Geschlecht meiner Laufentenküken

Diskutiere Geschlecht meiner Laufentenküken im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Geht um meine beiden Laufis und ob man eventuell schon vermutungen äußern kann ob Ente oder Erpel. Hier ein Bild von den beiden sind jetzt ca. 4/5...

  1. #1 Balisto94, 08.07.2012
    Balisto94

    Balisto94 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Geht um meine beiden Laufis und ob man eventuell schon vermutungen äußern kann ob Ente oder Erpel. Hier ein Bild von den beiden sind jetzt ca. 4/5 Wochen alt. Hier mal ein Bild:
    Den Anhang IMG_0183.jpg betrachten

    Würde mich auch über Vermutungen bzw Hinweise zur Bestimmung des Geschlechts freuen, da ich keine Ahnung habe wie man Enten "Sext/Stülpt" dachte ich vielleicht kann man vom Schnabel her schon was sagen. Eltern der zwei sind Wild/Forellenfarbig(kenn mich bei den Farben nicht so aus, aber das weiß ich x3)

    Ich nehm auch vermutungen und bin wegen "falsch Diagnosen" sicher nicht sauer, enttäuscht oder krieg nen Hals auf die Person.

    Lg Balisto94

    Ps. Das kleinere Küken ist die Stockente, Foto hab ich gestern gemacht beim schwimmen im "provisorischen" Teich.
     
  2. #2 Wachteloma, 08.07.2012
    Wachteloma

    Wachteloma Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Nee, vermuten wohl eher nicht. Aber anhand der Stimmen lassen sich die Geschlechter bald unterscheiden. Die Enten schnattern wild, insbesondere früh nachdem rauslassen bzw. wenn man sie hochnimmt. Die Erpel fiepen nur leise.

    Grüßlies
    Gabi
     
  3. #3 Balisto94, 08.07.2012
    Balisto94

    Balisto94 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für deine Antwort! Meinst du mit leise fiepen, dass es sih so anhört als ob das küken die ganze Nacht durchgequakt hat und ne verstopfte nase hat? Das dünklere der Küken hört sich nämlich immer öfter so an als ob er sich die ganze nacht die birne in der Disco weggetrunken hätte und ihm die Stimme ausgeht. Ein richtiges "quak" haben beide noch nicht ausgespuckt. Eigentlich haben wir schon voll lange Enten aber die letzten die ich persönlich "aufgezogen" habe, da war ich vielleicht 13 Jahre alt und nun bin ich 18, die beiden küken damals haben sich zu wunderschönen Erpeln entwickelt, jedoch kann ich mich beim besten willen nicht mehr an deren "Stimmbruch" erinnern

    Glg Balisto
     
  4. #4 Wachteloma, 08.07.2012
    Wachteloma

    Wachteloma Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Da fehlt mir nun wiederum die Erfahrung mit Disco usw. Aber deine Beschreibung trifft die Erpellaute ziemlich gut.
     
  5. #5 Balisto94, 08.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    Balisto94

    Balisto94 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    "Er" hatte auch einen ziemlichen Wachstumsschub(ist ca. 3-4cm größer) als das 2. Küken. Noch ne blöde, richtig blöde Frage wie ist das bei Enten mit Inzest? Wenns nen pärchen wäre, wären die dann geschwister, hergeben möchte ich allerdings keines von den 2en mehr. Wär das schlimm wenn sich die Dame dann bei uns im Garten irgendwo verschanzen würde und mit Küken antanzt?

    Lg

    € ah noch was vergessen, ist es Möglich dass sich Stock&Laufente kreuzen? Falls das Stockiküken bei uns bleibt und nicht als ausgewachsener abhaut^^
    Und die Frage bezüglich des Inzest's stell ih auch nur, weil wir 3000 m2 Grundstück haben und eine Seite davon ziemlich verwildert ist. Auf Grund des Erdhaufens der entstanden ist als wir das Haus gebaut haben(letztes Jahr) und im vorderen Teil befinden sich einige Sträucher und Bäume, welche wir aber behalten werden(marillen-, Kirsch -, Birnenbaum, etc.) zum Thema schlafen hab ich mir auch was überlegt für meine "Entchen". Ich werde den alten Pferdestall hier ausräumen und die Bretter raus reißen, dann ist da drunter Beton.
     
