Geschafft

Diskutiere Geschafft im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; moin leute! ich habs geschafft!! ich hab nen ordentlichen voli gebaut und ein nettes 4monate altes mänchen gefunden!! Da is nur ein prob:...

  1. Zizero

    Zizero Guest

    moin leute!

    ich habs geschafft!!
    ich hab nen ordentlichen voli gebaut und ein nettes 4monate altes mänchen gefunden!!
    Da is nur ein prob:
    leider konnte ich meine zitter keinen aussuchen lassen und jetzt ist hald die liebe auf den ersten blick nicht da :heul:
    er is ja total in sie vernarrt (das is soooooo süß :heul: ) *beruhigt sich wieder*
    aber sie faucht immer gleich und sucht das weite oder peckt kurz zu.
    was auch ein großes prob ist dass ich ihn nicht zahm bekomme!
    es ist ganz komisch: manchmal frisst er aus meiner hand manchmal nicht manchmal setzt er sich auf meine hand manchmal nicht. ich dachte mir also da er wenn er angst hat immer zu ihr geht sollte ich sie vielleicht am anfang trennen dass er (ich weis es klingt brutal) nur mich hat und nicht sie (die kleine eiversüchtige zicke^^).
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Er kommt halt wenn er will und das finde ich auch für gut :jaaa:

    Die Verpaarung ist in Deinem Fall schwieriger da sie Menschenbezogen ist und ich schätze Dich als Partner auserkoren hat. Du solltest jetzt das Gegenteil machen. Dich zurückziehen und die beiden alleine lassen. So das sie sich miteinander beschäftigen müssen.
     
  4. Zizero

    Zizero Guest

    das mache ich jetzt eh schon aber sie fehlt mir soooo :heul: :heul: :heul:
    ausserdem wenn sie sich denn wirklich vertragen dann brauchen sie ja mich nicht mehr :heul: :heul: :heul:
    drum dchte ich mir wenn ich ihn handzahm bekommen können sie beide auf meiner schulter sitzen und dann besser kennenlernen.
    aber ich vertraue dir einmal da du sicherlich mehr erfahrung hast.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Meine kommen trotz verpaaren her zu mir. Zwar nicht ununterbrochen aber wenn sie Krauleinheiten wollen oder auch mal zum Putzen auf die Schulter.

    Du tust Deiner Maus und Dir keinen Gefallen. Denn ein zusehr auf den Menschen geprägter Nymph kann auch sehr lästig sein. Egal was Du machst ist er dabei und darf er nicht wird geschrien. Es kann passieren das Du nicht einmal mehr das Zimmer verlassen darfst.
     
  6. Zizero

    Zizero Guest

    ok dann werde ich sie mal beide weiterhin in ruhe lassen und so gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz unschuldig ab und zu nen roten hirsekolben oder nen mais hinhalten^^
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    da will ich doch mal kurz die geschichte meines sehr menschenbezogenen nymphens polly einwerfen:

    als ich ihn bekam war er 2 jahre alt und hatte immer nur alleine mit menschen gelebt, dementsprechend zahm war er. er schrie wie am spieß. ich habe ihm gleich am nächsten tag ne partnerin besorgt und unmittelbar danach kehrte ruhe ein, die auch bis heute geblieben ist.

    die ersten wochen hat er ständig an seiner thekla seinen trieb ausgelebt ;), ansonsten hat er nix mit ihr gemacht. er wollte immer nur zu mir. so schwer es mir auch fiel, ich habe meine kontakte zu ihm radikal eingeschränkt, praktisch nur beim füttern mit ihm kontakt gehabt, aber viel beobachtet. so habe ich ihn gezwungen sich mit seiner frau zu beschäftigen.

    es hat fast ein jahr gebraucht bis er normales "nymphisches" verhalten zeigte.

    heute, ein weiteres jahr später, sind die beiden voll in den schwarm integriert, sie verstehen sich sehr gut, und polly sucht, wenn ich in die voliere komme, noch immer engen kontakt zu mir. sein frau thekla ist auch recht zutraulich aber nicht so zahm wie polly. in diesem sommer hatten sie sogar ein gelege, geschlüpft ist allerdings nichts, aber die beiden haben es vorbildlich bebrütet.

    ich kann dir nur empfehlen durchzuhalten und dich dabei zurück zu nehmen. halte dir immer vor augen, daß es zum wohl des vogels ist! keine sorge, dein vogel vergißt dich nicht!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geschafft

Die Seite wird geladen...

Geschafft - Ähnliche Themen

  1. junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft)

    junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft): Hallo Leute, Ich hab gestern eine Taube gefunden, ich Denke sie ist noch jung, sie sieht augenscheinlich unversehrt und komplett befiedert aus....
  2. Amselmutter hat Nest verlassen, Küken haben es nicht geschafft, Nest entfernen?

    Amselmutter hat Nest verlassen, Küken haben es nicht geschafft, Nest entfernen?: Guten Abend, wir haben uns vor einigen Wochen sehr gefreut als auf unserer Terasse unter dem Dach eine Amsel begonnen hat ihr Nest zu bauen....
  3. Bitte um schnelle Hilfe: Feldsperling gefunden (hat es nicht geschafft)

    Bitte um schnelle Hilfe: Feldsperling gefunden (hat es nicht geschafft): Hallo liebe Vogelfreunde, kann mir bitte jemand helfen. Nachbar´s Kater hat vor unserer Haustür einen Feldsperling abgelegt. Dieser ist soweit...
  4. Jörg hat es geschafft

    Jörg hat es geschafft: Hallo, monatelang hat mich Jörg gebeten, dass ich mich damit einverstanden erkläre, dass er sich Paulis Kopf auf den Oberarm stechen lässt,...
  5. Mein Pitti ist in der Klinik, ob er es geschafft hat?

    Mein Pitti ist in der Klinik, ob er es geschafft hat?: Bin total aufgelöst:traurig: Gestern Abend als ich die Vögel vom Balkon reingeholt habe, war alles in Ordnung. Er ist ans Futter hat was...