Geschlechtserkennung für laie?

Diskutiere Geschlechtserkennung für laie? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wollen uns heute wahrscheinlich nen zweiten welli holen! Da es alles Jungvögel in der Zoohandlung sind wollte ich mal fragen woran ich das...

  1. #1 magicstella, 15. März 2008
    magicstella

    magicstella Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77855 Achern
    Wollen uns heute wahrscheinlich nen zweiten welli holen! Da es alles Jungvögel in der Zoohandlung sind wollte ich mal fragen woran ich das geschlecht erkenne! Wie sollte im besten falle die Schnabelhaut eines männchens aussehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 15. März 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Für einen Anfänger , einen jungen Wellensittich zu kaufen ist nicht immer einfach. Gerade bei jungen Wellensittichen ist das nicht einfach , da muss man schon ein geübtes Auge haben.Warum gehst du nicht zu einem Züchter und holst dir einen Wellensittich.Der Züchter ist billiger und man kann sich da noch einige Ratschläge geben lassen.:prima:
     
  4. #3 magicstella, 15. März 2008
    magicstella

    magicstella Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77855 Achern
    Bei uns in der nähe ist leider kein züchter! Und der vorteil wäre vielleicht von der Zoohandlung das ich da meinen ersten welli vor 2 wochen gekauft habe und die wellis meist von der selben person kommen! Oderr habt ihr noch ideen wo ich adressen von züchtern her bekomme? Vielleicht finde ich doch noch einen bei uns in der gegend! Habe 2 kleine kinder und möchte nicht ewig auto fahren mit dem neuen welli!
     
  5. #4 Steffi&Frank, 15. März 2008
    Steffi&Frank

    Steffi&Frank Guest

  6. #5 magicstella, 15. März 2008
    magicstella

    magicstella Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77855 Achern
    Danke! Alle die in meiner nähe sind züchten keine Wellis sondern andere vögel! Trotzdem danke!
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi. schau hier auf Semesh ihr HP.
    Zucht-Themen/Merkmale zur Geschlechtsbestimmung.
    Hoffe das hilft dir weiter.
     
  8. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Das Problem ist, das in Zoohandlungen meist sehr sehr junge ( eigentlich noch zu jung ) Tiere verkauft werden und da braucht man schon ein sehr geübtes Auge.
    Ich rate dir auch vom Züchter direkt zu kaufen, du hast alle Vorteile dann auf deiner Seite.
     
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hier kannst Du auch noch schauen:http://birds-online.de/allgemein/geschlecht-maennchen.htm - das sind alles Männchen, links im menü kannst Du zum Vergleich auch noch Weibchen ansehen. Die Zoohandlung wird Dir im Zweifelsfall immer sagen, dass es bestimmt ein Männchen ist, v.a. wenn Du vorher verrätst wenn Du ein solches suchst (die meisten Leute wollen Männchen). Liebe Grüsse, Sandra
     
  10. #9 magicstella, 15. März 2008
    magicstella

    magicstella Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77855 Achern
    junge männchen haben also eher ne rosa, lila wachshaut während weibchen hellblau beige haben?
    Ich will ja nur ein männchen weil ich schon ein weibchen habe und 2 weibchen wohl Zickenkrieg veranstalten:D
    Ansonsten währe es mir ja egal!
     
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Das beste was du machen kannst ist erstmal darauf zu achten, wie weit nach vorn das Wellenmuster auf der Stirn geht.
    Das ist schon ein Indikator dafür wie alt bzw jung die Tiere noch sind.

    Gibt es in deiner Nähe nicht vielleicht sogar ein Tierheim, wo du mal nach heimatlosen Wellensittichen fragen kannst?
    Die haben es meist am nötigsten schnell wieder ein nettes zuhause zu finden.
    Oder blätter doch mal durch den Kleinanzeigenteil in der Tageszeitung =)
    Oder versuch doch mal meinestadt.de dort sind auch immer viele Kleinanzeigen für Tiere.
     
  12. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist natürlich eune eine gute Idee, einen Abgabewelli zu nehmen! Tierheim finde ich nicht so nötig, die sitzen dort ja meist zu mehreren in 'ner Voliere, aber Vögel, die jemand nicht mehr mag? Neben meinestadt.de kannst Du auch schauen bei kijiji.de, deine-tierwelt.de, markt.de und hier im Forum unter Vögel aus dem Tierschutz > alle anderen.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wenn wir wussten Zb wo du Wohnst könnten wir dir dabei vlt sogar helfen :zwinker:
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, genau. Bei den Hähnen reicht die Farbe auch bis tief in die Nasenlöcher hinein, bei Hennen sind helle Ringe zu erkennen.
    Du kannst auch mal hier schauen, da habe ich ein paar Bilder zum vergleichen zusammengefasst.