  6. #6 Wachteloma, 09.07.2012
    Wachteloma

    Wachteloma Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Erpel sind größer. Die Frage nach Inzest ist durchaus richtig. Das Problem dabei ist, daß die meisten "Vermehrer" denken, nur das eine Mal wird schon nicht schaden, aber vorhergehende Generationen so womöglich auch schon Geschwister waren. Und von Züchtern wird es zudem genutzt zur Manisfestierung gewünschter Eigenschaften. Ob es allerdings im Einzelfall für die nächste Generation schlimm ist, läßt sich eben erst später beurteilen.
    Zum einen kannst du ja die Eier (sind übrigens sehr lecker, sollten aber durchgegart werden) wegnehmen. Zum anderen sollten Laufenten ohnehin unbedingt nachts in einen sicheren Stall gesperrt werden. Also auch Türe zu. Wenn du abends davor noch fütterst, sollte es eigentlich gelingen, sie dann (gaaanz ruhig!) reinzutreiben. Da Laufis nicht fliegen können sind sie - ohne großen See - sonst leichte Beute.
    Mischlinge aus Stock- und Laufente sind - denke ich - besonders problematisch, weil sie eben merh oder weniger gut fliegen können. Bei der Laufentenhaltung reichen sonst ja 60cm-Zäune. Wenn sie aber doch auswildern, können sie beim Vogelzug nicht mithalten.
    Wenn die Stockente sich nicht trollt, würde ich versuchen, sie in Vogelpark oder ähnliches abzugeben.
    Und Laufentenerpel sind sehr tüchtig, sollten mindestens 2 Damen haben.

    Grüßlies
    Gabi
     
  7. #7 Balisto94, 09.07.2012
    Balisto94

    Balisto94 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wegen dem brüten werd ich ma gucken, die Eltern sind jednefalls keine Geschwister, die Ente hatten wir schon vorher und den Erpel dann geholt, ein paar Monate später kam dann nochmal ne Ente für den Erpel dazu. (Sind aber ned meine sondern die meines Großvaters) Wegen der Stockente mach ih mir hier ned all zu große sorgen, ein paar hundert meter von hier ist ein Fluss wo auch mega viele Enten sind. Eventuell werd ich sie da mal aussetzen. Meine Mutter plant nen großen Teich, sie möchte sich nen Naturteich zu legen und da drum das "Unkraut" das bei uns im Garten wächst drum rum packen, weil das toll aussieht meint sie. Aber vielen, vielen dank dir für deine lieben Antworten!


    Lg Balisto94
     
Thema: Geschlecht meiner Laufentenküken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laufentenküken geschlecht erkennen

    ,
  2. laufenten küken geschlechtsbestimmung

    ,
  3. laufentenküken geschlecht bestimmen

    ,
  4. laufentenküken,
  5. geschlechtsbestimmung laufenten küken,
  6. laufenten küken geschlecht erkennen,
  7. wie erkennt man bei enten das geschlecht,
  8. entenküken geschlecht erkennen,
  9. wie kann ich küken von laufenten unterscheiden,
  10. http:www.vogelforen.dewassergefluegel235831-geschlecht-meiner-laufentenkueken.html,
  11. laufentenküken erste mauser,
  12. laufenten küken,
  13. enten geschlechtsbestimmung,
  14. laufente geschlechtsbestimmung,
  15. geschlecht bei laufentenküken erkennnen,
  16. laufente geschlecht bestimmen,
  17. laufenteenküken großßziehen,
  18. Laufenten Geschlechterunterschiede,
  19. laufente geschlecht erkennen,
  20. laufentenküken inzest,
  21. indische laufenten erkennen ob es ein männchen ist,
  22. laufenten geschlecht,
  23. geschlechtsbestimmung laufentenküken,
  24. Laufenten Geschlecht erkennen stimme,
  25. laufentenküken wildfarbig Geschlecht erkennen
Die Seite wird geladen...

Geschlecht meiner Laufentenküken - Ähnliche Themen

  1. Lustiges Geschlechter raten

    Lustiges Geschlechter raten: Hallo allerseits, wir haben seit ca. 2 Monaten 2 Ziegen. Gin und Tonic Sie waren ca. 2 Monate alt als wir sie bekommen haben. Wir haben uns da...
  2. Habicht: Bestimmung des Geschlechts

    Habicht: Bestimmung des Geschlechts: Guten Morgen zusammen, ich habe vor paar Tagen endlich den Horst der in der Nähe brütenden Habichte entdeckt. Könnt ihr mir paar Tipps zum...
  3. Wanderfalke: Bestimmung des Geschlechts

    Wanderfalke: Bestimmung des Geschlechts: Guten Morgen zusammen, seit einiger Zeit beobachte ich folgende Wanderfalkenfamilie: Wanderfalke Webcam | Vivara Naturschutzprodukte Als...
  4. welches Geschlecht?

    welches Geschlecht?: als eigenes Thema abgetrennt von hier Welches Geschlecht haben mein 2 wellis ?
  5. Anhand äußerer Merkmale Geschlecht von Kanarien erkennen?

    Anhand äußerer Merkmale Geschlecht von Kanarien erkennen?: Hallo ihr lieben ich wollte mal wissen ob es möglich ist anhand äußerer Merkmale / Aussehen / Körperproportionen das Geschlecht von Kanarien zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden