Geschlechterverteilung bei Nachzuchten

Diskutiere Geschlechterverteilung bei Nachzuchten im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Noch vor 10 Jahren wollte fast jeder Käufer von jungen Graupapageien ein Männchen haben (sollte angeblich besser sprechen?). Zum Glück hat sich...

  1. #1 muldentaladler, 15. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Noch vor 10 Jahren wollte fast jeder Käufer von jungen Graupapageien ein Männchen haben (sollte angeblich besser sprechen?).
    Zum Glück hat sich die Paarhaltung so langsam durchgesetzt und die Nachfrage nach Weibchen steigt.
    Mich würde mal interessieren, wie die Geschlechterverteilung bei Nachzuchten ist.
    Leider gibt es dazu keine keine mir bekannte Statistik. Bei der AZ wurden in der online- Statistik 07 ca. 500 Nachzuchten gemeldet, davon 300 ohne Geschlechtsbestimmung. Offensichtlich ist vielen Züchtern der Aufwand der Bestimmung zu groß und sie überlassen es den Käufern.
    Frage an die Moderatoren: lohnt es sich, unter den Forum-Graupapageizüchtern mal eine Umfrage starten, wie es 2006 und 2007 mit der Geschlechterverteilung aussah.
    Bei mir ist es klar: 8x 1.0
    (Lichtblick 2008: erst ein Junges bestimmt: 0.1 :freude:

    Erhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tweety1212, 15. April 2008
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    2007: 0.1 2 x
    1.0 1 x
     
  4. #3 Püppchen, 15. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    2008: 4 mal 0,0 (Eier unbefruchtet)

    Sorry! ;)
     
  5. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    weiber sind im moment goldstaub,ich suche schon 1 jahr ohne erfolg:nene:
     
  6. krywalda

    krywalda Guest

    2007 : 2.0
    2006:0.0
    2005:1.1
    2004:3.0
    2002:3.0
    2001:2.0
     
  7. #6 selinamulle, 16. April 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    2005 0,1
    2007 0,2
    2008 0,2
     
  8. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    1998: 1,1
    1999: 0,2
    2000: 3,0
    2001: ---
    2002: 2,1
    2003: 3,0
    2004: 0,2
    2005: 0,3
    2006: 0,2
    2007: 1,1
    2008: bisher 0,0
     
  9. #8 muldentaladler, 17. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Bisheriger Stand:

    30 x 1.0 und 18 x 0.1

    Hat noch jemand was zu bieten ?

    Erhard
     
  10. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hi,

    Erhard, sorry, jetzt hab ich erst gesehn, dass Du nur nach den Jahren ´06 und ´07 gefragt hattest, das hatte ich irgendwie ganz überlesen.

    Leider scheinen wir 7 hier die einzigsten Graupapageienzüchter zu sein, das ist doch fast nicht möglich, oder doch ?!

    Irgendwie bekommen wir so keine Statistik zusammen !

    Hier im Forum kann man, wie ich gesehen habe, doch auch eine Abstimmung durchführen, mit ´nem Balkendiagramm, ich denke das wäre etwas übersichtlicher!




    Gruß, SyS
     
  11. #10 muldentaladler, 18. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Wenn das jemand kann, wäre schön.

    Erhard
     
  12. #11 muldentaladler, 18. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Vielleicht gibt es doch nur 7 Züchter, dann war die Frage eben hier nicht angebracht.

    Erhard
     
  13. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Werde die Umfrage nächste Woche in Angriff nehmen, muss mir allerdings erst genau überlegen, wie das "Frage und Antwortspiel" genau aussehen sollte.


    P.S.: Du weisst ja, dass Züchter, (wenn auch nur Hobbyzüchter) nicht überall beliebt sind...


    Gruß SyS
     
  14. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja es gibt Leute hier die am liebsten die Papageienhaltung sofort abschaffen würden.
    Als Folge davon muss natürlich auch dieses Forum geschlossen werden.
    Damit steigt wiederum die Zahl der uninformierten Papageienhalter.
    Wir sind wieder im letzten Jahrtausend, es lebe der kleine runde Käfig.


    Ich habe in diesem Forum viel gelernt und das hoffentlich im Sinn meiner Tiere.
    Mein Züchter hat kein Internet aber ich habe ihm einiges von hier erzählt auch seine Papageien profitieren von hier auch wenn ich noch einige Besuche brauche. Eure Erfahrungen mit Naturbruten, Teilhandaufzuchten etc geben eventuell auch anderen Züchtern Mut dieses zu versuchen.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo koppi,

    Nur zur Information vorab, bevor es hier wieder los geht:

    ich mache keine Handaufzuchten oder Teilhandaufzuchten, ausschließlich NB.....eine Handaufzucht nur, bevor ein Kleiner Gefahr läuft zu sterben....



    Gruß SyS

    P.S.: Die Regelung in A finde ich vollkommen Ok
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich

    Sorry hätte ich bedenken sollen, also wieder zurück zum Thema, bin schon gespannt was eine statische Verteilung ergibt.
     
Thema:

Geschlechterverteilung bei Nachzuchten

Die Seite wird geladen...

Geschlechterverteilung bei Nachzuchten - Ähnliche Themen

  1. Rußköpfchen Nachzucht 2017

    Rußköpfchen Nachzucht 2017: [ATTACH]Der Papa Die jetztigen Jungen im Kasten und die "erwachsenen" Riesenbabys (die am Gitter sind von letztem Jahr) [ATTACH] [ATTACH]
  2. Singdrossel Nachzucht Unberingt

    Singdrossel Nachzucht Unberingt: Hallo liebe Vogelfreunde, Hatte heuer das erste mal Nachzucht meiner Singdrosseln. Sie zogen zwei Junge auf. Ich habe aber verpasst passende...
  3. Nachzucht....

    Nachzucht....: Hier wird laufend von und über die Nachzucht von Brillenvögel geschrieben ,aber keiner kann bzw. will definitiv erklären wie und welche...
  4. Nachzucht erlauben - JA oder NEIN?

    Nachzucht erlauben - JA oder NEIN?: Hallo, ihr Lieben, bedingt durch die aufkommende Diskussion in dem Thema Hugo&Maja 2016 fände ich es besser, wenn wir in einem, diesem...
  5. Nachzuchten bei den Blaugenickssperligen

    Nachzuchten bei den Blaugenickssperligen: Hier sind 2,1,1,Jungvögel mit den Eltern im Kasten (rein grün) [IMG]