Geschlecht bekannt

Diskutiere Geschlecht bekannt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Moin moin alle zusammen! Nun habe ich ja heute Geburtstag und meine lieben Kollegen haben mir einen freien Tag spendiert (nachdem ich ihnen ein...

  1. #1 Rüdiger, 28.02.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin alle zusammen!

    Nun habe ich ja heute Geburtstag und meine lieben Kollegen haben mir einen freien Tag spendiert (nachdem ich ihnen ein opulentes Frühstück spendiert habe). Und als ich dann nach Hause kam, wartete bereits eine weitere Geburtstagsüberraschung auf mich: die Tierarztrechnung.
    Obwohl ich Leute kenne, die Papageienhalter generell zu den Masochisten zählen, so gehöre ich doch keineswegs zu jenen Personen, die sich über Rechnungen freuen - erst recht nicht, wenn diese in Richtung 500,-DM spazieren.
    Aber: diese Rechnung war doch etwas besonderes, verriet sie mir doch das Geschlecht meiner Grauen!
    Und sie überraschte in der Weise, das sie eigentlich keine Überraschung bot: waren Maike und ich bei unseren Wetttipps (neue Rechtschreibung!) nach dem Agatha Christie-Motto: "das Unwahrscheinlichste ist die Lösung!" verfahren; und hatten die verschiedenen Merkmale, nach denen das Geschlecht von Grauen bestimmt werden kann, ergeben, das nach Kopf- und Körpergroße Charlie ein Weibchen, Henry und Alf Männchen sind, nach den Schwanz- und Schwungfedern hingegen Charlie das Männchen und Henry und Alf Weibchen und nach den Nasenlöchern Alf ein Männchen ist, Henry ein Weibchen und der arme Charlie ein Zwitter, so lag die Lösung im Blute:
    Alf ist ein Männchen
    Charlie ist ein Männchen
    und
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Henry ein Weibchen!

    Tschüss Rüdiger (der, obwohl es eigentlich Nebensache ist, sich dennoch
     
  2. Bine

    Bine Guest

    Herzlichen Glückwunsch!!

    Hallo Rüdiger!!

    Na, da wünsche ich Dir doch alles Gute - einmal nachträglich zum Geburtsatg, und einmal zur erfolgreichen Geschlechterbestimmung.

    Ich muß zugeben, daß Du mit "Henryette" noch das geringere Übel abgefaßt hast - dabei habe ich mich schon so auf "Alfine" gefreut...

    Tschau Bine
     
  3. #3 Einstein, 03.03.2001
    Einstein

    Einstein Guest

    Hi Rüdiger,
    ich wünsche auch noch einen schönen Geburtstag und lass den Kopf nicht hängen wegen dieser Rechnung.
    Ich habe kürzlich erst jemanden kennengelernt, der kennt dieser Wort "Tierarzt" überhaupt nicht, und er lässt seine Geier wohl lieber drauf gehen oder / und verschickt sie meistbietent in einer kleinen Holzkiste, bevor auch nur eine müde Mark zuviel für sie ausgeben würde........

    Grüße
     
  4. #4 Rüdiger, 03.03.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Bine, moin Einstein!

    Danke für die Glückwünsche!:)
    Wir schwanken noch zwischen Henriette und Henrietta, aber als Rufname wird es wohl bei Henry bleiben. Ich bin auch sehr froh, das es nicht Alf "erwischt" hat.;)
     
  5. Chey

    Chey Guest

    Lieber Rüdiger,

    auch von mir noch einmal nachträglich alles Liebe zum Geburtstag!
    Jaja, es ist schon so eine Sache mit den Vorhersagen, ob man nun ein Männchen oder doch eher ein Weibchen Zuhause auf der Stange sitzen hat. So hat sich meine "Olivia" (sie ist so zickig, daß mir sofort klar war - sie kann nur ein Mädchen sein) mittlerweile auch als Männchen entpuppt. Aber egal, ich bleibe bei dem Namen - und für mich bleibt er auch "mein Mädchen". (Auch wenn er mich manchmal ansieht, als würde er mir am liebsten an den Hals springen, wenn ich "Mäuschen" zu ihm sage ...)

    In diesem Sinne: liebe Grüße an Dich und Deine Kleinen!
    Chey
     
  6. #6 Rüdiger, 06.03.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Chey!

    Ich befürchte auch, das Henry der Rufname bleiben wird. Im Augenblick sprechen wir sie meist so an: "Henry... äh ... Henriette". Wenn ich mir vorstelle, das sie das nachplappert!
     
  7. Ralde

    Ralde Guest

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ich hab gestern gehabt :-)
     
  8. #8 Rüdiger, 06.03.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Na, dann Glückwunsch zurück! Wir sollten jetzt bloß aufpassen, das wir kein eigenes Forum für Geburtstagsglückwünsche brauchen!;)
     
Thema:

Geschlecht bekannt

Die Seite wird geladen...

Geschlecht bekannt - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Geschlecht von jungem Zebrafink

    Unbekanntes Geschlecht von jungem Zebrafink: Huhu, ich bin neu hier im Forum und zu euch ins Forum gekommen um mein Wissen über Zebrafinken zu erweitern. Seit Anfang des Jahres sind mein...
  2. graupapagei geb 10.02.1994 geschlecht unbekannt sucht wg genossen/in !

    graupapagei geb 10.02.1994 geschlecht unbekannt sucht wg genossen/in !: hallo bin neu hier und komme aus dem saarland . habe mir 1993 einen graupapagei gekauft , 1994 den 2. im september 2012 ,ist leider einer...
  3. Geschlecht Ziegensittich

    Geschlecht Ziegensittich: Guten Abend zusammen. Ich würde gerne wissen woran ich zu 100% erkenne welches der Ziegensittiche männlich und welches weiblich ist. Habe 5...
  4. Geschlecht bestimmen

    Geschlecht bestimmen: Halli hallo, guten abend liebe Vogelfreunde...vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich habe zwei bourkesittiche ( ca. 10 bis 12 Wochen alt)...
  5. Bourkesittich Geschlechtsbestimmung?

    Bourkesittich Geschlechtsbestimmung?: Inzwischen, habe ich meine Bourkes ja schon eine Weile, aber je länger ich die beiden habe, um so weniger bin ich mir sicher, welcher von den...