Geschlechtserkennung Gouldamadinen

Diskutiere Geschlechtserkennung Gouldamadinen im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Leute, da ich zufällig sehr günstig an 2 Gouldamadinen gekommen bin, habe ich speziell die Frage ob meine 2 hier homosexuell oder lesbisch...

  1. #1 FlinkerFink, 16.11.2010
    FlinkerFink

    FlinkerFink Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, da ich zufällig sehr günstig an 2 Gouldamadinen gekommen bin, habe ich speziell die Frage ob meine 2 hier homosexuell oder lesbisch sind.. anscheinend kann man es ja an Farben erkennen, von Wellensittiche ( hatte mal 2 ) weiß ich es mit der Schnabelverfärbung, aber bei Gouldamadinen?

    PS: Ist es schädlich für die Tiere falls sie schwul bzw. lesbisch wären?

    Danke schonmal!

    Alex :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Ninapia, 16.11.2010
    Ninapia

    Ninapia Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,

    es sind beides Männchen, beide wildfarben, auf dem 1. Bild ein Gelbkopf, auf dem 3. Bild ein Rotkopf.
    Schwul sind sie bestimmt nicht, da mach dir mal keine Gedanken!
    Zwei Männchen kann man sehr gut zusammenhalten.
     
  3. #3 IvanTheTerrible, 16.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist doch mit dem Internet wohl nicht schwer, oder?
    Da gibt man in die Suchmaske von Tante Google Gouldamadine ein, klickt auf Enter, denn auf Bilder oben links und siehe da, man hat viele Fotos von Gouldamadinen. Da sind dann auch Hennen dabei, mindestesn 2 und die lassen sich auch von jemand, der gar keine Ahnung von Vögeln hat, sofort erkennen.
    Es gibt keine lesbischen oder schwule Vögel, höchstens Halter, die sie gleichgeschlechtlich kaufen und sie so zwingen sich zu arrangieren.
    Wobei gegen eine reine Männchenhaltung nichts einzuwenden ist, da es dann weniger Probleme geben kann.
    Ein bischen Literatur könnte nicht schaden, wenn man sich schon solche Vögel zulegt, denn auch die Fütterung ist ein wichtiger Punkt zur Gesunderhaltung, von Geschlechtererkennung mal ganz abgesehen. (Foto16 bei Tante Google)
    Ivan
     
  4. #4 FlinkerFink, 16.11.2010
    FlinkerFink

    FlinkerFink Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    @Ninapia

    danke für deine freundliche Antwort :)
     
  5. #5 rolf, 16.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2010
    rolf

    rolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Im Ruhrpott (in der Schalke-Stadt)
    Hallo !

    Generell sollte man Tiere nicht kaufen, weil man sie mal eben so "günstig" gekriegt hat und sie sich ohne jegliche Vorinfos wie zB Geschlechterunterscheidung und Haltungsempfehlung zulegen.
    Das zeigt einen Mangel an Verantwortungsbewußtsein.

    Rolf
     
  6. #6 Sirius123, 21.11.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo all,

    generell sollte man auch mal in Betracht ziehen, das es sich bei einigen Usern die hier Fragen stellen auch um Kinder bzw. Jugendliche handeln könnte. Ich möchte euch darum bitten auch einmal auf die eigene Art und Weise zu achten wie ihr auf Fragen antwortet. Wer fragt will sein Wissen erweitern, das ist doch schon mal etwas positives. Wenn wir wollen, das unser Fachwissen weitergereicht wird, dann müssen wir auch bereit sein das Wissen weiter zu geben. Wir sind alle nicht als "Experten" geboren. Und viele haben ihr Wissen nicht nur aus Büchern sondern auch von den "alten" Hasen gelernt.

    Also ihr "alten" Hasen denkt daran, wenn ihr antwortet!

    Und wieder der Satz: Wer keine Fragen beantworten will, der sollte es lassen.
     