    Ansonsten würde ich aber auch erstmal nach einem Abgabewelli oder einem Züchter schauen. Es ist immer besser wenn man sich anschauen kann, wo der Welli herkommt und wie er gehalten wurde. :)
     
  15. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Mag sein, dass sie im Tierheim oft zu mehreren sitzen, aber das lindert nicht das Problem des Tierheims die Tiere auch unter zu bekommen, wo doch die Sorge der meisten Vogelneukäufer ist :"Wie bekomme ich den Vogel möglichst schnell zahm". Das sich streng haltende Gerücht, dass alte Tiere nicht zahm werden nimmt leider nicht ab.
    Wobei ich grade dabei bin mal den Gegenteiligen Beweis zu erbringen:
    Die beiden scheuen Ebayvögel werden grade zutraulicher und fressen aus der Hand :beifall::prima::zustimm:

    Und dann gibt es natürlich wieder den Tweety Fall:
    Hauptsache ein Spielzeug (auch dafür taugen Tierheimvögel ja nicht.... *ironie*)
    http://hamburg.kijiji.de/c-Tiere-Voegel-Ich-suche-einen-Wellensittich-W0QQAdIdZ41242381

    Bitte davon absehen, dem Mädel noch mehr Mails zu schreiben. Ich hab sie bereits über das Schwarmverhalten von Wellensittichen aufgeklärt und das ein Vogel kein Ersatz für Menschliche Kontakte ist und umgekehrt ;)
     
  16. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katja,
    ich hab' hier im Forum auch schon von Tierheimen gelesen, die Wellensittiche garnicht unbedingt abgeben. Machen ja weder viel Arbeit noch viele Kosten (im Vergleich zu anderen Tieren) und für die Vögel ist ein ZuHause in einer Voliere mit anderen bestimmt 90% besser als zu Hause beim Menschen. (es sei denn, jemand ist so verrückt, sich 11 Wellis in der Wohnung zu halten ;-).

    Also kurz, Tierheim ist sicher besser als einen "neuen", jungen Vogel zu nehmen, aber beim Vogel sicher nicht soo wichtig wie z.B. für einen Hund.

    Allerdings hat magicstella ja einen jungen und da wäre ein junger dazu natürlich besser als einen alten....

    Insofern vielleicht doch am besten kurz und schmerzlos nochmal in die Zoohandlung und wenn eines Tages noch zwei dazu sollen, dann können das ja immernoch Abgabe-Wellis werden.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  17. #16 magicstella, 15. März 2008
    magicstella

    magicstella Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77855 Achern
    Dankeschön! ich habe mich für einen jungen aus der zoohandlung entschieden weil ich nicht will das sie sich aneinander gewöhnen und dann das ältere tier bald stirbt (was natürlich auch bei 2 junge passieren kann) fotos sind im bestimmungsthema! in den nächsten tagen mache ich mal fotos vom ganzkörperwelli ;)
     
  18. #17 Fantasygirl, 16. März 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    *nur mal anmerken will*

    Ich find das lustig, dass hier so sehr zu Züchtern statt zur Zoohandlung geraten wird.
    Nur, weil jemand eine Zuchtgenehmigung hat, heißt das doch nicht gleich zwingend, dass er Hahn von Henne unterscheiden kann. ;)
    Meine Chili wurde mir auch als Mädel verkauft, wie gut, dass ich da auf mein Bauchgefühl geachtet habe. War nämlich doch ein Mädchen.

    Egal, ob Züchter oder Zoohandlung, man ist auf der sichersten Seite, wenn man sich vorher selbst erkundet.
     
  19. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    wenn sie dir doch als mädel verkauft wurde warum musstest du dann auf den bauchgeühl achten- wenn´s doch ein mädel war?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Das verstehe ich dann auch nicht :nene:
     
  22. #20 Fantasygirl, 17. März 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Sorry, verschrieben! :(
    Natürlich wurde sie mir als Hahn angepriesen, frei nach dem Motto, dass man das Blaue auf der Wachshaut ja schon sehen kann...
     
Thema:

Geschlechtserkennung für laie?

Die Seite wird geladen...

Geschlechtserkennung für laie? - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtserkennung bei Tauben

    Geschlechtserkennung bei Tauben: Hallo, ich bin noch Taubenneuling. Mir ist allerdings eine Brieftaube zugeflogen und wir haben ihr noch Gesellschaft dazugeholt. Bisher erkenne...
  2. Geschlechtserkennung bei Jungvögeln

    Geschlechtserkennung bei Jungvögeln: Hi, habe ein Küken das heute 15 Tage alt ist und auch heute aus dem Nest geplumpst ist. Wann kann ich erkennen oder entscheiden, ob es sich um...
  3. Laie bräuchte schnelle "Notfallberatung"

    Laie bräuchte schnelle "Notfallberatung": Hallo zusammen, ich bin neu hier und sage gleich vorab - ich hab null Ahnung von Vögeln. Nun bin ich aber wie die Jungfrau zum Kind zu einem...
  4. Geschlechtserkennung

    Geschlechtserkennung: hallo.wer kann mir tips zur aüßeren geschlechts-erkennung bei gescheckten kanarien geben?danke im vorraus.