Geschlechtserkennung

Diskutiere Geschlechtserkennung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ich bins mal wieder schon in 3 1/2 wochen kommen die wellis da ich sie vom züchter hole und sie noch sehr jung sind habe ich eine frage...

  1. #1 Franziska 92, 15. März 2007
    Franziska 92

    Franziska 92 Guest

    hallo
    ich bins mal wieder
    schon in 3 1/2 wochen kommen die wellis
    da ich sie vom züchter hole und sie noch sehr jung sind
    habe ich eine frage
    kann man die geschlechter noch anders erkennen ausser an der nasenhaut
    weil es da ja noch nicht sicher ist wenn sie noch kleine sind
    habt ihr tipps???;)
    mfg franzi
    bald mit 2 wolknollen:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Nein, es gibt leider keinen anderen Weg. Aber wenn man sich dazu etwas Zeit nimmt kann man das Geschlecht schon recht sicher bestimmen. Schau doch mal hier, da findest du Bilder zum vergleichen. (einfach auf Zucht-Themen und dann auf Merklmale zur Geschlechtsbestimmung)
    Außerdem sollte ein guter Züchter eigentlich dazu in der Lage sein, eine Bestimmung vorzunehmen. :zwinker:
     
  4. #3 bennibeyer, 15. März 2007
    bennibeyer

    bennibeyer Guest

    Da hast du recht !!!:prima:

    Nur leider war es auch bei meinen beiden die ich ende Februar beim Züchter gekauft hatte auch sehr sehr schwer festzustellen ob es Hähne oder Hennen waren.

    Nun nach ca. 2 Wochen habe ich dann sehen können das ich 2 Hennen erworben hatte.

    Und da ja 2 Hennen problematisch sein können habe ich den beiden dann noch 2 Hähne zu Gesellschaft dazu gekauft (beim anderen Züchter der besser bescheid wusste).

    Und da sieht man deutlich die unterschiede der Wachsheute (schönes kräftiges blau bei den Hähnen)
     
  5. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Franziska,

    solltest du dir einen Farbschlag kaufen der geschlechtsgebunden vererbt, dann lass dir die Eltern zeigen.

    Solltest du z.B. dich für einen jungen Welli entscheiden, der z.B. Opalin, oder Spangle Opalin, A-Schecke Opalin, oder wo sonst noch Opalin drin ist und wenn die Mutter kein Opalin ist, dann hast du 100 % eine Henne. Genau verhält es sich mit Ino, Zimt.

    Wenn man einen Hahn möchte, der eines der geschlechtsgebunden Eigenschaften vom Phänotyp aufzeigt, wie z.B. Zimt oder Opalin, dann muß die Mutter auch Zimt oder Opalin sein, dann stehen die Chancen 50 zu 50, dass man einen Hahn bekommt, andernfalls ist zu 100 % eine Henne.


    Beispiele:

    Vater = 1,0 Normal Hellgrün, Mutter 0,1 Normal Hellblau

    Küken ist Ino, Zimter oder Opalin, alles Hennen


    Vater = 1,0 Spangle Opalin, Mutter 0,1 A-Schecke

    Küken die Normal Opalin, Spangle Opalin oder A-Schecke-Spangle-Opalin sind, sind alles Hennen.


    Vater = 1,0 Hellblau , Mutter Zimt Hellgrün

    unter den Küken sind Zimter, dann sind die Chanchen 50:50 Hahn oder Henne.
    In dem Fall gibt es nämlich 25% 1,0 Zimter und 25% 0,1 Zimter


    Nur Farbschläge die geschlechtsgebunden vererben, die Erbanlagen liegen auf dem X-Chromosom, da kann man, wenn man die Eltern kennt, schon mal sicher sagen, das Küken ist 100% eine Henne.
     
  6. #5 Franziska 92, 16. März 2007
    Franziska 92

    Franziska 92 Guest

    hallo
    danke für die tipps
    ich denke aber das der züchter sich da schon auskennt!!;)
    mfg franzi
     
Thema:

Geschlechtserkennung

Die Seite wird geladen...

Geschlechtserkennung - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtserkennung bei Tauben

    Geschlechtserkennung bei Tauben: Hallo, ich bin noch Taubenneuling. Mir ist allerdings eine Brieftaube zugeflogen und wir haben ihr noch Gesellschaft dazugeholt. Bisher erkenne...
  2. Geschlechtserkennung bei Jungvögeln

    Geschlechtserkennung bei Jungvögeln: Hi, habe ein Küken das heute 15 Tage alt ist und auch heute aus dem Nest geplumpst ist. Wann kann ich erkennen oder entscheiden, ob es sich um...
  3. Geschlechtserkennung

    Geschlechtserkennung: hallo.wer kann mir tips zur aüßeren geschlechts-erkennung bei gescheckten kanarien geben?danke im vorraus.
  4. Geschlechtserkennung, wie sicher???

    Geschlechtserkennung, wie sicher???: Hallo, ich habe unter anderem einen Rosakakadu von 2006. Benny ist DNA getestet ein Hahn und auch seine Pupillen sind fast schwarz. Sein...