Geschlechtsreif???

Diskutiere Geschlechtsreif??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, muß euch jetzt mal was fragen.... Gestern saß unsere Floh mal wieder bei Daniel. Sie liebt ihn abgöttisch und ist sowieso der absolute...

  1. #1 stachmone, 9. April 2005
    stachmone

    stachmone Guest

    Hallo,

    muß euch jetzt mal was fragen....
    Gestern saß unsere Floh mal wieder bei Daniel. Sie liebt ihn abgöttisch und ist sowieso der absolute Männervogel. Als er sie wegsetzen wollte hat sie ganz komische Töne von sich gegeben und wurde plötzlich ganz aufgeregt. Sie ließ die Flügel so komisch hängen.... Kann es sein, daß sie ihn angebalzt hat? So früh schon? Sie ist ja erst 8 Monate alt!!!!
    Unser Diego ist dann auch ganz hellhörig geworden und Daniel hat sie dann zu ihm gesetzt und die Beiden fingen heftig an zu flirten.......
    Die waren völlig aus dem Häußchen!!!! :bahnhof:

    Ich dachte ich könnte mir mit dem Nistkasten noch Zeit lassen... :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Simone,

    es kann schon sein, dass sie trainiert :zwinker: Wirklich geschlechtsreif ist/wird sie aber nicht mit 8 Monaten.
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Mone

    Ich hatte bei meinen Grauen (hauptsächlich einem) diesen Verdacht ganz am Anfang auch mal, sie waren ebenfalls erst wenige Monate alt. Inzwischen denke ich, es war kein Gebalze, sondern eher Bettelverhalten.
    Wenn du mal schaust, wie junge Papageien ihre Eltern anbetteln, z.B. beim Füttern, dann sieht das irgendwie ähnlich aus :~ Also auch hängende Flügel, komische fiepsgeräusche, und so eine Art "Hecheln".
    Könnte es das bei euch sein?

    LG
    Alpha
     
  5. #4 Monika.Hamburg, 9. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Guten Abend,

    Nemo und Mausi sind hier ja immer eifrig am schmusen und schnäbeln.

    Jetzt meine Frage - von einer Anfängerin:

    Nemo versucht ständig mit gehobener Kralle ,auf Mausi -ja wie soll ich schreiben, von hinten auf sie raufzukommen ???
    Sie wird dann immer tierisch sauer und haut ab.

    Er würd sie gern beglücken ??? gell ??? :? :~ :?

    Dann weiter -sollte ich Recht haben : Angenommen sie würde ihn lassen ,
    muss ich dann hier eine Bruthöhle in den Käfig hängen ???

    Ich möchte doch bitte keine Grauen mehr !!!

    Da habe ich mir noch gar keine Gedanken drüber gemacht !

    Gruß
    Monika
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hi Monika,

    du musst keine Höhle reinhängen - kannst es aber :D
    Wenn du keinen Nachwuchs möchtest, so tausche die Eier aus und lass ihnen den Spaß :zwinker:
    Du darfst die Eier bloß nicht ersatzlos wegnehmen :nene:
     
  7. #6 Monika.Hamburg, 9. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Sven,

    klar gönne ich den Beiden den Spass !

    Muss aber gestehen, dass ich mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht hatte !

    Sollten die Beiden irgend wann einmal Spass haben, ist es dann grundsätzlich so, das Mausi Eier legen will oder muss ??? :?

    ( Sorry, ich weiss schon, wie es mit dem Klapperstorch ist) :D

    Gruß
    Monika
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Wenn sie unbedingt will, legt sie die Eier einfach irgendwo hin - dann solltest du ihr aber doch eine Höhle bieten und die Eier austauschen. Wenn die Brutzeit vorüber ist, wird sie von alleine das Gelege verlassen und dann darfst du die Eier wegnehmen. Nimmst du die Eier vorher einfach weg, werden Eier nachgelegt, was nicht so gut für die Geiers ist (schwächt).
     
  9. #8 hansklein, 9. April 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    *GGG Eier??? :trost:

    Hallo Monika,

    nein grundsätzlich nicht. Bei manchen passierts, bei anderen nicht... Das erinnert mich an mein WEIHNACHTSGESCHENK!!! 5 Eier von den Grauen! Hätt ich NIE mit gerechnet, weil keine Nistgelgenheit da war. Und das ohne Nistgelegenheit auf dem Metallboden der Voliere. War ich auch nicht glücklich drüber, hatte Angst Charlie wird krank! Deswegen hatte ich in der Not ein Grasnet angeboten (Tip aus dem Forum!) und sie hat es dankbar angenommen um ein Nest nachträglich zu basteln. Rausgekommen ist dabei im Übrigen beim "ersten Versuch" nichts. Fürs nächstemal bin ich am basteln an ner Brutgelegenheit, damit se nich wieder auf den Boden muss. Da die beiden im Mom. kopulieren, fürchte ich, dass es irgendwann wieder soweit ist. Muss aber nich, Ich hab irgendwo gelesen, das auch Abstände von 1 Jahr und mehr sein können, nur verlass ich mich net druff...

