Geschockt

Diskutiere Geschockt im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Wir waren am Sonntag am Bodensee und besuchten die Insel Mainau. Also was ich da sehen mußte treibt mir jetzt noch die Tränen in die Augen. Im...

  1. #1 Sabine S., 7. März 2007
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Wir waren am Sonntag am Bodensee und besuchten die Insel Mainau.
    Also was ich da sehen mußte treibt mir jetzt noch die Tränen in die Augen.
    Im sogenannten Palmenhaus werden zwei Edelpapageien und zwei Kakadus gehalten.
    Aber wie!!!!!!!
    Die Voliere ist schon groß - aber das ist schon das einzig gute daran.
    Die zwei Edels sitzten fast im Dunkeln den die Lampen über der Volie geben kaum noch Licht ab. (In meiner Besenkammer ist es heller).
    Sie haben nur ein dickes ausgefranztes Seil in der Mitte hängen und an sonsten keine Beschäftigungsmöglichkeit. Das Essen konnte ich nicht sehen, den es stand auf einer Art Brett im hinteren Teil der Volie auch total im Dunkeln. Das Brett müßte dringend gereinigt werden den die Kotablagerungen stammen garantiert nicht nur von einem Tag. Die zwei sitzen auf ihrer Stange total teilnahmslos - der Grüne läßt laute Schreie von sich und die Rote gibt langgezogene hohe schrille Töne von sich. Es kann auch kein Sonnenlicht zu Ihnen kommen da die Volie unter Palmen steht.
    Beide sehen furchtbar aus. Das Gefieder zerrupft und total stumpf. Auch reagierten sie nicht auf Lockrufe, sie dehten nicht einmal die Köpfe rum oder schauten neugierig. Ich versuchte zwar jemand zu finden - aber das war an einem Sonntag unmöglich, und ich mußte meine Bemühungen abbrechen weil wir mit unserer Gruppe heimfahren mußten(über 250 km).
    Also wenn Ihr mal dahinkommt nehmt gute Nerven mit und vielleicht habt Ihr mehr Glück jemand zu finden um den zwei zu helfen. Das sie zumindestens Licht und was zum Beschäftigen bekommen.

    Gruß Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maryannik, 7. März 2007
    Maryannik

    Maryannik Guest

    Hallo Sabine,

    ich habe deinen Bericht gerade gelesen und kann diesen Schock nach dieser Beobachtung richtig nachvollziehen. :(
    Kann mir auch gut vorstellen, dass man in dieser Situation die beiden Süßen am liebsten mitgenommen hätte..

    Ich denke es wäre sinnvoll, mit den verantwortlichen Betreibern dieses Palmenhauses telefonisch Kontakt aufzunehmen und die Beobachtungen zu schildern. Vielleicht kannst du ja dadurch schon etwas erreichen.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sabine

    wir waren 2004 dort , damals empfand ich die Voliere auch reichlich dunkel, :( An den Zustand der Vögel kann ich mich leider nicht mehr erinnern.
    Am besten nimmst du direkt mit der Verwaltung der Insel Mainau Kontakt auf. Schau mal auf deren Homepage, dort gibts es einen Kontaktlink.
     
  5. #4 Miku, 7. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2007
    Miku

    Miku Dark Angel

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Och nö die armen wie kann man nur so grausam zu so lieben tieren sein.
    Ich kann das einfach nicht verstehen:nene:
    die armen sie müssen sich schrecklich fühlen:traurig:
    Wenn man die nicht da rausholt sterben sie höchstwarscheinlich!!!
    Oder sind übersäht von Baktärien und sie werden ja krank dadurch!
    Sie sind ja warscheinlich psyschich am ende ich könnte heulen wenn ich
    sowas schlimmes höre.
     
  6. #5 Sabine S., 7. März 2007
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Karin
    Vielen Dank für deinen Tipp und die Kontaktliste.
    Habe gleich eine höfliche E-Mail geschrieben und auf die Lichtverhältnisse und das fehlende Beschäftigungsmaterial hingewiesen. Bin gespannt ob ich eine Antwort erhalte.

    Gruß Sabine
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sabine S., 14. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. März 2007
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Antwort von der Insel Mainau

    Sehr geehrte Frau S......

    danke für ihre berechtigten Hinweise. Im Rahmen des Aufbaus
    der Orchideenschau ändern wir die Bepflanzung um die Voliere
    damit es dort mehr Tageslicht gibt. Neues Spielzeug ist übrigens
    schon in Arbeit.

    Mit freundlichen Grüßen von der Insel Mainau

    ---------------------------------------
    Das ist die Antwort die ich heute erhalten habe. Hoffentlich wird es auch gemacht.

    Gruß Sabine

    habe die Absenderdetails entfernt, Karin
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wer meldet sich freiwillig zur Kontrolle? :zwinker:
     
Thema:

Geschockt

Die Seite wird geladen...

Geschockt - Ähnliche Themen

  1. Eilt - verzweifelt & geschockt !!!!!!

    Eilt - verzweifelt & geschockt !!!!!!: Eilt - verzweifelt & geschockt !!!!!! Bin total verzweifelt und weiß gerade nichts was ich machen kann und soll. Ihr seid meine letzte...
  2. Eilt - verzweifelt & geschockt !!!!!!

    Eilt - verzweifelt & geschockt !!!!!!: Bin total verzweifelt und weiß gerade nichts was ich machen kann und soll. Ihr seid meine letzte Hoffnung. Komme soeben aus Köln wieder. Die...
  3. wir sind noch ganz geschockt

    wir sind noch ganz geschockt: Hallo, ich war ja nun seit einiger Zeit nur noch stiller Mitleser. Vor zweieinhalb Wochen ist für uns das Unfassbare passiert. Wir waren im...
  4. Lora, 36 bin geschockt

    Lora, 36 bin geschockt: das ist/war Loras Käfig!!!!! [ATTACH] sie muß heute Nacht darauf schlafen, die Leute, die sie abgegeben haben kamen erst um 18.00 und wir wollen...
  5. auch wir sind geschockt ...

    auch wir sind geschockt ...: Hallo! Wir waren gestern auch beim TA. Eigentlich wollte ich "nur" mal Nase/Schnabel/Füße untersuchen, bzw. anschauen lassen. Coco hat seit 2...