Geschlechtsreife

Diskutiere Geschlechtsreife im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Mächten eine Anfrage zur Geschlechtsreife stellen, ab wan sind Kakadus in dem Fall Rosas Geschlechtsreif, gibt es unterschiedliche Reife bei Henne...

  1. #1 Thomas/Simone, 10. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Mächten eine Anfrage zur Geschlechtsreife stellen, ab wan sind Kakadus in dem Fall Rosas Geschlechtsreif, gibt es unterschiedliche Reife bei Henne und Hahn? Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrissie, 10. Mai 2004
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich nicht irre: Zwischen dem dritten und vierten Lebensjahr. Hahn sollte nach Möglichkeit immer etwas jünger als die Henne sein.
    Viel Glück :0-
     
  4. #3 Thomas/Simone, 10. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Jo, Danke hatte wohl bei anderen Kakadus was von 6-7 Jahren gelesen gehabt.
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    normal kann man davon ausgehen, je größer der Kakadu desto später werden sie geschlechtsreif. Allerdings ist bei Handaufzuchten oft schon eine frühere Geschlechtsreife feststellbar.

    Mein WHK kann schon die gleichaltrige Henne legt noch keine Eier.
    Beide sind HZ und jetzt 5 Jahre alt.
     
  6. #5 Thomas/Simone, 10. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Ja, das Problem war bei uns das wir seit einen Jahr eine etwas ältere Dame gesucht haben, aber leider ohne Erfolg, in einen anderen Forum schrieb ich, ....
    ..., nur leider konnte dort keiner eine Antwort geben, werden bestimmt auch noch ein neues Theme eröffnen, wegen Vergesellschaftung unserer zweier, was wohl gewisse Verhaltensarten sind, gegen Abend hab ich etwas mehr Zeit, Danke vorerst schon einmal.
     
  7. #6 Chrissie, 10. Mai 2004
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in einen meiner Threads, ich habe seit längerem dasselbe Hühnerreiten mangels Orangehaubenkakaduhenne......scheint wohl immer das Gleiche zu sein...aber trotzdem Kopf hoch, deibe sind nicht mehr alleine :)
     
  8. #7 Thomas/Simone, 10. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    @Chrissie
    Danke, werden dein Thread einmal lesen,
    ja, hätten wir vor einen Jahr gleich eine junge Henne geholt, wäre nur ein kleiner Unterschied gewesen, und Sie wäre heute auch schon 1 Jahr alt, aber man hatte immer abgeraten, lieber eine ältere Henne zu finden, vergebens, glaube So geht es wirklich vielen, bin mir da auch nicht mehr so sicher davon immer abzuraten?
     
  9. #8 Chrissie, 10. Mai 2004
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ältere Henne in sofern, dass der Hahn nicht vor der Henne geschlechtsreif wird. Es wird ja immer oftmals von Agressivitäten des Hahns (plötzliches Totbeissen der Henne wegen der vorzeitigen Hormonumstellung, Hahn ist in Brutlaune, Henne verständlicherweise wegen des Alters noch nicht) berichtet, wenn er älter als die Henne ist.
    Heute nacht schreibe ich mal noch was zu deiner Verpaarung, was Du beherzigen solltest.
     
  10. #9 Thomas/Simone, 10. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Jo, Chrissie
    sorry, das betrifft nicht dich,
    aber was hätte uns oder Sergio denn eine Henne von 12 Jahren genützt wenn der Hahn erst knapp 2 Jahre ist, sorry, wäre vieleicht der erste Fall gewesen wo ein Hahn plötzlich Totgebissen wird, oder?
     
  11. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Glaube ich nicht, ich habe schon bei mehreren Züchtern erlebt, wo die Henne 8 und 10 Jahre älter ist. Von einem totgebissenen Hahn habe ich bisher noch nichts gehört, jedenfalls nicht von einer Henne...aber man lernt ja nie aus :S
    Wenn man nicht vorhat zu züchten, habe ich hier schon oft im Forum gelesen, dass man auch Kakadus unterschiedlicher Arten erfolgreich verpaaren kann, um der Einzelhaltung zu entgehen. Ich denke, wenn die Verpaarung gut verläuft und geplant wird, ist es bei Jungvögeln nie so problematisch wie bei Alttieren. Wie gesagt nachher werde ich mich noch bei der Verpaarung mal so richtig ausferkeln :cheesy: :D
     
  12. #11 katrin schwark, 11. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Simone

    Also das die Fenne den Hahn tot beisst glaub ich nicht.Meine Henne ist auch oft in Brutstimmung.Nur kapiert das mein Hahn nicht.Er ist leider zu Menschengeprägt.Sie hat ihm aber bisher nie was getan.Das einzigste was sie seit neustem macht, ist das sie mutig wird zu ihm hingeht und einfach den Kopf krault.Da hält er sogar still.:)
     
  13. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    es ist halt keine Garantie, dass sich zwei Kakadu die sich von klein an kennen, auch nach der Geschlechtsreife verstehen.

