Geschlechtsbestimmung Nymphensittich zur Partnersuche -bitte helfen

Diskutiere Geschlechtsbestimmung Nymphensittich zur Partnersuche -bitte helfen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Für eine Vogelfreundin bitte ich um Rat. Sie hat einen Nymphensittich, der einen gegengeschlechtlichen Partner bekommen soll. Kann man das...

  1. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Für eine Vogelfreundin bitte ich um Rat.
    Sie hat einen Nymphensittich, der einen gegengeschlechtlichen Partner bekommen soll. Kann man das Geschlecht erkennen? Ich meine gelesen zu haben, dass es bei diesem Farbschlag nur mittels DNA möglich sei, aber vielleicht kennt sich jemand besser aus.
    Falls es Eurer Meinung nach nur mit DNA ginge: Muss man die Feder frisch auszupfen oder reicht eine saubere vom Käfigboden?
    Oder seid ihr der Meinung, dass bei Nymphensittichen das Geschlecht des Partners eher unwichtig ist? Schwarmvögel oder nicht?
    Danke.
    Fotos:
    Den Anhang tomsi1.jpg betrachten Den Anhang tomsi1.jpg betrachten

    Den Anhang tomsi3.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 17. Juni 2015
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    So spontan würde ich sagen Hahn.

    Kannst Du mal ein Fotos von der Unterseite des Schwanzes besorgen? Dann kann ich genaueres sagen.
     
  4. #3 sunwind07, 17. Juni 2015
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Tussicat,
    das ist ein hübscher Schecke. Daher kann man das Geschlecht sehr schlecht am Gefieder bestimmen und eine DNA-Bestimmung ist hier das sicherste.

    Wie alt ist der/die Kleine denn?
    Die Federn sollten frisch gezupft werden. Gleich in eine Tüte und bitte den Schaft nicht berühren. In ein paar Tagen hat man dann das Ergebnis. Es kostet glaube ich unter 20 €.
    Nymphies hält man am besten Gegengeschlechtlich. Hähne vertragen sich oft auch noch aber zwei Hennen gibt in der Regel früher oder später Zickenalarm :+schimpf:zwinker:
     
  5. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Danke!
    Ich werde das gleich mal so weitergeben und vielleicht noch ein Foto vom Schwänzchen einstellen, wenn ich es habe.
     
  6. #5 charly18blue, 17. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich seh da eher einen Lutino und wenn der Vogel bereits durch die Jungmauser durch ist und man sehr gute Augen hat und der Nymph es zulässt, dass man die Unterseite der Schwanzfedern mit einer Taschenlampe anleuchtet, kann man schauen, ob man Bänder mit Pünktchen erkennt - dann ist es eine Henne. Oder aber am Verhalten, Hähne fangen ja schon recht früh an zu singen. Ist man da aber immer noch unsicher bleibt nur eine DNA-Bestimmmung.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Danke Charly,
    der Vogel ist schon durch die Jungmauser durch.
    Ich werde mal sehen, was ich noch rausbekomme und melde mich wieder.
     
  9. #7 sunwind07, 17. Juni 2015
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    *Aarrgg* 0l natüüürlich, das ist ein Lutino [​IMG]
    *mal-schnell-den-Knick-von-der-Linse-putz* :D:D
     
Thema:

Geschlechtsbestimmung Nymphensittich zur Partnersuche -bitte helfen

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsbestimmung Nymphensittich zur Partnersuche -bitte helfen - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...