallo... seit einer Woche bin ich stolzer Bestitzer eines Goldfasanenpaares. Die Tiere waren beim Vorbesitzer echt miserabel untergebracht:In einem dunklen Schuppen, in einer 2m² Voliere ohne sitzstange. Umso stolzer bin ich, dass ich die beiden aus dem Loch gerettet habe. Bei mir bewohnen die beiden jetzt 28m² große Voliere. Jetzt mein Problem: Die Henne hat einen gerupften Kopf,am anfang etwas blutig(dass hat sich aber gelegt) und einen verkrusteten Schnabel(,der abzuheilen scheint). Der hahn hat sie anscheinent in der kleinen Voliere immer getrieben, um sich mit ihr zu paaren. Wir haben sie jetzt seit 5 Tagen abgespert, damit sie sich erholen kann. Der Hahn ist total zahm...meint ihr der hahn hört damit auf, wenn die Balz vorbei ist?!?! Sollte ich noch eine weitere Henne dazukaufen?!?! Und: Kann ich bei dem Hahn Tauben oder ähnliches überhaupt dazu setzen?
    Danke schonmal für eure Antworten
     
  2. #2 *Laufenten*, 19.06.2007
    *Laufenten*

    *Laufenten* Guest

    Danke

    danke für eure zahlreichen Antworten. *grummel*
     
  3. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    3
    Oh, völlig übersehen....
    Hy Laufente,
    Du kannst sie weiter 1,1 halten oder noch eine Henne dazunehmen. Bei Goldfasanen ist das möglich. Die Henne würde ich ,bis die Wunden richtig verheilt sind erstmal allein lassen.Wenn die Balzzeit vorbei ist wird der Hahn sie wohl in Ruhe lassen. An welche Tauben hast Du denn gedacht? Ziertauben
    wie Diamant oder ähnlich?
    Gruß Hoki
     
  4. #4 *Laufenten*, 24.06.2007
    *Laufenten*

    *Laufenten* Guest

    jipiii

    Ja genau...Diamanttauben hatte ich mir vorgestellt. Oder sind die zu klein und fein?
    Der Hahn ist jetzt in der Mauser und ist völlig ruhig...frisst sogar aus der hand :)
    Bei der Henne sind alle Federn auf dem Kopf ncahgewachsen.
     
  5. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    Diamanttauben können mit in die Voliere. Das klappt prima. Goldfasane sind ja auch nicht die Größten. Bei Amherstfasanen würde ich es nicht wagen- auf deren Speisezettel stehen auch u. a. kleine Vögel.
    Hast Du die Henne schon wieder zum Hahn gesetzt?
    Gruß Hoki
     
  6. #6 *Laufenten*, 24.06.2007
    *Laufenten*

    *Laufenten* Guest

    Jap

    ja hab ich....vertragen sich jetzt wieder prächtig. Hab die Schlafstange mit nem stück holz in 2 teile unterteil. So kann der hahn ihr nicht immer auf der stange nachlaufen.
     
Thema:

Gerupfte Goldfasanenhenne

Die Seite wird geladen...

Gerupfte Goldfasanenhenne - Ähnliche Themen

  1. Gerupfte Laufente... Welches Raubtier tötet so?

    Gerupfte Laufente... Welches Raubtier tötet so?: Hallo Habe gestern Abend (ca 19 Uhr) eine tote Ente an meinem Weiher gefunden ... Die anderen 3 waren schon im Stall. Die tote Ente war komplett...
  2. Gerupfte Flügel

    Gerupfte Flügel: Hallo, ich bin absolut ratlos warum unsere Henne ihre federn am Flügel so dermaßen kaputt "frisst". :traurig: Könnt ihr mir einen Rat geben? Hier...
  3. Gerupfter Papagei Louis

    Gerupfter Papagei Louis: Hallo, Mein dreijähriger Grauer Louis ist vor kurzem in die Geschlechtsreife geraten und war bis dahin eine Einzelhaltung. Er fing an sich...
  4. Gerupftes Küken

    Gerupftes Küken: Hallo, ich habe ein Kanarienküken welches damals von seiner Mutter gerupft wurde. Als es soweit war, kamen die Küken in einen Käfig im Käfig,...
  5. Neues von der kleinen gerupften Paula :-)

    Neues von der kleinen gerupften Paula :-): Huhu, ich hab mir ja vor ca. 7 Wochen die kleine Paula in mein Haus geholt (neben Walter also Nr. 2) ! Die war ja sehr gerupft aber ansonsten sehr...