  7. #7 Tiffani, 21.11.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Dazu müssen wir aber unser Licht nicht unter den Scheffel stellen...oder auf dieselbe Stufe.
    Bei den vielen Trollen die hier so durchfliegen wundert es mich nicht, dass es hin und wieder zu "Entgleisungen" kommt.
    Das "Angebot" wird halt immer erscheckender...8o
    So etwas sollte man nicht noch fördern. Das gib's woander's schon zu Hauf 8(
    Wahrscheinlich ist es wirklich angebracht einfach zu schweigen...ob das aber das Niveau hebt?
     
  8. #8 plassco, 22.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Ich mache es wie immer und sage kauf Dir ein brauchbares Buch oder bleib auf Deinem Wissensstand. Wem die 30 € zu teuer sind, der sollte die Vögel erst gar nicht anschaffen. Der Käfig ist ebenfalls absolut ungeeignet besser kauft man solche Kistenkäfige/ Zuchtboxen und nicht so einen SPHBH-Käfig.

    Selber lesen oder dumm nachfragen ist keine Gewissensfrage, sondern eine Frage der Bequemlichkeit...

    Bitte sei mir nicht böse "FlinkerFink", aber ich habe mich schon sehr zusammenreißen müssen, um so höflich wie nötig zu bleiben :D
    Ich begrüße jeden, der sich ernsthaft mit Vogelzucht und -haltung beschäftigen will, aber zu diesen erfreulichen Neulingen gehört leider nicht jeder. Die meisten Leute kaufen einfach nur bunte Vögel ohne sich vorher schlau zu machen...
     
  9. #9 Sirius123, 22.11.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Sorry, aber ich wüsste nicht was Höflichkeit mit der "Licht unterm Scheffel" zu tun hat.
    Zudem gibt es im Forum weniger Trolls und "gelangweilte Zeittotschläger" als allgemein angenommen wird. Wenn man von jedem gleich das Schlechteste annimmt, dann sollte man vielleicht auch einmal darüber nachdenken welchen Eindruck man selbst hinterlassen möchte! Ehrlich, mich wundert es nicht, wenn die Newbies bei solchen Tönen gleich wieder verschwinden!
     
  10. #10 jonas1995, 22.11.2010
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo flinkerfink
    ich würde erst mal die plastikdinger gegen natursitzstangen ersetzen ......( das buch die gouldamadine ist sehr empfelenswert ......da hätten sich manche fragen(alle)erübrigt.
    gruß jonas
     
  11. #11 Tiffani, 22.11.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich habe keinen Post gefunden der nicht höflich war, deswegen verstehe ich auch Deinen Hinweis auf die "alten Hasen" nicht.
    Hier wurde so geschrieben wie ich es kenne, seit dem ich hier aufgeschlagen bin...:+keinplan
    Das "wir" natürlich nicht alle den selben Zungenschlag haben, sollte dabei nicht weiter in's Gewicht fallen. Wir sind ja auch nicht auf "Brautschau" :D
     
  12. Natü

    Natü Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    genau das ist es!:zustimm:
     
  13. #13 IvanTheTerrible, 23.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dabei stellt sich immer wieder die Frage, was haben die Neulinge vor 10 Jahren gemacht? Richtig, die hatten Bücher!
    Was habe ich vor 50 Jahren gemacht...ohne TV, ohne Telefon, ohne Auto und ohne Internet sowieso?
    Richtig, ich kaufte auch Bücher!
    Heute wird auch in jedem 10. Post geraten; kauft euch Bücher......"Die Rufer in der Wüste"!
    Kann man unter PF allgemein finden, bloß, wer guckt da rein?
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?116635-Literaturtipps
    Da hat sich ein Kollege sehr viel Arbeit gemacht!!!!!!!
    Gruß
    Ivan
     
  14. #14 die Mösch, 24.11.2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Ivan,

    tja, das frage ich mich auch immer. Aber im Zeitalter von SMS, Twitter, Facebook > Watt sind denn Bücher? Wer braucht denn so etwas? Ist doch altmodischer Kram!
    Ich denke, bei einigen Beiträgen, die hier eingestellt werden, erkennt man auch die SMSler, Twitterer etc: Keine Groß-Kleinschreibung, keine Satzzeichen...
     
