Geschlecht bestimmen

Diskutiere Geschlecht bestimmen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, vor kurzer Zeit habe ich bei einer Vogelausstellung mit einem Vogelzüchter gesprochen, der mir erzählen wollte, dass man das Geschlecht...

  1. #1 Anja Maike, 23. Oktober 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Oktober 2002
    Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Hallo,

    vor kurzer Zeit habe ich bei einer Vogelausstellung mit einem
    Vogelzüchter gesprochen, der mir erzählen wollte, dass man das Geschlecht eines Nympfensittichs anhand eines Pendels bestimmen kann. Er sagte mir, man solle den Vogel in die Hand nehmen, ein Pendel über das Geschlechtsteil halten, wenn es einen Kreis dreht, ist es eine Henne, wenn es hin und her pendelt, ist es ein Hahn. Ich bin sicher, dass er mich nicht verarschen wollte, glaube aber trotzdem nicht daran.

    Hat einer von Euch so etwas schon mal gehört?

    Gruss, Anja:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    *lach*

    Ja, sowas wollte man mir auch schon mal erzählen ! :D
    Und man hat es mir anhand zweier älterer Wellensittiche bewiesen :s .

    Es wurde auch ein Nymphensittich von mir ausgependelt, von dem man störrisch behauptete, daß es ein Hahn wäre. Die DNA-Analyse sagt aber was anderes und die Eier, die sie sich rausgedrückt hat auch :D :D :D

    liebe Grüße

    Bell
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Mir hat ein Züchter auch schon erzählt, dass bei den Nymphen die Weibchen das Balzverhalten des Hahnes imitieren, man die Vögel also vom Verhalten her nicht unterscheiden kann.
    Zu den Wellensittichen habe ich mal auf einem Vogelmarkt die unglaubliche Aussage in einem Gespräch von einem Interessenten und einem Züchter gehört, die Vögel wechseln das Geschlecht, indem sich die Wachshautfarbe ändert.
    Also manchmal frage ich mich wirklich:s, ob man nur für doof gehalten wird.
     
  5. Bea

    Bea Guest

    Hallo,

    also bei unserer Tweety hats gestimmt.

    Der Züchter, ein älterer Herr aus Türingen, pendelt bei allen seinen Vögeln das Geschlecht aus...er hat u.A. Nymphensittiche, Wellensittiche, Alexandersittiche, Kanarien....usw

    Ein Ei hat unsere Tweety zwar nicht gelegt, aber sie ist 100%ig auch ein Mädchen...denn so lieb können nur Mädels gucken :D
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Die Trefferquote beim Pendeln beträgt 50% , gar nicht mal so schlecht *gg*...
    Würfeln geht aber auch ........;) :D :D
     
  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Dazu fällt mir eien

    absolut sichere Methode ein.
    Ist ganz einfach .
    Man legt dazu ein stück Brot so hin , das die Nymphen (geht auch mit anderen Vögeln ) ungestört da dran kommen .
    Frisst nun SIE von dem Brot -ist's eine Henne
    Frisst ER ist's ein Hahn .

    SO EINFACH IST DAS *ggggg*
    :D :D :D :D :D 0l :0-
     
  8. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Anja Maike,
    bei Hunden geht es mit einem Pendel, das weiß ich genau,wenn
    da etwas pendelt ist es ein Rüde.Bei Nymphen glaube ich klappt das leider nicht.Ich habe es bei so gemacht das ich mich vor den Käfig des Züchters gesetzt habe,dann muß man warten bis zwei Nymphen zusammen zur Toilette gehen,schon hat man zwei Weibchen. RalfW
     
  9. Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Hallo Ralf,

    guter Tip, werde beim Züchter mal ein bisschen beobachten.

    Jetzt kann ich auch ganz sicher sein, zwei Hähne zu haben. Bei denen ist nämlich kein kollektives Pinkeln angesagt.

    Gruss, Anja
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Nanu, wer hat denn da meinen Tippfehler ausgebügelt?

    Ich fand "Beschlecht" auch nicht schlecht.
     
  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Tippfehler

    Ja Ich war so frei oder soll ich ihn wieder rein machen?
     
Thema:

Geschlecht bestimmen

Die Seite wird geladen...

Geschlecht bestimmen - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...