Geschlechtsbestimmung?

Diskutiere Geschlechtsbestimmung? im Kanarienfotos Forum im Bereich Kanarienvögel; Meine Samantha ist jetzt knapp elf Wochen alt und da sie singt, wenn auch leise und dezent, habe ich Zweifel, ob sie wirklich eine Henne ist und...

  1. #1 Amadine51, 26.10.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Mürpeline, Hummel01 und SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 SamantaJosefine, 27.10.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    Also, für mich sieht es noch immer nach Mädchen aus, ach ist die süüüüüß.
    Wunderschön. :beifall:
     
  3. #3 Amadine51, 27.10.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ja, sie ist sehr schön, ihr Gefieder ist auch kräftiger gefärbt als auf den Bildern, ganz ohne Farbfutter.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #4 ulrike lehnert, 27.10.2018
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dortmund
    ich finde auch sie hat den Mädchen Blick
     
    SamantaJosefine und Juno gefällt das.
  5. Juno

    Juno Die Federlose

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    766
    Kann man sie nicht um drehen und unter dem Rock schauen ob ein Zapfen vorhanden ist oder erkennt man das in dem Alter noch nicht?
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  6. #6 SamantaJosefine, 27.10.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    Ja voll, finde ich auch. Und dieser runde Körperbau.:D
    Die ist doch noch zu jung, :~ da findest du noch nichts.:roll:
     
  7. #7 1941heinrich, 27.10.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich kann mich durchaus mal irren , aber allein die Beinstellung spricht für eine Henne. Die stark gefärbten Farbareale ( Kehllatz ,Bürzel u. Flügelbug allerdings spricht für einen Hahn )
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 SamantaJosefine, 27.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    Es bleibt also mal wieder spannend wie bei der Schwester, kann es sein, dass die intensive Farbgebung von Vater (fife-Mischling) ist?
     
  9. #9 Amadine51, 27.10.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Also 50:50, der Gesang spricht für einen Hahn, ist zwar noch leise und sehr angenehm, aber ihr Vorsänger singt jetzt nach der Brutzeit auch leiser. Gesungen hat die große Schwester seinerzeit übrigens nicht.
     
  10. #10 R. Staunt, 27.10.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,
    Vogel in die Hand nehmen und über den Bürzel Richtung Schwanz streichen. Bleibt der Schwanz oben: Henne, biegt der Schwanz sich nach unten: Hahn.
    Fertig!
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 SamantaJosefine, 27.10.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    Na siehste, Amadine, so fix geht das. :jaaa:
     
  12. #12 1941heinrich, 27.10.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Wagenfeld
    Samantha, die intensive Farbe vererbt sich .
     
  13. #13 1941heinrich, 27.10.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Wagenfeld
    Na, da kannste manchmal aber lange streichhendeln
     
  14. #14 Amadine51, 27.10.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Jedenfalls ist "es" knallbunt und wird wahrscheinlich noch bunter.
     
  15. #15 R. Staunt, 27.10.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Das klappt zu 99%. Ich bestimme die Geschlechter immer nach dieser Methode.

    Grüsse
     
  16. #16 terra1964, 27.10.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    32139 Spenge
    :+knirsch:
    Man bin ich in den vielen Jahren blöd gewesen, ich habe immer die Glaskugel genommen und lag damit immer nur zu 50 % richtig.0l0l0l
    Gruß
    Terra
    Ps. Das war der größte Mist den ich bislang lesen durfte.:beifall:
     
  17. #17 R. Staunt, 27.10.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Ich freue mich, zur Erheiterung beigetragen zu haben...und es klappt trotzdem.
     
    finchNoa@Barbie gefällt das.
  18. #18 SamantaJosefine, 31.10.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    Rosa oder hellblau???
    Unsere kleine Samy gibt uns weiterhin Rätsel auf. Ich möchte jetzt mal den Klugen finden welcher zu 100% das Geschlecht erkannt hat, also ich las immer nur von Mutmaßungen....oder waren da konkrete Ansagen und Beurteilungen ???
    Samy, oute dich, wir bitten dich, süß bist du ohnehin. :trost:
     
  19. #19 Amadine51, 02.11.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Es hat gerade mit Leon um die Wette gesungen ....
     
  20. #20 SamantaJosefine, 02.11.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    8o Ach du liebe Güte.
    Also Hellblau :beifall:
     
Thema:

Geschlechtsbestimmung?

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsbestimmung? - Ähnliche Themen

  1. Bourkesittich Geschlechtsbestimmung?

    Bourkesittich Geschlechtsbestimmung?: Inzwischen, habe ich meine Bourkes ja schon eine Weile, aber je länger ich die beiden habe, um so weniger bin ich mir sicher, welcher von den...
  2. Altes Thema... die Geschlechtsbestimmung

    Altes Thema... die Geschlechtsbestimmung: Hallo, ich bin neu hier und in der Hühnerhaltung. Ein altes Thema, die Geschlechtsbestimmung. Meine Zwerg cochin sind nun zwei Monate alt. Sie...
  3. Geschlechtsbestimmung zweier Wespenbussarde

    Geschlechtsbestimmung zweier Wespenbussarde: Hallo, ich konnte an Pfingsten zum ersten Mal überhaupt Wespenbussarde beobachten. Im Gegensatz zum Mäusebussard soll man beim Wespenbussard ja...
  4. Taurus DNA Test Geschlechtsbestimmung

    Taurus DNA Test Geschlechtsbestimmung: Ich möchte gerne von meinen Küken über Taurus ein Geschlecht erfahren. Hat jemand Erfahrung mit der Seite? Geht das auch mit den Flaum Federn von...
  5. Ziegensittich Geschlechtsbestimmung

    Ziegensittich Geschlechtsbestimmung: Hallo alle zusammen, Ich habe mal wieder von einem Bekannten einige Vögel übernommen. Unter anderem war auch ein Ziegensittich dabei. Ich würde...