  15. #15 Fried56, 24.11.2010
    Fried56

    Fried56 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auch im Zeitalter von Twitter, Facebook usw. sind Fachbücher immer noch ein muss! (meine Meinung)
     
  16. #16 textline, 24.11.2010
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Keiner muss doch auf eine Frage antworten. Zu schreiben "Kaufe dir Fachbücher" und sich dann darüber aufzuregen, dass man das schon wieder schreiben muss, ist doch doof. Wäre es nicht besser, dann darauf nicht zu antworten?
    Gruß
    Bernd
     
  17. #17 Tiffani, 24.11.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bücher machen keinen Krach und kosten keinen Strom...
    Bücher von mir sind teilweise über 100 Jahre alt, solange hält keine CD oder DVD!
    Und schon gar nicht die Technik um sie aktuelle zu betrachten 8(
    Die Gabe lesen und schauen zu können, bekommt man bei der Geburt gratis. Man muss sie nur "freischalten" lassen :D
     
  18. #18 die Mösch, 24.11.2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Nicht antworten, weil die Frage schon öfter gestellt? Gute Antwort - ich glaube, wenn das gemacht würde, würden hier etliche Themen nur einen (Eröffnungs-)Beitrag enthalten.
     
  19. #19 plassco, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    NEIN!!! Man kann lesefaule Dummfrager nicht auch noch bestätigen, indem man Ihnen alles vorn :Drsch macht und Ihnen die einfachsten und grundlegendsten Dinge immer und immer wieder erklärt. Nicht zu antworten wäre nur ok, wenn absolut gar keiner antwortet und der Dummfrager allein und dumm da stehen gelassen wird. Das Freundlichste, was ich einem Dummfrager antworten kann ist: "Kauf Dir ein Buch!" und da ich ja ein netter kleiner Dr:Dcksack bin, gebe ich sogar noch ein paar Links an, wo sich der Dummfrager das Buch/die Bücher gleich bestellen kann, was willst Du mehr??

    Stimmt! :D
     
  20. #20 Tiffani, 25.11.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Also als ich das letzte Mal netterweise Links angegeben habe, wo man auf sehr gute bebilderte Pages kommt, von Züchtern wohlgemerkt, da musste ich mir doch glatt sagen lassen wie unhöflich ich wäre, einfach nur Links zur Themenfrage reinzustellen.
    Da sind ja Links zu Büchern nun der Gipfel der Unverschämtheit, ohne Frage :+klugsche
     
Thema: Geschlechtserkennung Gouldamadinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelangweilte gouldamadine?

Die Seite wird geladen...

Geschlechtserkennung Gouldamadinen - Ähnliche Themen

  1. Bourkesittich Falbe Geschlechtserkennung

    Bourkesittich Falbe Geschlechtserkennung: Hallo. Kann mir jemand sagen ob ein Hahn oder Henne? Vergleich vor paar Wochen und heute. Ist von 04/2018. Bei mir leben ein Hahn und ein ?...
  2. Geschlechtserkennung bei Tauben

    Geschlechtserkennung bei Tauben: Hallo, ich bin noch Taubenneuling. Mir ist allerdings eine Brieftaube zugeflogen und wir haben ihr noch Gesellschaft dazugeholt. Bisher erkenne...
  3. Geschlechtserkennung bei Jungvögeln

    Geschlechtserkennung bei Jungvögeln: Hi, habe ein Küken das heute 15 Tage alt ist und auch heute aus dem Nest geplumpst ist. Wann kann ich erkennen oder entscheiden, ob es sich um...
  4. Geschlechtserkennung, wie sicher???

    Geschlechtserkennung, wie sicher???: Hallo, ich habe unter anderem einen Rosakakadu von 2006. Benny ist DNA getestet ein Hahn und auch seine Pupillen sind fast schwarz. Sein...
  5. Geschlechtserkennung

    Geschlechtserkennung: Hallo meine Lieben, habe heute zum ersten Mal erfahren, dass man das Geschlecht bei Agaporniden auch anhand von Beckenknochen feststellen...