"Geschlechter-Kombi" bei Wellis

Diskutiere "Geschlechter-Kombi" bei Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen!! Ich habe zur Zeit zwei Wellensittiche (Männchen und Weibchen) und würde gerne noch ein Päarchen dazu holen. Nun weiß ich aber...

  1. Dinchen

    Dinchen Guest

    Hallöchen!!

    Ich habe zur Zeit zwei Wellensittiche (Männchen und Weibchen) und würde gerne noch ein Päarchen dazu holen. Nun weiß ich aber nicht, ob das gut geht, weil man ja sagt Weibchen und Weibchen verstehen sich nicht so gut miteinander. Wäre es dann tatsächlich besser zwei Männchen dazu zu holen?? Oder welche "Geschlecher-Kombi" wäre am besten?

    Wäre toll, wenn ihr mir einen Tipp geben könntet! :)

    Ach ja, leider verweigern meine beiden Süßen jegliches Frischfutter!!! Ich weiß nicht, wie ich sie dazu bekomme mal ein bissl am Apfel zu knabbern oder Sonstiges... Habs immer wieder versucht... Hat da jemand eine Idee???

    Schon mal DANKE im voraus!

    Viele Grüße!:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo dinchen, und herzlich Willkommen hier bei uns im Welliforum.

    Lieber ausgeglichene geschlechter oder mehr Hähne ;)

    Zum Frischkost, meine Wellis fressen *fast* alles was Grün ist. An Obst gehen sie immer noch nicht gerne. Mais dagegen fressen sie sehr gern.

    Einfach immer wieder in verschiedene variante anbieten. Mörchen wird hier im stück lieber angenommen als zb geraspelt.

    Versuch geriebene Apfel oder Mörchen unters Futter gemischt, so bekommen sie den geschmack. Aber vorsicht, nur ein paar stunden im käfig lassen, *wie alles feuchte futter* verdirbt schnell.
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Es wäre sicherlich nicht von Vorteil, wenn du dir
    2 Hennen dazuholst. Das könnte zu Zicken-Alarm führen:D
    An deiner Stelle würde ich mir noch Hahn/Henne dazuholen, das ist eine gute Konstellation. Ich selber habe auch 2 Hähne/2 Hennen
    und alle verstehen sich blendend und es kommt zu keinen Streitereien.
     
  5. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, als Mausi und Bärli bei uns noch alleine waren, haben sie auch keine Frischkost zu sich genommen. Dann kamen aber die neugierigen Küken Turbo und Gurri. So neugierig das sie angefangen haben am Grün zu knabbern und scho hats gschmeckt und die Alten wurden angesteckt. :zwinker:
     
  6. #5 Saskia137, 17. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Dinchen,

    das mit dem Mädels vertragen sich nicht, gilt hauptsächlich, wenn mehr Mädels als Jungs da sind. Sind gleich viele Jungs wie Mädels da oder sogar mehr Jungs wie Mädels, dann gibts normalerweise keine Probleme.

    Bzgl. Deinen Frischfutterproblem, das Futter in verschiedenen Versionen anbieten - also am Stück, aufgehängt, aufgespießt, mit Körnerfutter paniert - oder kleingeschnitten - unters Futter gemischt, als Obstschale - oder kleingeraspelt - mit Möhre vermischt, mit Körnerfutter vermischt, ... lass Dir da einfach was zu einfallen. Manche bevorzugen einfach ne bestimmte Darreichungsform, andere sind nicht so die Apfelesser sondern mögen lieber Karotte oder Gurke oder noch was anderes.
     
  7. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Fällt mir gerade ein....unsere fliegen auch sehr auf stark riechendes. Also zum Beispiel Basilikum, Minze.
     
  8. #7 Andrea 62, 17. Juli 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ich würde auch die Käfiggröße/Freiflugmöglichkeiten mit berücksichtigen. 2 Hennen (falls Du ein weiteres Paar dazu holst) kommen besser miteinander aus, wenn sie je nach Tageslaune :D genügend Abstand halten können. Während die Hähne oft dicht aufeinander hocken und sich gegenseitig vollquasseln, wollen die Hennen meistens etwas Freiraum um sich. Das ist jedenfalls bei meinen so.
    Deshalb würde ich, falls der Platz eher gering bemessen ist, mehr zu Hahnüberschuss raten. Bei genügend Platz sind zwei Paare genauso o.k.
     
  9. Dinchen

    Dinchen Guest

    Danke für die vielen Antworten! :)

    Ich denke, ich werde es mal mit einem weiteren Päarchen (Henne + Hahn) versuchen!

    Was die Frischkost angeht: Da werde ich wohl mal mehr nach "Grünem" ausschau halten beim Einkauf :zwinker: , bin gespannt, ob das klappt.

    Viele Grüße,

    Dinchen
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Dinchen,
    such draussen nach Vogelmiere ;) da fleigen die meisten wellis drauf :D musst nicht immer was kaufen ;)

    Einfach das anbieten was ihr auch an Obst/Gemüse zuhause habt.
    Oder versuch die kleinen was vorzuschmatzen :D soll schon mal geklappt haben. Genüßlich in ein stück Apfel beissen :D vielleicht werden sie neugierig und wollen auch was abhaben.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Leitmaus

    Leitmaus verliebt in die Pieper

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Guten Morgen.

    Von wo holst Du denn die neuen Wellis?

    Wir haben uns Freitags auch ein zweites Pärchen geholt. Direkt beim Züchter (damit wir sehen wo sie her sind). Er hat Grünzeug und Apfel verfüttert.

    Unsre alten sind auch nicht gern an Frisches gegangen (mittlerweile geht Basilikum, Golliwoog , Vogelmiere , Apfel). Ich denke weil sie's nicht gekannt haben.

    Vielleicht kannst Du pieper holen die's kennen und dann gucken's die anderen ab! Ich hoffe meine gucken sich von den neuen auch noch was ab (Am Freitag will ich sie "Zusammen" lassen *freu*:D )!
    Futterneidisch werden sie nämlich schon recht schnell!:+schimpf
     
  13. #11 Saskia137, 18. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Stimmt, andere Geier vorschmatzen lassen ist meist um einiges effektiver, als selber vorschmatzen. *grins*
     
Thema:

"Geschlechter-Kombi" bei Wellis