Geschlechtsbestimmung

Diskutiere Geschlechtsbestimmung im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo! Gott sei Dank habe ich dieses Forum gefunden. Ich nehme an, hier bin ich bei Experten, die mir vielleicht weiterhelfen können. Ich habe...
S

SusiF

Guest
Hallo!
Gott sei Dank habe ich dieses Forum gefunden. Ich nehme an, hier bin ich bei Experten, die mir vielleicht weiterhelfen können.
Ich habe seit Dezember 2000 mein erstes Kanarienpärchen. Im März 2001 habe ich auch tatsächlich Nachwuchs bekommen. 1 Junges hüpft jetzt einjährig in meiner kleinen Kanarienfamilie munter herum. Leider weiß ich nicht, ob es sich hier um einen Hahn oder eine Henne handelt. In sämtlichen Büchern, die ich mir gekauft habe, steht nicht wirklich etwas über die Geschlechterbestimmung drinnen, außer daß sie sehr schwer ist.
Ich habe jetzt dieses Forum entdeckt und auch bißchen darin gelesen. Hier bin ich aber auf Ausdrücke gestoßen, die ich noch nie gehört habe, wie z. B. Zapfen, Tastfedern (anscheinend Kennzeichen der Geschlechter). Außerdem habe ich hier von einer Bauchbefiederung beim Männchen und nicht beim Weibchen gelesen und jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus. Meine Vogerl haben alle Federn am Bauch, auch das Weibchen (die Mutter). Jetzt weiß ich, daß ich wahrscheinlich ein absoluter Laie bin.
Das Junge macht Geräusche (einsilbiges Gezwitscher) wie die Mutter. Ich weiß zwar nicht, wann Männchen mit dem Singen beginnen. Aber ich wüßte gerne, woran man erkennen kann, welches Geschlecht das Junge hat.
Vielleicht kann mir hier wer helfen. Ich wäre um jeden Rat dankbar, denn der Weg zum Tierarzt ist für diese kleinen Geschöpfe immer sehr streßig. Vielleicht gehts auch so. Danke einstweilen.
 
Hallo SusiF!
Selbst für einen erfahrenen Züchter ist es schwierig das Geschlecht durch,man sagt anblasen,zu bestimmen!Das heißt man pustet den Vogel unten am After die Federn zur Seite das man den Unterleib sehen kann!Aber bei einem Vogel von diesem Alter ist es schwer und man braucht schon viel Erfahrung!Ich mache es bei meinen immer so das ich sie oft beobachte!Bei Farbkanarien kann man es auch später gut an der Farbintensität und ein paar anderen Merkmalen erkennen!Das beste für Dich wird sein,das Du den Kleinen mal beobachtest,denn in diesem Alter fangen die jungen Hähne schon fleißig an zu trainieren!Das siehst Du daran wenn sich
bei den Übungen die kehle längere Zeit bewegt und der Vogel nicht nur kurze Geräusche von sich gibt.Man kann das eigentlich gut erkennen!Ein junger Hahn zwitschert,piept oder wie Du es auch nennen möchtest,einfach länger als ein Weibchen!Also guck und hör mal genau hin!
Gruß Jörg
 
Thema: Geschlechtsbestimmung

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
207
Max78
Max78
Michaela
Antworten
7
Aufrufe
413
Michaela
Michaela
E
Antworten
4
Aufrufe
543
1941heinrich
1941heinrich
Zurück
Oben