    Die Eier kannste auch anstechen und dann wieder zurücktun. Dann passiert auch nix. Hauptsache, die Henne hat was zum druff glucken.

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Monika

    Solange aber keine Eier gelegt werden, würde ich keine Nistmöglichkeit anbieten, denn das animiert schon nochmal mehr dazu.
    Es gibt sicher gaaaanz viele Papageienpaare, die seit Jahren ohne Niststamm (oder Ähnlichem) nie Eier gelegt haben.
    Was ich also meine: Wenn du keinen Papageiennachwuchs möchtest, dann am besten erst gar nicht dazu animieren.

    Erst wenn wirklich Eierchen gelegt werden, würde ich einen Kasten anbieten und dann die Eier austauschen.

    LG
    Alpha
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Ja Hans, es kommt dann zwar nix an Geiern raus, denk aber mal an die Hygiene - das Ei liegt einen Monat schön warm.......:zwinker:
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 9. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Oh, nein !

    Ich möchte hier bitte ein Paar haben, das Spass hat und das hier keine Eier produziert ! So, das dazu ! :zwinker:

    Mensch, das hättet ihr mir mal vorher sagen sollen ! :D

    Ich kann doch keine Eier anstechen , wenn es wirklich mal dazu kommen sollte. Puhhh, jetzt öffnen sich hier mir ganz andere Horizonte, ich bin platt !"!

    Über diese Sache habe ich mir tatsächlich keine Gedanken gemacht !

    ( Toll habe selber Kinder- und wie war das noch mal mit Bienchen und Blümchen ?)

    Naja, schlafen auch weiterhin in getrennten Käfigen, beim Freiflug werde ich das Zimmer nie mehr verlassen und bei sexuellem Kontakt , locke ich mit Leckerlis ! Scherz !!!! :D

    Das muss ich jetzt erstmal verarbeiten !

    Gruß
    Monika
     
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    ...genau, und damit "belohnst" du sie dann für ihr Verhalten, und verstärkst das ganze noch. Wenn das ma nich nach hinten losgeht :) :D
     
  14. #13 Monika.Hamburg, 9. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Ich bin jetzt fertig ! :D

    Da kann ich nur hoffen, das Mausi weiterhin Nemo so standhaft abwehrt !

    Ich werde Morgen mal ein ernstes Wort mit ihr knurren !
    Aufklärung nützt hier nichts ! :zwinker:

    Hab Ihr das auch alle einmal oder zweimal im Jahr mit Euren Vögeln ?????

    Gruß
    Monika
     
  15. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Monika

    Mach dir da mal nicht zu viel Gedanken jetzt. Soooo schnell geht das in den meisten Fällen nicht (Betonung auf: den meisten ;)).
    Am besten du guckst mal, dass du ein paar passende Plastikeier ins Haus holst, dann bist du auf der sicheren Seite :) Ist doch alles gar nicht so schlimm.

    Wenn denn gar nichts hilft, dann muss eben ein Keuschheitsgürtel her (vielleicht könnten wir dazu so einen Harness zweckentfremdem, indem wir ihn einfach etwas "anders" anlegen??? :D ) (Scheeeerz !!! Nicht dass einer auf die Idee kommt.....)
     
  16. #15 hansklein, 9. April 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Plastikeier??? Alpha???

    Hallo Alpha,

    die Addy mit den Plastikeiern musste ma rausrücken... Bei uns ist das größte, das zu bekommen ist, ein Ei für Tauben.... VIEL zu klein... Wat sollen die damit??? *GGG Soo einfach lassen sich meine nich austricksen... Hat ich erst versucht... Dat Teil wurde in der Volie in die hinterste Ecke befördert...

    Ansonsten geb ich dir recht... die Eier.. Ähhhmm... Geier machen dat scho...
    Stimmt aba doch, dass Graugeier die einzigen sind, die bei Geburt schon Pflaum haben, oder hat mir was falsches erzählt????

    Also meinen würd ich's gönne... Erst mit Aus- und dann mit Zuchtgenehmigung. Die braucht man ja, falls "was rauskommt..."

    Hmmm.... der Keuschheitsgürtel is koi schlechte Idee... Ich google jleich ma...

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  17. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Hans

    Kunsteier gibts meines Wissens bei Rico´s Futterkiste (nebst klasse Futter ;)). Anruf, und du bekommst dort stets prima Auskunft.
    Aber du, ich dachte Taubeneier sind von der Größe her gar nicht so verkehrt!? (Weiss ich nicht, ist nur ne Frage).