    Normal leben die Kakadu ja in Jugendgruppen und gehen erst wenn die Geschlechtsreife angeht mit ihrem Partner zusammen.

    Nur wie kann Mensch das nachleben ?
     
  14. #13 Thomas/Simone, 11. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Doch glaub ich schon, die Menschen gehen auch in die Schule und bleiben bis zur 10.Klasse in einer Gruppe außer einer geht und kommt, zumindest so war es bei mir, nach der Schule geht jeder seinen Weg, und man trifft sich auch mal wieder, nur leider gehen die Menschen öfters mal auseinander als die Kakadus, :D aber möchte hier einmal beim Thema bleiben, was ist wenn ein Kakaduhahn seine Henne in der Natur verliert, sucht er sich nicht auch wieder eine Henne, zumal ja die älteren ja alle vergeben sein müßten, also nimmt er eine jünger, oder? :~
     
  15. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Jetzt hast du mich falsch verstanden.

    Wer hat die Möglichkeit seine Kakadu bis zu Geschlechtsreife in eine Jugendgruppe zu halten ? (Das kann Mensch nicht nachleben)
     
  16. #15 Thomas/Simone, 11. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Ja hab ich wirklich, aber die Frage bleibt im Raum stehen. :?

     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

  18. #17 katrin schwark, 11. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Simone

    Also ich denke mal, das sie in freier Natur wieder eine Henne suchen.Diese kann auch jünger sein.Das Problem, warum die Hähne in Gefangenschaft ihre Hennen so verletzen oder gar töten können, ist ganz einfach, weil sie keinen Platz zum Ausweichen hat.In der freien Natur, kann sich der Hahn ganz anders abreagieren, und sie kann ausweichen, wenn es nötig ist.Man sieht das ja schon daran, das sich Kakadus in ihrer Heimat so stark vermehren, das sie vergiftet werden, und hier in Gefangenschaft werden Kakadus sehr schwer nachgezogen.
     
  19. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    es ist auch in der Gefangenschaft so, wenn ein Partner nicht mehr da ist, dass die Tiere einen neuen Partner nehmen.

    Der Platzmangel ist in Menschenobhut oft ein Problem für die Kakadu, aber eben nicht für alle.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena1

    Rena1 Guest





    hmmmm...wie meinst du dass...???
     
  22. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    @Rena - wenn du was von mir ZITIERST dann flick nicht was dazwischen :arsch:
     
Thema: Geschlechtsreife
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschlechtsreife rosakakadu

    ,
  2. Wann werden Rosa Kakadu geschlechtsreif

    ,
  3. rosakakadu geschlechtsreif

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsreife - Ähnliche Themen

  1. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  2. Geschlechtsreife bei Rostkappenpapageien/Aggresion

    Geschlechtsreife bei Rostkappenpapageien/Aggresion: Hallo zusammen, wir haben seit einem knappen Jahr zwei super süße und zahme Rostkappis (beide sind ein Jahr alt und keine Geschwister und Hahn /...
  3. Geschlechtsreife Jungvögel

    Geschlechtsreife Jungvögel: Hallo miteinander, meine zwei Jungvögel (siehe Benutzerfoto :P) sind vor kurzem geschlechtsreif geworden und nun sind sie EXTREMST triebig; sie...
  4. ich habe eine frage bis wie viel Jahre sind den Aras Geschlechtsreif

    ich habe eine frage bis wie viel Jahre sind den Aras Geschlechtsreif: Ich habe eine frage habe seit kürzerem ein Ara Pärchen bekommen jetzt würde ich gerne wissen wie lange legen diese vögel den befruchtete eier und...
  5. wann geschlechtsreif? wann nistkasten?

    wann geschlechtsreif? wann nistkasten?: Hallo, Meine zwei Gebirgsloris sind jetzt ca 1 1/2 (hahn) und ca 1 (henne) Jahre alt. Und seit paar Tagen merke ich wie sie sich vermehrt...