Geschlecht und Farbschläge

Diskutiere Geschlecht und Farbschläge im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr lieben, da ich jetzt auch einen Lutino habe, habe ich mir eben den Thread zu diesem Thema mal zu Gemüte geführt und dabei sind mir...

  1. #1 AstridL, 21. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2002
    AstridL

    AstridL Guest

    Hallo Ihr lieben,

    da ich jetzt auch einen Lutino habe, habe ich mir eben den Thread zu diesem Thema mal zu Gemüte geführt und dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen. Z.B. das gescheckte Hennen keine gepunkteten Schwungfedern haben sollen?
    Deswegen stelle ich jetzt mal ein paar Bilder ein und freue mich schon auf die Diskussionen. Meine beiden Damen sind doch gescheckt/ Jessy geperlt und haben ganz bestimmt gepunktete Flügelunterseiten. Und wie ist das jetzt bei Lutinos. Vom Verhalten her ist Cassio nämlich sowas von ruhig und die Pfeiftöne sind auch noch total eintönig. Zwar etwas anders und lauter als die Hennen, aber eindeutig noch nicht melodisch. Er ist übrigens laut Züchter 1 Jahr alt. Er ist jetzt ca. 1 Woche bei mir. Braucht er noch Eingewöhnungszeit bevor er sein "Hähnchenverhalten" an den Tag legt? Wie erkenne ich denn nun das Geschlecht bei Lutinos? In dem anderen Thread ist das leider etwas untergegangen. Aus meinem schlauen Buch über Haltung und Zucht von Georg A. Radtke habe ich eigentlich nur herausgelesen, dass die Geschlechtsbestimmung bei Lutinos selbst von Experten hauptsächlich aus dem Verhalten hergleitet werden kann.


    Jessy

    [​IMG]

    [​IMG]


    Patty

    [​IMG]

    [​IMG]


    Cassio

    [​IMG]

    [​IMG]


    und der Vollständigkeit halber noch Othello

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AstridL

    AstridL Guest

    komisch...

    Wieso werden jetzt nur zwei der sieben Fotos angezeigt???
    *kopfschüttel*
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    hmmm, ich bin grade auch am probieren. Irgendwie geht das einfügen der Adresse für die Bilder nicht!
    Kannste mir die Bilder mal per eMail schicken, ich probiere es mal!
     
  5. AstridL

    AstridL Guest

    Hi Rainer,

    hab´Dir ne Mail geschickt. Ich bau die jetzt nochmal auf meine eigene Homepage, vielleicht klappt´s dann besser...
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    So, ich habe es einfach oben nochmal eingebaut.
    Wenn du die bilder auf deiner HP hast, dann brauchst du einfach nur in deinem ersten Beitrag auf "ändern" klicken und dann die Links zwischen IMG und /IMG (die beiden stehen in eckigen Klammern) zu ersetzen mit der Pfadangabe zu den bildern auf deiner HP!
     
  7. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    aber wo sieht man denn nu die Punkte auf den Bildern ? :)
    Und wie alt sind die Schecken ?

    Sofern man nicht anhand der Vererbung das Geschlecht eines Nymphen feststellen kann, muß man sich immer auf das Verhalten verlassen, wenn der Vogel noch nicht ausgefärbt ist. Ob nun Lutino oder sonst ein Farbschlag.

    liebe Grüße

    Bell
     
  8. AstridL

    AstridL Guest

    Danke Rainer,

    das mit der HP hat gestern leider nicht richtig funktioniert, weil mein PC zuhause dauernd zusammengebrochen ist.

    @ Bell... die Punkte sieht man nicht, aber die sind da, ganz bestimmt *gg* wollte nur zeigen, dass es gescheckte sind.
    Cassio ist sehr agil und flufreudig. Pfeifen tut er im Flug und auch wenn er auf der Voliere sitzt etwa in der Tonlage wie Othello. Aber Balzgesang oder irgendwas melodisches kommt noch nicht.
    Die beiden Damen sind 7 und 6 Monate alt, Cassio laut Züchter 1 Jahr, Othello unbekannt (weil ohne Ring und ausgesetzt)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bentotagirl, 22. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe eine geperlte Henne und Shggy war auch eine.Die haben beide keine punkte an den Flügelunterseiten. Ich konnte das nur am Verhalten bestimmen.
    L G andrea
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Hallo Astrid,

    bei 6 und 7 Monate alten Schecken können ja auch durchaus noch Punkte sein. Meine Schecken haben definitiv keine Punkte und sie sind alle älter als 1,5 Jahre. Ob sie Flügel nun grau oder gelb sind. Ich schau mir mal die Jungvögel an, die ich zur Zeit habe. Mal schauen, ob´s da Punkte gibt :)

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

Geschlecht und Farbschläge

Die Seite wird geladen...

Geschlecht und Farbschläge - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  2. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  3. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...
  4. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...
  5. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...