    Mensch, jetzt müssen wir uns aber hier mal langsam bei der Themenstarterin entschuldigen, dass wir hier so abkommen von ihrer Frage. Ich hoffe, sie verzeiht uns das :)

    LG
    Alpha
     
  18. #17 Monika.Hamburg, 9. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Super, da würdet Ihr mir wirklich helfen !!!! :zustimm:

    Keuschheitsgürtel, gute Idee !

    Da kann man mal sehen, das dass Thema "Geschlechtsreife" doch recht problematisch werden kann ! :D

    Gestern noch am überlegen, wie ich Beide in einen Käfig bekommen könnte und heute kann ich froh sein, dass die Beiden wenigstens noch getrennt schlafen !

    Warte jetzt erstmal ab, wie sich die Sache hier weiter entwickelt und dann
    kann ich ja immer noch nachfragen, was ich machen muss.

    Jetzt muss ich doch noch was Fragen :

    Da ich die Beiden ja viel alleine im Zimmer lasse ( bin dann unten nicht weg )
    und sie sich paaren und ich es nicht sehe, dann sehe ich es erst an den Eiern auf dem Käfigboden ? ( Von meiner Tochter (nicht Melly), die Wellidamen werden ganz buschig und plüstern sich auf, wenn meine Tochter nicht rechtzeitig die Nistkästen in die Käfige gemacht hat. (Legenot !?)

    Würde man das auch bei Mausi sehen ??

    Gruß
    Monika
     
  19. hansklein

    hansklein Guest

    Paaren

    Hallo Monika,

    ich hab öfter sehen dürfen/müssen, dass sie sich gepaart haben, aber da kam lange nix bei raus... Ich hab erst auf Bi getippt, solls auch bei Vögeln geben...

    Naja und auf einmal ging Charlie immer häufiger auf den Boden... Sie wußte scho, dass ich das nicht mag und dann lieber oben seh. Auch wegen der Hygiene... Aber irgendwann ließ sie sich davon nicht mehr abhalten... Und dann lag da völlig unerwartet ein Ei... Muss ich doof geguckt haben... Und das nicht nur einmal... Gesehen hab ich da nix. Noch nich mal, das se dicker aussah wie sonst... Wer weiß, wo se die Eier verstecken??????

    Mehr weiß ich leider auch nicht... Außer, dass das Männchen ihr schon mal leicht am Kopf gerupft hat, in der Zeit und ich viel geschimpft... Das fängt jetzt wieder an. nach 4 Monaten... Die Zeiten stehn auf Sturm...

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. stachmone

    stachmone Guest

    Hallo Alpha...

    Es war wirklich so eine Art Hecheln, ganz aufgeregt und die Flügel so komisch hängen gelassen...
    Das Komische war ja nur, als Daniel sie dann zu Diego gesetzt hat fing der auch damit an. Und dann waren beide ziemlich lange miteinander beschäftig. Mit Kopf drehen, schnäbeln, kraulen und Diego hat ihr von unten immer in die Beinchen gekniffen. Und die ganze Zeit über waren beide am hecheln und glucksen wie wild.
    Na ja, ab wann werden sie denn geschlechtsreif? Dachte so mit 2-3 Jahren.
     
  22. fisch

    fisch Guest

    Wahrscheinlicher ist mit 3-5 Jahren. Wobei bei 3-jährigen eher nicht mit befruchteten Eiern gerechnet werden darf (Ausnahmen bestätigen sicher die Regel)-
     
Thema:

Geschlechtsreif???

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsreif??? - Ähnliche Themen

  1. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  2. Geschlechtsreife bei Rostkappenpapageien/Aggresion

    Geschlechtsreife bei Rostkappenpapageien/Aggresion: Hallo zusammen, wir haben seit einem knappen Jahr zwei super süße und zahme Rostkappis (beide sind ein Jahr alt und keine Geschwister und Hahn /...
  3. Geschlechtsreife Jungvögel

    Geschlechtsreife Jungvögel: Hallo miteinander, meine zwei Jungvögel (siehe Benutzerfoto :P) sind vor kurzem geschlechtsreif geworden und nun sind sie EXTREMST triebig; sie...
  4. ich habe eine frage bis wie viel Jahre sind den Aras Geschlechtsreif

    ich habe eine frage bis wie viel Jahre sind den Aras Geschlechtsreif: Ich habe eine frage habe seit kürzerem ein Ara Pärchen bekommen jetzt würde ich gerne wissen wie lange legen diese vögel den befruchtete eier und...
  5. wann geschlechtsreif? wann nistkasten?

    wann geschlechtsreif? wann nistkasten?: Hallo, Meine zwei Gebirgsloris sind jetzt ca 1 1/2 (hahn) und ca 1 (henne) Jahre alt. Und seit paar Tagen merke ich wie sie sich vermehrt...